it-swarm.com.de

Wie bekomme ich Mambo 4.5.5 und Joomla! 1.0.15 auf neueres Joomla?

Unter den von mir verwalteten Standorten befinden sich zwei, auf denen noch sehr alte Installationen ausgeführt werden:

  • Mambo 4.5.5 Stabil
  • Joomla! 1.0.15 Stabil

Es gab in den letzten Jahren keinen praktischen Migrationsbedarf, sie haben nur geringfügige Inhaltsaktualisierungen, sie laufen stabil und haben fast keine Erweiterungen und der einzige aktive Benutzer ist Administrator .

Ich verstehe, dass die Migration ihres Inhalts möglicherweise mehr als eine Phase erfordert, aber ich bin damit einverstanden. Könnten Sie mir bitte beim Zeichnen des Upgrade-Pfades helfen? Ich denke, Mambo sollte zuerst zu J gebracht werden! 1.0, dann beide 1.0 Sites zu J! 1,5 und dann beide auf 2,5/3X. Richtig?

Inhalt, den ich gerne behalten würde - nur Kernmaterial:

  • artikel ( statische Inhaltselemente und Standard-Inhaltselemente) [ca. 200]
  • rubriken (/ Rubriken) [ca. 50]
  • menüpunkte [ca. 50]
  • weblinks [ca. 30]
  • inhalt von benutzerdefinierten HTML-Modulen [ca. 15]

Ist eine halbautomatische Migration möglich oder sollte ich das Kopieren und Einfügen von Hand als schnellere und weniger schmerzhafte Lösung betrachten?

4
miroxlav

Vergewissern Sie sich, bevor Sie etwas unternehmen, dass Sie eine Sicherungskopie beider Sites haben, falls dabei Fehler gemacht werden.

Schauen Sie sich das folgende Tutorial an, um Mambo nach Joomla 1.0 zu migrieren.

http://help.joomla.org/content/view/818/181/

sie müssen eine Kopie von Joomla 1.0 herunterladen, die Sie hier herunterladen können:

http://mirror.phil-taylor.com/

Der nächste Schritt ist das Upgrade auf Joomla 1.5. Lesen Sie diese ausführliche Anleitung durch:

http://docs.joomla.org/Migrating_from_1.0.x_to_1.5_Stable

Die Verbindung zum Migrator ist unterbrochen, der Migrator ist jedoch unter folgender Adresse zu finden:

http://forum.joomla.org/viewtopic.php?f=430&t=388744&p=2990436#p2990436

Das Upgrade auf Joomla 2.5 ist jetzt noch einfacher. Stellen Sie jedoch zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von Joomla 1.5 haben, nämlich 1.5.26. Um ein Upgrade auf 2.5 durchzuführen, können Sie JUpgrade verwenden, eine Komponente, die die gesamte Arbeit für Sie erledigt. Einfach installieren und den Anweisungen folgen.

Nach dem Upgrade sollten Sie sehen, dass Sie jetzt Joomla 2.5.20 ausführen. Von nun an können Sie mit der 1-Klick-Update-Funktion, die im Joomla-Backend integriert ist, auf eine neuere Joomla-Version upgraden. Gehen Sie einfach zu Komponenten (oberes Menü) >> Joomla! Aktualisieren . Möglicherweise müssen Sie auf die Schaltfläche Optionen klicken und "Kurzzeitunterstützung" auswählen, um ein Upgrade von Joomla 2.5.x auf Joomla 3.x durchzuführen.

Der gesamte Migrations- und Upgradevorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen, da eine ganze Reihe von Aufgaben zu erledigen sind.

Viel Glück und hoffe, das hilft

4
Lodder