it-swarm.com.de

Wie werden Änderungen von der Testumgebung auf die Live-Site übertragen?

Wie bei den meisten anderen Programmen ist es sicherer, neue Plugins, Konfigurationsoptionen oder Vorlagenänderungen in einer separaten Testumgebung auszuprobieren, siehe z. Lokale WordPress-Entwicklungsumgebung .

Die meisten Fragen und Antworten, die ich dazu gesehen habe, sind der einfachere Fall: Die anfängliche Entwicklung lokal durchführen und dann alles auf der Live-Site bereitstellen. Das ist einfach. Was ist jedoch, wenn ich mitten im Lebenszyklus des Standorts eine Änderung testen muss? Ich denke, die Schritte sollten sein:

  1. Replizieren Sie einen aktuellen Status der Site in die Testumgebung
  2. Testen Sie die Änderungen in der Testumgebung
  3. Wenn Sie fertig sind, führen Sie die Änderungen wieder zusammen , um zu leben

Ich weiß, wie man 1 + 2 macht, bin mir aber bei 3 nicht sicher. Dieser Schritt besteht aus 2 Teilen:

  1. Dateien
  2. Datenbank

Auch hier ist 1 einfach, sodass beispielsweise Vorlagenaktualisierungen problemlos von Test zu Live migriert werden können. Aber 2 ist schwierig. Das Kopieren von Testdatenbanken nach Live ist nicht immer möglich (möglicherweise hat sich der Inhalt in der Zwischenzeit geändert usw.). Das Vergleichen von Schemas ist ebenfalls keine triviale Aufgabe. Theoretisch könnte es ein Plugin geben, das beim Testen der <-> Live-Synchronisation hilft, aber ich bin mir nicht sicher ob es existiert.

Wie geht man damit um? Irgendwelche Tipps & Tricks oder Vorgehensweisen?

2
Borek Bernard

Ich glaube nicht, dass Sie eine umfassende oder einfache Antwort darauf finden werden. Ich denke, die Art und Weise, wie Sie bereits die verschiedenen Aspekte Ihrer Installation aufgeschlüsselt haben, ist der Schlüssel - d. H. Sie denken, Änderungen an Dateien unterscheiden sich von Änderungen an der Datenbank.

Die meisten Änderungen, die ich vornehme, betreffen die Dateiebene - z. B. CSS, Hinzufügen von Code für einen Hook, so etwas. Sie sind, wie Sie sagten, in Dateien isoliert.

Die Änderungen, die ich an der Datenbank vornehme, sind in der Regel als Plugins unterteilt, sodass sie auch leicht zu isolieren und bereitzustellen oder rückgängig zu machen sind, solange ich nachverfolge, welche Schritte ich unternehme.

Haben Sie eine bestimmte Änderung oder Art von Änderung, die Sie besprechen möchten, da Sie sich mehr um Ihre Datenbankänderungen zu sorgen scheinen? Sie können einen MySql-Dump sowohl der Test- als auch der Live-Datenbank erstellen und dann ein Tool zum Vergleichen von Dateien verwenden, um die Unterschiede zu ermitteln. In vielen Fällen können Sie auf diese Weise wahrscheinlich einige SQL-Befehle extrahieren, die in ein Bereitstellungsskript gepackt werden können (dies kann jedoch einiges an Verständnis über die zugrunde liegende Datenbank erfordern, um sicherzustellen, dass das Skript richtig ausgeführt wird).

1
Shannon Wagner

Es mag kontraproduktiv klingen, aber um Änderungen lokal zu übertragen, lösche ich normalerweise nur die Datenbank in meiner lokalen Umgebung, kopiere eine Kopie der Live-Datenbank, öffne sie in einem Texteditor und führe ein Suchen und Ersetzen der Live-URL durch von meiner lokalen url.

Wenn also zum Beispiel meine Live-Site lautet: http://www.awesomewidgets.com und meine lokale Test-URL lautet: http: // localhost/awesomewidgets - Ich würde "http://www.awesomewidgets.com" suchen und ersetzen und es zu "http: // localhost/awesomewidgets" machen "

Sie müssen dann nur daran denken, alle Plugins zu kopieren, die Sie möglicherweise auf der Live-Site installiert haben, und natürlich alle hochgeladenen Dateien wie Bilder, Videos oder Audiodateien, die sich normalerweise in Ihrem Ordner "wp-content/uploads" befinden (es sei denn, Sie haben sie geändert) ).

0