it-swarm.com.de

Wie kann man eine .wt-Sicherungsdatei in der lokalen MongoDB wiederherstellen?

Dies ist eine Frage, die zuvor gestellt wurde, aber ich habe alle Lösungen ausprobiert und kann sie einfach nicht richtig machen. Ich habe einige Zeit damit verbracht, nachzuforschen, bevor ich diese Frage gestellt habe. Ich habe mir die offiziellen MongoDB-Dokumente und viele andere Blogs angesehen.

Wie stelle ich eine .wt MongoDB-Sicherungsdatei in einer lokalen MongoDB-Datenbank wieder her?

4
Saketh

Antwort des Community-Wikis :

*.wt sind Binärdatendateien, die von der WiredTiger-Speicher-Engine verwendet werden. Einzelne Dateien können nicht als eigenständige Sicherung verwendet werden. Wenn Sie eine Dateikopie-Sicherung einer MongoDB dbPath erstellen möchten, müssen Sie alle Dateien mit einem nterstützte Dateikopie-Sicherungsmethode .

Wenn Sie eine gültige Dateisicherung haben, können Sie diese als dbPath für eine andere mongod Instanz verwenden. Abgesehen vom Kopieren von Dateien gibt es keinen speziellen Wiederherstellungsprozess für eine Dateikopiensicherung.

Können Sie klären, welche Dateien in Ihrem Backup enthalten sind?

4
user126897

Sie können Ihre .wt WiredTiger-Dateien, die von Ihrem Atlas Backup heruntergeladen wurden (das als restore -Ordner entpackt oder entpackt wird), in Ihrer lokalen MongoDB wiederherstellen.

Erstellen Sie zunächst eine Sicherungskopie Ihres /data/db - Pfads. Nennen Sie es /data_20200407/db. Zweitens kopieren Sie alle .wt - Dateien aus Ihrem Atlas Backup restore -Ordner in Ihren lokalen /data/db - Pfad. Starten Sie Ihren Ubuntu- oder MongoDB-Server neu. Starten Sie Ihre Mongo Shell und Sie sollten diese wiederhergestellten Dateien dort haben.

0
Yi Xiang Chong