it-swarm.com.de

Wie kann ich eine Tastenkombination zum Wechseln zwischen Excel-Registerkarten festlegen?

Ich finde die CtrlPgDn/PgUpnicht gut genug. Wenn ich viele Registerkarten habe, ist es sehr ärgerlich, zur richtigen Registerkarte zu gelangen oder sie zu verschieben und die Reihenfolge zu ändern, was manchmal wichtig ist.

Ich benötige Excel, um zwischen der aktuellen Registerkarte und der vorherigen Registerkarte zu wechseln, mit der ich gearbeitet habe - unabhängig von der physischen Reihenfolge. Genau wie bei Fenstern Alt + Tab .

Ich schätze, ich kann ein Makro erstellen, das sich an meinen letzten Tab erinnert, und ihm eine Verknüpfung zuweisen, aber ich möchte wissen, ob Excel bereits über diese Funktionalität verfügt.

14
Asaf Gilad

Ich glaube nicht, dass Excel eine Tastenkombination zum Wechseln zwischen Blättern hat. In Excel 2007 und 2010 können Sie als Nicht-VBA-Problemumgehung für jedes Blatt, an dem Sie arbeiten, ein Fenster erstellen.

Wie..

Angenommen, Sie haben an Sheet1 und Sheet1 gearbeitet.

  1. Wählen Sie Sheet1 und drücken Sie Alt+WN. Dadurch wird ein weiteres Fenster erstellt, in dem Sheet1 aktiv ist. Beachten Sie, dass am oberen Rand des Fensters hinter dem Dateinamen jetzt ein :2 steht, wie folgt:

    enter image description here

  2. Drücken Sie ALT+Tab Um zum ersten Fenster zurückzukehren, markieren Sie Sheet1. Beachten Sie, dass das erste Fenster jetzt einen :1 nach dem Dateinamen oben hat.

    enter image description here

Sie können nur gute alte verwenden ALT+Tab zwischen den beiden Blättern hin und her gehen.

Beachten Sie, dass Sie keine weitere Instanz von Excel erstellen, sondern nur eine separate Ansicht für jedes Blatt, das Sie benötigen. Sie können also weiterhin Zellreferenzen hinzufügen und drücken CTRL+S In beiden Fenstern wird die Datei aktualisiert. Wenn Sie an einem anderen Blatt arbeiten möchten, ändern Sie entweder das aktive Arbeitsblatt in einem der Fenster oder erzeugen Sie ein anderes.

CTRL+W schließt ein fenster.

10
Ellesa

Durch Drücken von STRG + G können Sie die Registerkarte und die Zellennummer eingeben, zu der Sie wechseln möchten. Wenn Sie beispielsweise in der obigen Beispieltabelle von Kaze mit der Registerkarte "Sheet10" beginnen, können Sie STRG + G drücken und in das sich öffnende Fenster Folgendes eingeben:

'Sheet9'! A1

Drücken Sie "OK", und Sie gelangen zu diesem Blatt und dieser Zelle. Nachdem Sie dies einmal getan haben, können Sie einfach auf die zuletzt verwendeten Links doppelklicken, anstatt den gesamten Link einzugeben.

3
Ethan

Drücken Sie Ctrl+Page Up oder Ctrl+Page Down zum Navigieren zwischen Arbeitsblättern in Excel.

Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Navigationspfeile in der unteren linken Ecke klicken, um ein Aktivierungsmenü anzuzeigen, aus dem Sie ein Arbeitsblatt auswählen können.

1
David Ringstrom

Danke für die exzellente Frage und die exzellenten Antworten! Ich bin immer noch erstaunt über die Menge an versteckten Funktionen, die nur für echte PRO-Benutzer verfügbar sind ...

Tatsächlich ist meine Antwort eine kostenlose Antwort auf die von Ethan mit einem wichtigen Zusatz. Ich stelle zu spät nach den 5 Minuten des Ablaufs für Kommentare fest, dass mein Kommentar nicht vollständig erklärt wurde, also:

Wählen Sie zuerst jede Tabelle in den Arbeitsblättern aus (Strg + Umschalt + Abwärts, Strg + Umschalt + Links), formatieren Sie sie als Tabellentabellen (Start, Format als Tabelle) und benennen Sie sie gemäß dieser Anweisung http : //office.Microsoft.com/de-001/Excel-help/rename-an-Excel-table-HA010223129.aspx . - Wählen Sie beispielsweise Tabelle Alt, JT, A, geben Sie den Namen der Tabelle ein ...

Genießen Sie jetzt: Strg + G, geben Sie <> ein, drücken Sie die Eingabetaste. - Excel springt zu dem von Ihnen festgelegten <>, viel schneller als Strg + PageDown, Strg + PgUp und meiner Meinung nach viel intuitiver als das "Neue Fenster" " Ansatz.

0
Yordan Georgiev