it-swarm.com.de

Geben Sie den tippbaren Bereich auf dem Handy an

Ich erstelle eine mobile Anwendung, die als Zähler verwendet werden kann. Diese App würde in Voll-Touchscreen-Telefonen implementiert. Hier ist ein Teil des Bildschirms:

http://i.stack.imgur.com/A94bz.png

Ich möchte darauf hinweisen, dass Benutzer auf den durchscheinenden schwarzen Bereich tippen oder nach oben schieben können, um den Zähler hinzuzufügen. Aber ich bin ratlos. Irgendwelche Vorschläge?

8
atnatn

Das Standardverhalten eines Benutzers besteht darin, dass er nur versucht, etwas zu berühren, das so aussieht, als könnte es auf eine Berührung reagieren. In Ihrem Modell werden zunächst nur die Zahlen angezeigt. Daher besteht die Möglichkeit, dass Benutzer als Erstes versuchen, direkt auf sie zu tippen.

Im Allgemeinen ist dies ein Problem, mit dem auch die OS-Designer konfrontiert sind. Ein Blick auf ihre Lösungen bietet daher weitere Einblicke:

Der Schlüssel ist, wie bereits erwähnt, dass Ihr Design nicht erschwinglich ist. Meiner Meinung nach fehlt es überhaupt an Erschwinglichkeit - der Benutzer wird wahrscheinlich immer noch versuchen, die Zahlen zu berühren, aber das liegt nicht daran, dass er es sich leisten kann. Es ist, weil es nichts anderes gibt, was sie versuchen können.

Die Zahlen leisten jedoch kein Gleiten. Sie werden einen Split-Flap-Display-Look bevorzugen - theoretisch könnten Benutzer jetzt die Verbindung herstellen, dass es sich mechanisch gesehen um Platten handelt, die sich um eine Achse drehen. Andererseits bin ich mir nicht so sicher, wie viele der heutigen Smartphone-Benutzer jemals ein Gerät mit einem mechanischen Split-Flap-Display besessen haben oder eines gesehen haben. ) "reale Welt" Beispiel dafür überhaupt.

Wenn Sie sich also die Beispiele aus den Betriebssystemen ansehen, können Sie versuchen,…

Eine andere, allgemeinere Frage: Warum ist der berührungsempfindliche Bereich auf den grauen Bereich beschränkt? Gibt es darüber und darunter weitere UI-Elemente? In diesem Fall lenken sie möglicherweise die Aufmerksamkeit der Benutzer von den Zahlen ab. Wenn nicht, warum gibt es einen "toten" Bereich anstelle von allem über den Zahlen, was den Wert erhöht, und alles unter ihnen, was ihn verringert?

2
Christian

Zeigen Sie an, dass ein Touch-Telefon berührt werden muss, um etwas zu ändern? Benutzer wissen das bereits. Sie müssen ihnen zeigen, wenn sie auf etwas tippen, dass sie etwas anderes tun können. Wie unter Windows Phone können Sie auf eine Nummer tippen und erhalten im Gegenzug eine Spalte mit Nummern. Was soll man damit machen? Vertikal wischen - vielleicht? Und wenn Sie mit der Nummer zufrieden sind, berühren Sie erneut? Könnte sein?

enter image description here

3
Benny Skogberg

Dies ist ein relativ einfacher Bildschirm, sodass ein Benutzer eher damit experimentieren kann. Belohnen Sie sie schnell und einfach mit der richtigen Art von Bewegung und das kann es.

Die andere Möglichkeit würde das Styling, das Sie haben, zerstören, aber wenn Sie einen Blick darauf werfen können, dass es mehr Inhalte gibt (Viertel einer Zahl usw.), wird ein Benutzer dies höchstwahrscheinlich verstehen (eine Smartphone-Konvention zu diesem Zeitpunkt).

0
Bryan Robinson