it-swarm.com.de

Startwarnungen nach dem Upgrade von MongoDB 2.6 auf 3.4

Ich habe MongoDB 2.6 entfernt und MongoDB 3.4 installiert. Wenn ich eine Verbindung zum MongoDB 3.4-Server herstelle, werden mehrere neue Startwarnungen angezeigt:

MongoDB Shell version v3.4.2
connecting to: mongodb://127.0.0.1:27017
MongoDB server version: 3.4.2
Server has startup warnings: 

2017-03-20T20:27:36.175+0545 I STORAGE  [initandlisten]     
2017-03-20T20:27:36.175+0545 I STORAGE  [initandlisten] ** WARNING: Using the XFS filesystem is strongly recommended with the WiredTiger storage engine
2017-03-20T20:27:36.175+0545 I STORAGE  [initandlisten] **          See http://dochub.mongodb.org/core/prodnotes-filesystem
2017-03-20T20:27:36.855+0545 I CONTROL  [initandlisten] 
2017-03-20T20:27:36.855+0545 I CONTROL  [initandlisten] ** WARNING: Access control is not enabled for the database.
2017-03-20T20:27:36.855+0545 I CONTROL  [initandlisten] **          Read and write access to data and configuration is unrestricted.
2017-03-20T20:27:36.855+0545 I CONTROL  [initandlisten] 
2017-03-20T20:27:36.855+0545 I CONTROL  [initandlisten]
2017-03-20T20:27:36.855+0545 I CONTROL  [initandlisten] ** WARNING: /sys/kernel/mm/transparent_hugepage/enabled is 'always'.
2017-03-20T20:27:36.855+0545 I CONTROL  [initandlisten] **        We suggest setting it to 'never'
2017-03-20T20:27:36.855+0545 I CONTROL  [initandlisten] 
2017-03-20T20:27:36.855+0545 I CONTROL  [initandlisten] ** WARNING: /sys/kernel/mm/transparent_hugepage/defrag is 'always'.   
2017-03-20T20:27:36.855+0545 I CONTROL  [initandlisten] **        We suggest setting it to 'never'
2017-03-20T20:27:36.855+0545 I CONTROL  [initandlisten] 

Wie entferne ich diese Warnungen?

9
Raju

Die von Ihnen hervorgehobenen MongoDB 3.4-Protokollmeldungen sind Startwarnungen und keine Fehler. Diese Warnungen sollen Administratoren auf Konfigurationseinstellungen aufmerksam machen, die sich möglicherweise nachteilig auswirken (insbesondere bei Produktionsbereitstellungen).

Wenn es sich um eine Entwicklungsumgebung handelt (oder Sie nicht an der Maximierung der Leistung interessiert sind), können Sie diese ignorieren.

Für eine detailliertere Liste der empfohlenen Einstellungen lesen Sie bitte Production Notes im MongoDB-Handbuch. In nachfolgenden Versionen von MongoDB wurden weitere Serverwarnungen für erkennbare Konfigurationseinstellungen hinzugefügt, da viele Administratoren die Produktionshinweise oder die möglichen Auswirkungen auf ihre Bereitstellung nicht kennen.

WARNUNG: Die Verwendung des XFS-Dateisystems mit der WiredTiger-Speicher-Engine wird dringend empfohlen

Diese Warnung zeigt an, dass Sie WiredTiger und ein anderes Dateisystem als XFS verwenden (weitere Informationen finden Sie unter http://dochub.mongodb.org/core/prodnotes-filesystem ).

WARNUNG: Die Zugriffssteuerung ist für die Datenbank nicht aktiviert.

Diese Warnung weist darauf hin, dass Sie die Zugriffssteuerung nicht aktiviert haben, sodass alle Benutzer/Anwendungen, die eine Verbindung zu Ihrer Bereitstellung herstellen können, uneingeschränkten Zugriff haben. Um Ihre Bereitstellung zu sichern, lesen Sie bitte die Maßnahmen in der MongoDB Sicherheits-Checkliste .

WARNUNG:/sys/kernel/mm/transparent_hugepage/enabled ist "immer".

Wir empfehlen, den Wert auf "nie" zu setzen.

WARNUNG:/sys/kernel/mm/transparent_hugepage/defrag ist 'immer'.

Wir empfehlen, den Wert auf "nie" zu setzen.

Transparent Huge Pages (THP) ist eine Linux-Speicherverwaltungseinstellung, die sich negativ auf Datenbankworkflows auswirken kann. Weitere Informationen finden Sie im MongoDB-Handbuch unter: Transparente große Seiten deaktivieren .

9
Stennie