it-swarm.com.de

Zurücksetzen der Einstellungen für MongoDB-Replikatsätze

Ich möchte mit den Konfigurationen des Replikats beginnen. Ist das möglich? Wie setze ich es zurück?

In Gruppe Leute, die sagen, dass sie den Datenbankinhalt entfernen sollen, aber gibt es irgendwelche Problemumgehungen?

16
Ryan

Wenn Sie die Daten behalten möchten, aber außerhalb eines Replikatsatzes starten möchten, starten Sie den Mongod-Prozess einfach ohne --replSet Und an einem anderen Port neu. Das gibt Ihnen einen eigenständigen Mongod.

Stellen Sie sicher, dass die Auflistung local.system.replset Leer ist, um sicherzustellen, dass die Konfiguration des Replikatsatzes nicht mehr in der Instanz enthalten ist.

Sobald dies erledigt ist und Sie mit Ihrer eigenständigen Instanz zufrieden sind, können Sie mit einem anderen --replSet - Argument neu starten und den Konfigurationsprozess für den Replikatsatz erneut durchlaufen:

http://www.mongodb.org/display/DOCS/Replica+Set+Configuration

Die andere Option besteht, wie Sie bereits erwähnt haben, darin, alle Datendateien zu entfernen und ganz von vorne zu beginnen.

19
Adam C

Sie müssen keine Datenbankdateien entfernen, um die Konfiguration Ihres Replikatsatzes zurückzusetzen.

Stellen Sie zum Zurücksetzen der Konfiguration sicher, dass jeder Knoten in Ihrem Replikatsatz gestoppt ist. Löschen Sie dann die "lokale" Datenbank für jeden Knoten.

Wenn Sie sicher sind, dass nicht alle Knoten ausgeführt werden und die "lokale" Datenbank nicht mehr vorhanden ist, starten Sie den Mongod-Prozess erneut (natürlich mit dem Flag --replSet). Führen Sie dann rs.initiate () aus.

5
akskung
  1. Gehen Sie zu Mongo Shell auf sekundären Servern

  2. Stoppen Sie die sekundären Server mit dem folgenden Befehl:

    use admin
    db.shutdownServer()
    
  3. gehen Sie zur primären Mongo-Shell und geben Sie die folgenden Befehle ein:

    rs.remove()
    

    verwenden Sie rs.status(), um den Status zu überprüfen

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://www.learnit.net.in/2016/03/stopping-and-starting-mongodb.html

  1. bearbeite /etc/mongod.conf und kommentiere replication: block
  2. service mongod restart
  3. mongo local --eval "db.dropDatabase()"
  4. service mongod stop
  5. auf mongo primary :rs.add("this node")
  6. bearbeiten Sie /etc/mongod.conf und kommentieren Sie den replication: block
  7. service mongod restart

Ihr Knoten wird zum vorhandenen Replikatsatz hinzugefügt und beginnt mit der Synchronisierung mit dem vorhandenen primären Knoten

1
blueheart_2