it-swarm.com.de

NTFS-Laufwerk kann nicht gemountet werden "Der Datenträger enthält ein unsauberes Dateisystem"

Ich erhalte eine Fehlermeldung, wenn ich versuche, von Ubuntu aus auf mein NTFS-Laufwerk zuzugreifen.

Unable to access “My Drive”

Error mounting /dev/sda6 at /media/ubuntu/Media Center: Command-line `mount -t "ntfs" -o "uhelper=udisks2,nodev,nosuid,uid=1000,gid=1000,dmask=0077,fmask=0177" "/dev/sda6" "/media/rolindroy/Media Center"' exited with non-zero exit status 14: The disk contains an unclean file system (0, 0).
Metadata kept in Windows cache, refused to mount.
Failed to mount '/dev/sda6': Operation not permitted
The NTFS partition is in an unsafe state. Please resume and shutdown
Windows fully (no hibernation or fast restarting), or mount the volume
read-only with the 'ro' mount option

Jede Hilfe wäre sehr dankbar!

95
rolindroy

Wenn Sie nicht auf das Laufwerk zugreifen können, führen Sie den folgenden Befehl aus:

Sudo ntfsfix /dev/sdXY

wobei XY die Partition ist

beispielsweise sda2 oder sdb1

Dann montieren Sie mit:

Sudo mount -o rw /dev/sdXY
179
Muddassir Nazir

Ich habe das Problem mit dem Herunterfahren von Windows durch cmd gelöst

shutdown /s

Dies liegt daran, dass Windows 8 und 10 die Option "Schnellstart" bieten, die von einem "nicht vollständigen" Herunterfahren abhängt

Sie können den Schnellstart deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte unter "Energieoptionen" ausführen.

https://itsfoss.com/solve-ntfs-mount-problem-ubuntu-windows-8-dual-boot/

28
Ghazzawi

Wenn Sie unter Windows Zugriff auf das Booten und Mounten des Laufwerks haben, tun Sie , was in der Meldung angegeben ist, und entfernen Sie es aus dem Ruhezustand, aus einem schnellen Neustart oder aus einem anderen speziellen Punkt Zustand. Sie müssten diese Dinge tun, indem Sie in Windows booten.

Sie können auch chkdsk unter Windows ausführen.

Wenn Sie unter Windows keinen sofortigen Startzugriff auf das Laufwerk haben, tun Sie, was in der Meldung angegeben ist, und hängen Sie es als schreibgeschützt ein.

Greifen Sie dann auf das Laufwerk zu und kopieren Sie die wichtigen Daten. Sie können dann das Laufwerk unter Ubuntu reparieren, indem Sie die Partition neu formatieren und die gesicherten Daten wiederherstellen.

Laufwerk als schreibgeschützt einbinden:

$ Sudo mount -o ro /dev/[partition /media/[mounting point]

Eine andere Möglichkeit ist, die Festplatte unter Ubuntu mit ntfsfix zu reparieren:

$ ntfsfix /dev/[partition]
15
L. D. James

Dies liegt daran, dass sich Ihr "Windows" -System in einem Zwischenzustand befindet, sich möglicherweise im Ruhezustand befindet oder nicht vollständig heruntergefahren wurde. Versuchen Sie, das System unter Windows neu zu starten und das System vollständig herunterzufahren, und überprüfen Sie, ob der Mount auf Ihrem Ubuntu funktioniert.

4
vembutech

Melden Sie sich bei Windows an und starten Sie Ubuntu neu. Funktioniert bei mir! Aber im Ernst, ich weiß nicht, ob es eine dauerhafte Lösung dafür gibt.

1
ganezdragon

Dies sollte daran liegen, dass sich Ihr "Windows" -System in einem Zwischenzustand befindet (kein vollständiges Herunterfahren des Systems vor dem Ausschalten der Festplatte, z. B. im Ruhezustand).

Starten Sie Windows neu, fahren Sie das System vollständig herunter und es sollte funktionieren.

Wenn Sie dies in einer Befehlszeilensitzung versuchen, sollten Sie diese Art von Erklärung haben

Machen:

Sudo mount -o ro /dev/[partition /media/[mounting point]

Die Ausgabe wird sein:

The NTFS partition is in an unsafe state. 
Please resume and shutdown Windows fully (no hibernation or fast restarting), 
or mount the volume read-only with the `ro` mount option.
1
Bob