it-swarm.com.de

Auswählen eines Buchstabenbereichs auf einem Mobiltelefon

Ich arbeite an einem Spiel, das das Alphabet lehrt. Es läuft auf Android Telefonen, derzeit (einschließlich Tablets)). Eine der Funktionen, die ich in meinem Einstellungsbildschirm habe, ist die Möglichkeit, auszuwählen, welche Teilmenge der Buchstaben angezeigt werden soll.

Standardmäßig werden beispielsweise alle Buchstaben von A bis Z angezeigt. Der Benutzer möchte eine Teilmenge auswählen können, z. B. von C bis M.

Siehe grobes Diagramm unten:

enter image description here

Mein erster Gedanke war die Option links - ein Schieberegler mit zwei Griffen. Die Verwendung scheint jedoch umständlich zu sein, insbesondere wenn die Griffe zu nahe kommen und die Klickerkennung etwas schattig wird. Außerdem hat es die Komplexität "Lassen Sie den ersten Schieberegler nicht den zweiten überholen" - was bedeutet, dass es schwierig ist, von einem kleinen Bereich (A nach C => M nach O) zu wechseln. Sie müssen sie in der richtigen Reihenfolge verschieben.) .

Mein zweiter Gedanke war die Option rechts - zwei Griffe. Dies nimmt jedoch mehr Platz in Anspruch (der Optionsbildschirm ist bereits voll), und es ist nicht klar, welcher Buchstabe "Start von" und welcher Buchstabe "Ende bei" ist (obwohl dies in der Reihenfolge impliziert ist und beide austauschbar sein können - dies muss jedoch sein gelernt werden).

Ich weiß, dass mir etwas fehlt; Es muss eine bessere Möglichkeit geben, den von mir angezeigten Buchstabenbereich darzustellen und zu manipulieren.

Außerdem sind die Buchstaben Arabisch (eine Sprache von rechts nach links), daher bin ich mir nicht sicher, ob ich den ersten Buchstaben auf die linke oder rechte Seite setzen soll, da alle Spieler zweisprachig oder mehrsprachig sind.

5
ashes999

Mein Anliegen bei Ihrem Ansatz ist, dass ein Schieberegler, der an die Breite eines Telefons mit 26 einzelnen Punkten (oder mehr, je nach Sprache) angepasst ist, insbesondere mit einem Finger nicht sehr einfach genau zu verwenden ist. Es gibt keinen Hinweis darauf, wo sich jede 'Kerbe' befindet, und es ist wahrscheinlich, dass der Benutzer versuchen muss, mit seinem Finger (der viel größer als ein Mauszeiger ist) punktgenaue Änderungen vorzunehmen, um ein 'N' in ein 'M' zu ändern. .

Mein Vorschlag ist, alle Buchstaben im Schieberegler selbst als Teil eines benutzerdefinierten Steuerelements bereitzustellen. Sie müssen nicht alle Buchstaben gleichzeitig anzeigen, sondern nur anzeigen, dass sie auswählbar sind und dass Sie von links nach rechts scrollen können, um Ihren Artikel auszuwählen.

Es ist auch ratsam, das aktuell ausgewählte Element anzuzeigen, während Sie das Steuerelement außerhalb des Steuerelements selbst verwenden (da Ihr Finger es während der Verwendung blockiert).

Ein Beispiel hierfür finden Sie weiter unten.

mockup

bmml source herunterladen - Wireframes erstellt mit Balsamiq Mockups

5
JonW

eines der interessanten Widgets, das hier verwendet werden kann, kann ein Satz von Zeittyp-Spinner-Widgets für Android) sein, bei denen ein Buchstabe sowohl für den Anfang als auch für das Ende des Bereichs hervorgehoben ist. Der Benutzer kann zum Festlegen nach oben oder unten schieben ein neuer Bereichswert.

enter image description here

Das vorgeschlagene Widget könnte eine Mini-Version davon sein, so dass es nicht so viel Platz beansprucht.

Die Lokalisierung sollte von Ihrer maximalen Benutzergruppe abhängen. Wenn es arabisch ist, kann dies dem arabischen Stil (von rechts nach links) und ansonsten folgen.

Übrigens kann Ihre App möglicherweise die regionalen Einstellungen vom Gerät erkennen und ein Layout (von links nach rechts v/s von rechts nach links) auswählen, je nachdem, ob der Benutzer den arabischen oder den englischen Stil bevorzugt.

Alternativ können Sie auch klare Beschriftungen verwenden, um den Start- und Endbereich anzugeben. Dann sollte es nicht viel ausmachen, ob es zu diesem Zweck Arabisch oder Englisch ist.

2
djagatram

Die Verwendung eines Schiebereglers ist im besten Fall ungenau, sodass es auf einem Touchscreen eines Mobiltelefons noch schwieriger ist. Normalerweise würde ich einen Tap/Select-Mechanismus vorschlagen.

Die Auswahl aus einem 'Zeichensatz' erscheint für dieses Szenario jedoch unangemessen, da Sie das Alphabet an erster Stelle unterrichten - d. H. Das Anzeigen des Alphabets zur Auswahl eines Zeichens aus scheint den Zielen zu widersprechen.

Ich würde den doppelten Schieberegler auf jeden Fall vermeiden, da er Verwirrung stiften kann, die Implementierung komplex ist und die Verwendung nicht vertraut ist. Sie könnten sicherlich einfach die Verwendung der unabhängigen Schieberegler verwenden, indem Sie ein Links-Rechts-Tippen zulassen, um den Buchstaben in die eine oder andere Richtung zu erhöhen.

Um Platz auf dem Bildschirm zu sparen, können Sie zum Ändern einen Tipp und einen Popup-Schieberegler verwenden.

Versuchen Sie, den anderen Charakter automatisch zu rangieren, wenn der Schieberegler versucht, über das andere Ende des Bereichs hinauszugehen. Wenn der Benutzer beispielsweise im Bild unten den Buchstaben T ändern möchte und den Schieberegler an M vorbei bewegt, ändert sich der andere Buchstabe in den Buchstaben vor M usw.

Dies könnte helfen, mehr über die Buchstaben bei der Auswahl zu erfahren.

enter image description here

2
Roger Attrill