it-swarm.com.de

Mount-Fehler "ist kein Blockgerät"

Ich versuche, olddir mit dem Befehl mount von newdir aus zugänglich zu machen:

mount olddir newdir

Warum erhalte ich den folgenden Fehler?

mount: olddir ist kein Blockgerät

23
Juuso Ohtonen

mount hängt Blockspeichergeräte, die ein Dateisystem enthalten, an ein Verzeichnis an, was Sie nicht versuchen, daher die Fehlermeldung. Sie möchten einen Link vom neuen Verzeichnisnamen zum alten vorhandenen Namen erstellen. Dazu müssen Sie den Befehl ln verwenden, um eine symbolische Verknüpfung zu erstellen.

ln -s olddir newdir
15
Kyle Jones

Unter Linux kann ein bind mount ausgeführt werden, das ein vorhandenes Verzeichnis mit einem neuen Mountpunkt verbindet.

mount --bind <olddir> <mountpoint>

Solaris unterstützt eine alternative Syntax:

mount -F lofs <olddir> <mountpoint>

* BSD verwendet mount_null stattdessen (obwohl es nicht mit OS X kommt).

mount_null <olddir> <mountpoint>

Wenn Sie versuchen, eine logische Festplatte/SDD zu mounten

  • Ich Dual-Boot: Windows 10/Ubuntu
  • Ich fand diese Suche nach einer Möglichkeit, mein Windows-Laufwerk unter Linux zu mounten

Schritte gemacht

  • blockgeräte anzeigen

    ℹ️ Ihre Festplatte/SDD ist ein Blockspeichergerät

    Sudo blkid
    
    /dev/sda5: UUID="a6aa3891-1dc2-439a-b449-b9b1848db028" TYPE="ext4" PARTUUID="e4887e0f-05"
    /dev/sda1: LABEL="System" UUID="C6F4E92AF4E91E05" TYPE="ntfs" PARTUUID="e4887e0f-01"
    /dev/sda2: LABEL="Windows" UUID="4ABAF478BAF461BD" TYPE="ntfs" PARTUUID="e4887e0f-02"
    
  • In meinem Fall möchte ich das Gerät mit der Bezeichnung "Windows" /dev/sda2

Was hat nicht funktioniert

  • Es stellte sich heraus, dass ich die Befehlsargumente mount umgekehrt habe, um die "ist kein Blockgerät" Beschwerde Zu erhalten.
    mkdir Windows
    Sudo mount Windows /dev/sda2
    mount: /dev/sda2: /home/casey/Windows is not a block device.
    

Was hat funktioniert ???? ‍♂️️

  • mount funktioniert wie ein Boss, wenn Sie die Argumente in der richtigen Reihenfolge auflisten!
    Sudo mount /dev/sda2 Windows 
    cd Windows 
    ls
    Config.Msi                hiberfil.sys   Intel         pagefile.sys   ProgramData     'Program Files (x86)'  '$Recycle.Bin'  'System Volume Information'   WCH.CN
    'Documents and Settings'   home           msdia80.dll   PerfLogs      'Program Files'   Recovery               swapfile.sys    Users                        Windows
    
2
fusion27

Bei Verwendung von mount shareddir newdir, Ich bekomme das gleiche, dann ernenne ich den NFS-Server-Host zum Mounten, es wird ok. Der Befehl wie:

mount Host:shareddir newdir
0
nanxj