it-swarm.com.de

Wie wurde dieses UX skizzenhaft gemacht?

Weiß jemand, wie dieses skizzenhafte UI-Bild erstellt wird? Ist es Balsamiq Mockups?

link

2
Wangchao0721

Wie von ihnen angegeben ( androidpatterns.com ), erfolgt dies in Fireworks (siehe Zitat unten) mit ihrem eigenen benutzerdefinierten Toolkit. Sie können das Toolkit herunterladen .

Durch Vergleichen und Analysieren aller Screenshots, aus denen dieses Muster besteht, kann eine Auswahl für das allgemeine Erscheinungsbild des Musters getroffen werden. Wir verwenden Fireworks (CS5), um das Drahtmodell zu erstellen. Dazu verwenden wir ein 600 Pixel breites Dokument, das aus einer Vorlage geöffnet wurde, und eine andere Vorlage mit Grafik Elemente. Wenn ein Element noch nicht in dieser Vorlage enthalten ist, erstellen wir es und fügen es der Vorlage hinzu. Wir verwenden auch eine dritte Vorlage (falls erforderlich) mit Gesten. Es können maximal 3 Frames in einer Reihe platziert werden. In den Drahtgittern können nummerierte Anmerkungszeichen verwendet werden, die direkt auf den mit Anmerkungen versehenen Text unter dem Drahtgitter verweisen. Die Zahlen markieren wichtige Abschnitte und Schritte. Wir verwenden auch Ellipsen für die Fokussierung auf einen bestimmten Bildschirmabschnitt, Rechtecke für Tippen und/oder Auswahl und manchmal Pfeile und gepunktete Linien, die alle in der Drahtgittervorlage enthalten sind.

5
Ades

Evolus-Bleistift enthält einen Satz skizzenhafter Schablonen. Ich bin nicht sicher, ob Bleistift verwendet wurde oder nicht, aber Sie könnten ein ähnliches Ergebnis erzielen. Hier ist ein Beispiel aus ihrer Screenshot-Galerie:

sketchy wireframe

3
Pau Giner

Sie können jedes Zeichenwerkzeug verwenden, das diesen Stil zulässt. Ich benutze InkScape. Es geht weniger um das Werkzeug als um die Ästhetik. Der Schlüssel ist, es handgezeichnet aussehen zu lassen, um zu kommunizieren, dass es nicht die fertige Benutzeroberfläche ist.

Tatsächlich bevorzuge ich normalerweise handgezeichnete Drahtgitter. Bleistift + Papier.

0
DA01

Ja, sieht für mich genauso aus wie Balsamiq Mockups.

0
Robert Grant