it-swarm.com.de

Sortieren von Fotos in der mobilen App

Derzeit entwickeln wir eine App zum Schalten von Kleinanzeigen, mit der der Nutzer bis zu 10 Fotos pro Anzeige (von der Kamera oder Bibliothek) hochladen kann. Die App wird für Android und iOS (mit geringfügigen Anpassungen an der Benutzeroberfläche) verfügbar sein.

Sobald der Benutzer zwei oder mehr Fotos hochgeladen hat, kann er sie manuell sortieren - und hier kann ich keine elegante Lösung finden. Meine bisherigen Gedanken :

  • Tippen und halten (iOS Springboard-Stil): Schlechte Erkennbarkeit, nur Power-User finden diese Funktion
  • Stellen Sie neben jedem Foto die Auf-/Ab-Tasten auf (siehe Modell unten): So viele Tasten ... fühlen sich an wie 1999
  • Setzen Sie die Bearbeitungsschaltfläche neben jedes Foto: Sieht sauberer aus, ist aber ärgerlich zu verwenden (Formular sollte der Funktion folgen)
  • Fügen Sie die Linien im iOS-Stil (wie heißen sie?!) Neben jedes Foto, um "Ziehbarkeit" anzuzeigen: Schlechte Erkennbarkeit und ein iOS-Muster, das unter Android wahrscheinlich nicht verwendet werden sollte

Meine Fragen: Gibt es eine bessere Lösung, an die ich nicht gedacht habe? Gedanken oder Ideen? Was halten Sie von diesem Drahtmodell?

enter image description here

4
Phil

Es hängt davon ab, wie sehr Sie bereit sind, von der Vertrautheit und anderen Standardmethoden wie Schaltflächen abzuweichen, aber Sie können möglicherweise pfeilförmige fast, aber nicht ganz Schaltflächen mit einer erhabenen, punktierten oder geriffelten Textur kombinieren, um Luftwiderstand zu erzielen.

Hier einige Beispiele:

enter image description here

Wenn der Benutzer sie zieht, ist das großartig, oder wenn der Benutzer auf sie tippt, schieben Sie das Foto einfach entsprechend nach oben oder unten.

4
Roger Attrill

Wir können das Standardverhalten für die Option "Löschen" verwenden, z. B. nach links in der Zeile streichen, wie im Bild unten.

Beim Sortieren können wir ein einfaches Sortiersymbol haben (wie z. B. Ziehen). Keine Notwendigkeit "Fertig" oder "Speichern", wenn er oben/unten zieht, wird es automatisch gespeichert.

enter image description here

1
jelumalai

Ich denke, der Wasserfallstil von Pinterest ist eine gute Idee. Auf diese Weise können Benutzer mehr Bilder gleichzeitig sehen. Außerdem ist es gut, Benutzern das Ziehen von Bildern zu ermöglichen, um die Bilder neu zu sortieren.

Pinterest Stil: http://pinterest.com

0
Zhaofeng Li

Wenn Sie sich Sorgen über die Auffindbarkeit machen, fügen Sie während der Installation/Einrichtung ein kurzes Tutorial hinzu. Es muss nur ein einzelner Bildschirm mit ein paar Diagrammen sein, aber es würde das Problem lösen und Ihre Steuerung vereinfachen.

Heutzutage gibt es so viele mobile Geräte und Apps, dass sie nicht fehl am Platz zu sein scheinen, solange es sich nicht um einen vollständigen UX-Blocker handelt.

0
Robert Grant

Es ist eine Sache, diese ziehbaren Bereiche sofort sichtbar zu machen. Es ist anders, sie nach dem Drücken der Schaltfläche Bearbeiten oben in der App anzuzeigen. Wenn Sie sie nach dem Umschalten des Bearbeitungsmodus anzeigen, erhalten Sie sofort Kontext.

Mir gefällt, wie Favoriten in der Telefon-App auf dem iPhone funktionieren. Versuchen Sie so etwas. Sie können einfach Grafiken von Drag-Symbolen für iPhone oder Android anpassen.

Ich erinnere mich, dass ich gekreuzte Doppelpfeile gesehen habe, die in alle vier Richtungen zeigen, wenn etwas ziehbar ist.

0