it-swarm.com.de

Popups einmal im Monat, um Benutzer nach ihrem Status zu fragen

Wir entwickeln eine SaaS -Anwendung, die sich derzeit im Betatest befindet. Unsere Kunden sind keine Endbenutzer, sondern B2B-Benutzer. In der Beta haben sie uns gefragt, ob wir ein Popup hinzufügen könnten, das fragt Endbenutzer geben ihren Status an (Status A, Status B oder Status C). Dieser Status wird in die monatliche Statistik als Kreisdiagramm mit einem Prozentsatz für jeden Status aufgenommen.

Als Front-End-Entwickler halte ich es für eine sehr schlechte Sache, jeden Monat mit einem Popup nach einem Status zu fragen. Wir möchten nicht, dass Endbenutzer unser Produkt hassen, weil wir sie mit diesen Popups quälen.

Was ist Ihre Meinung und was sollte klug sein?

5
ascotto

Eine gute Faustregel ist, dass Sie Benutzer nur bei Bedarf in eine Aktion einbeziehen sollten. Fragen Sie: "Kann der Benutzer ohne diese Eingabe andere Aufgaben untersuchen und ausführen?"

Da Popups (ich nenne sie hier Modal) die Interaktivität mit anderen Elementen auf der Seite behindern, gilt diese Faustregel. Wenn die Aktualisierung des Status nicht für einen unmittelbaren Teil der Erfahrung wesentlich ist, würde ich ein weniger aufdringliches Mittel verwenden.

Andere Ideen:

  • Statische Popover
  • Inline-Warnungen oder Benachrichtigungen
  • Eckmodale (ähnlich dem Benachrichtigungs-Widget von Facebook unten links)
10
ewittke

Der Kompromiss zwischen guten Statistiken und guter Benutzererfahrung sollte untersucht werden, wenn die Einführung aufdringlicher Benutzeroberflächen wie Popups in Betracht gezogen wird. Ich denke, Sie haben ein sehr berechtigtes Anliegen.

Nehmen wir jedoch an, dass die Statistiken sehr wichtig sind ... Anstelle eines neuen Fenster-Popups würde ich so etwas wie einen modalen Container auf der Seite erstellen. Ich habe einige Nachrichten-Websites gesehen, auf denen ein Benutzer Fragen beantworten muss, bevor er einen Nachrichtenartikel lesen kann. Ich denke, es ist gut, den Benutzer zu bitten, etwas für Sie zu tun, bevor Sie eine Aufgabe starten, um Unterbrechungen zu minimieren.

2
Ruby