it-swarm.com.de

Wie verwende ich ein privates Sub in Excel?

Ich möchte die Private Sub-Funktionen verwenden, die hier bereitgestellt werden .

In der Regel wird VBA-Code in den Visual Basic-Editor eingefügt. Anschließend schließe ich den Editor und führe den Code mit "Dieses Makro ausführen" auf der Registerkarte "Entwickler" aus. In diesem Fall wird die Funktion jedoch nicht angezeigt.

Wo muss ich diesen Code ablegen, um ihn auszuführen?

12
MediumUser

Die privaten Makros werden in den Makrooptionen standardmäßig nicht angezeigt, da sie als privat markiert sind ( Private Schlüsselwort verhindert ein Makro in der Makroliste anzeigen).

Normalerweise sind die einzigen Makros, die in Excel privat sein müssen, die Arbeitsblatt-/Arbeitsmappenereignisse oder Makros, auf die von anderen Makros verwiesen wird, auf die der Benutzer nicht zugreifen muss. Da dies in diesem Fall nicht der Fall ist, können Sie versuchen, die Makros öffentlich zu machen, indem Sie das Private am Anfang der Unterdefinition entfernen.

So verwenden Sie den auf der Website gefundenen Code:

Gehen Sie im Visual Basic-Editor auf der linken Seite unter "Project-VBA Project" zu "VBAProject (<Your workbook name here>)" und doppelklicken Sie unter "Microsoft Excel Objects" auf eines der Blätter. Eine leere Codedatei wird geöffnet.

Wählen Sie in der Dropdown-Liste auf der linken Seite Worksheetund dann SelectionChangeauf der rechten Seite aus und geben Sie den Code der von Ihnen verlinkten Website ein. Dies ist eine ereignisgesteuerte Unterroutine, dh wenn Sie die Auswahl ändern, wird dieser Code automatisch ausgeführt.

enter image description here Erstellen Sie für eine private Unterroutine, die nicht ereignisbezogen ist, eine öffentliche Sub(), die Callname__s ist.

3
jonsca