it-swarm.com.de

Ist es gut oder schlecht für Benutzer, der Website für Handys ein Gefühl und Aussehen nativer Apps zu verleihen?

Ist es gut oder schlecht für Benutzer, der Website für Handys ein Gefühl und Aussehen nativer Apps zu verleihen?

  • Übergangseffekte beim Seitenwechsel
  • Floating Footer oder Header behoben
  • Adressleiste ausblenden
  • Native App wie UI

oder Website sollte wie eine Website sein?

Einige Hauptunterschiede zwischen nativen Apps und Websites

  • Die native Anwendung funktioniert schnell, die Geschwindigkeit der Website hängt jedoch von der Internetgeschwindigkeit ab
  • Nicht alle Menschen verwenden iPhone oder Android
  • Nicht alle Menschen verwenden Touchscreen-Handys

Wann ist es gut, der Website ein Gefühl für die Benutzeroberfläche und das Verhalten von Native Apps zu vermitteln, und wann nicht?

7
Jitendra Vyas

Eine Website sollte wie eine Website sein.

Es gibt einen klaren Unterschied zwischen der Verwendung einer Web-App und einer nativen App, und dies sollte auch so sein. Die Verbindungsgeschwindigkeit kann die Leistung definitiv beeinträchtigen und den Eindruck erwecken, dass das Betriebssystem das Leistungsproblem verursacht, wenn es wie eine native App aussieht. Auch wollen Sie die Leute nicht verwirren. Unabhängig davon, wie sehr Sie sich bemühen, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Anwendung ohne die Verwendung des nativen Anwendungsframeworks des Betriebssystems nie ganz genau richtig ist und Benutzer dies bemerken .

6
Matt Rockwell

Ich würde sagen, dass es darauf ankommt.

Was versuchst du zu erreichen? Versuchst du, etwas, das Menschen auf bestimmte Weise (und wahrscheinlich regelmäßig) verwenden, von ihrem mobilen Gerät aus mit bestimmten Funktionen wie einer App oder von Menschen zu erstellen wie eine Website stöbern?

Der Website-Stil lautet in der Regel "Ich verwende diese Website, es gibt jetzt eine Version, die für die mobile Nutzung optimiert ist". Sie produzieren denselben Inhalt, er ist nur für den mobilen Einsatz optimiert.

Dinge, die im App-Stil besser gemacht werden können, sind in der Regel Dinge, die regelmäßig verwendet werden und bei denen der Workflow auf einem mobilen Gerät anders ist als auf der normalen Version der Website oder eine andere Funktionalität bietet.

Was Matt über die Wichtigkeit der Benutzerwahrnehmung sagt, ist wahr, aber ich stimme nicht ganz mit dem überein, was er darüber sagt, dass man es nie genau richtig machen kann; Mit Sorgfalt (und überlassen Sie einen Großteil davon webbasierten Frameworks für mobile Apps wie jQuery Mobile oder Sencha Touch) können Sie dafür sorgen, dass es sich wie ein native App auf überzeugende Weise.

Mein Rat ist, Ihre Ziele zu überprüfen und daraus zu entscheiden, welche angemessener sind, basierend auf dem, was Sie erreichen möchten.

2
Chris Morgan