it-swarm.com.de

MonoDevelop ARMv6 auf Raspberry Pi

Wird MonoDevelop zum ARMv6 kompilieren, hauptsächlich, damit ich es auf meinem Raspberry Pi ausführen kann?


Ich habe bemerkt, dass Debian auf dem Raspberry Pi laufen kann, und Debian hat eine Reihe von Treibern für Mono .

Bedeutet das also, dass wir uns in Mono weiterentwickeln können?

39
Coppermill

Das Mono-Projekt unterstützt ARM , daher sollte man MonoDevelop auf dem Raspberry Pi erstellen und verwenden können. Zumindest hoffe ich das!


2012-05-16

Ich habe mein Raspberry Pi gestern (yay!) Und kann bestätigen, dass es möglich ist, .NET-Code zu kompilieren und auszuführen (ich habe ihn mit C # getestet), indem er Mono und sein MCS-Compilermodul verwendet. Dies wurde alles über die Shell und nicht über eine GUI erledigt. Es wäre schön, wenn Sie MonoDevelop IDE zum Laufen bringen würden.

Für Interessenten können Sie Mono installieren, indem Sie Folgendes eingeben:

Sudo apt-get install mono-complete

Dazu gehört auch das MCS-Compilermodul, sodass Sie eine .cs-Datei einfach so kompilieren können:

mcs program.cs

und führe es so aus:

mono program.exe
32
wmartin129

Nur eine Anmerkung, die zu den anderen Antworten hinzugefügt werden sollte, funktioniert gut bei der Debian-Installation, aber bei der Raspbian-Installation aufgrund fehlender Compiler-Unterstützung noch nicht. Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.raspberrypi.org/phpBB3/viewtopic.php?f=66&t=11634&start=25

Zitat aus der scheinbar am besten informierten Antwort:

Soweit ich es verstehe, verwendet Raspbian eine andere "Aufrufkonvention", also Gleitkommazahlen werden auf der CPU in einem anderen .__ "übertragen". Weg. Alle Compiler müssen Maschinencode erstellen, der Raspbian .__ verwendet. Aufrufkonvention. Es ist kein Problem für mit GCC kompilierte Software, da Es ist so konfiguriert, dass diese Aufrufkonvention standardmäßig verwendet wird.

Wenn Sie jedoch weniger häufig verwendete Compiler verwenden (wie den Just-in-Time-Compiler für Mono-CLI -> Maschinencode), funktionieren die Dinge noch nicht ganz . Der Mono-JIT-Compiler verwendet offenbar die alte Aufrufkonvention für alles, was es kompiliert, weil niemand den neuen Aufruf .__ implementiert hat. Convention in Mono noch. Das ist in Ordnung, solange der Monocode nicht Aufruf von nicht-mono-Code, bricht jedoch ab, sobald Sie einen nativen .__ verwenden. Bibliothek.

Die Details sind wahrscheinlich falsch, aber es beschreibt vielleicht die Problem im Allgemeinen. 

Edit: Und um das klar zu stellen, die "Raspbian Calling Convention" ist nichts speziell für Raspbian erstellt. Es ist dasselbe wie in debian Armhf und (ich denke) jeder andere Linux, der Armhf verwendet.

11

Mono auf dem Raspberry Pi ist möglich und relativ einfach einzurichten. Im Folgenden wird davon ausgegangen, dass Sie unter Debian sind. Erstellen Sie Ihre Anwendung in MonoDevelop (oder Visual Studio mit den Mono-Bibliotheken) und senden Sie sie dann an den Raspberry Pi. Einmal auf dem Raspberry Pi wird es standardmäßig ausgeführt. Aufgrund der Natur von C #, .NET und JIT müssen Sie nicht als solches "kompilieren". Sie müssen lediglich die Laufzeit bereitstellen, um den von MonoDevelop erzeugten Code zu interpretieren. Ich würde versuchen, auf dem Raspberry Pi selbst nicht mit MonoDevelop zu entwickeln, da es für das Gerät ziemlich schwer ist.

Dies stammt aus meinem Blog das eine Reihe von Raspberry Pi-Tutorials anbietet.

Hinweis: Die derzeit verfügbare Standard-Mono-Laufzeitumgebung unterstützt nur .NET 3.5, sofern Sie nicht selbst aus dem Quelltext kompilieren.

Sie möchten also einige Anwendungen für Ihren Raspberry Pi entwickeln, Ihre Programmierkenntnisse beschränken sich jedoch auf die modernen .NET-Sprachen wie VB.NET und C #. Kein Problem!! Willkommen in der Welt von Mono, einer plattformübergreifenden Open-Source- und kompatiblen Version des .NET-Frameworks. Mit einer Entwicklungs-IDE wie Visual Studio oder noch besser MonoDevelop können Sie EXE-Dateien erstellen, die auf Ihrem Raspberry Pi ausgeführt werden können. Sie müssen nur die Mono-Laufzeiten auf dem Raspberry Pi installieren. Dazu geben wir folgende Zeilen ein.

Sudo apt-get update

Sudo apt-get install mono-runtime

Wie bereits in anderen Lernprogrammen erwähnt, wird in der ersten Zeile der APT-GET-Paketmanager so aktualisiert, dass er die neuesten Quellen zum Herunterladen der Pakete verwendet. Die zweite Zeile installiert und bereitet die Laufzeiten für die Verwendung vor. Das ist es. Um nun eine von Mono entwickelte EXE-Datei auszuführen, müssen Sie dem Befehl einfach das Wort "Mono" voranstellen, wie unten gezeigt.

mono myprogram.exe 
7
S_BatMan
0
Art Scott