it-swarm.com.de

Migrieren Sie Benutzer, Berechtigungen, Zugriff, Gruppen und Inhalte von 1.6 auf 3.3.X

Ich muss eine Joomla-Installation von 1.6 auf eine neue Version aktualisieren, hoffentlich 3.3.X. Ich habe mit dem schrittweisen Upgrade-Prozess herumgespielt, um von Version zu Version zu wechseln. Bisher lief es nicht gut.

Als Alternative habe ich mir überlegt, einfach eine Neuinstallation der neuen Joomla 3.3-Version durchzuführen, wenn es eine Möglichkeit gibt, den Inhalt von der alten 1.6-Installation zu migrieren.

Kennt jemand einen Weg, das zu tun?

Das Installieren der neuen Versionen von Komponenten und Erweiterungen wäre nicht schwierig, aber ich müsste alle Benutzer, Gruppen, Zugriffsebenen sowie alle Artikel und Menüs verschieben. Natürlich müssen die Artikel und Menüs ihren Zugang und ihre Position behalten, damit alles funktioniert. Außerdem möchte ich nicht alle Benutzer neu einrichten müssen.

Vielen Dank für jede Hilfe!

3

Versuchen Sie es erneut mit einer schrittweisen Migration:

Erstellen Sie zuerst ein Backup und probieren Sie dann Folgendes:

  1. Befolgen Sie diese Anweisung, um ein Upgrade von Joomla 1.6.x auf Joomla 2.5.x durchzuführen - http://www.ostraining.com/blog/joomla/upgrade-joomla-16-to-25/
  2. Stellen Sie sicher, dass alle Komponenten, Plugins und Vorlagen für Joomla 3.3 bereit sind
  3. Deaktivieren Sie das Rememberme-Plugin.
  4. Dann gehen Sie zu Joomla! Klicken Sie im Menü Komponenten auf Aktualisieren und dann auf die Schaltfläche Optionen
  5. Ändern Sie die Update Server-Einstellung in "Kurzzeitunterstützung" und speichern Sie sie
  6. Dann sehen Sie das neueste Joomla Update und können es wie gewohnt bearbeiten.
  7. Aktivieren Sie Ihr Rememberme-Plugin.
3
Joomla Agency

Sie müssen zunächst sicherstellen, dass Sie Joomla 1.6.5 ausführen, das neueste der 1.6-Serie. Sobald Sie fertig sind, gehen Sie zu Erweiterungen (Hauptmenü) >> Aktualisierung >> Cache leeren >> Aktualisierungen suchen.

Durch Aktualisieren mit der oben beschriebenen 1-Klick-Aktualisierungsfunktion werden die Kerndatenbanktabellen, der Kerncode und die Kernerweiterungen automatisch aktualisiert. Sie müssen sich also nicht um die manuelle Migration von Benutzern, Berechtigungen usw. kümmern.

Möglicherweise müssen Sie jedoch aktuellere Versionen der von Ihnen installierten Erweiterungen und Vorlagen von Drittanbietern installieren, da sich seit Joomla 1.6 einige grundlegende API-Änderungen ergeben haben

Hoffe das hilft

2
Lodder