it-swarm.com.de

Wenden Sie Formula ohne Ziehen und Ablegen auf einen Zellbereich an

In Excel kann eine Spalte normalerweise automatisch ausgefüllt werden, indem eine Zelle nach unten gezogen wird. Da jedoch viele Zellen ausgefüllt werden müssen, ist das manuelle Ziehen und Scrollen der Tabelle zeitaufwändig.

Gibt es eine viel bessere Möglichkeit, eine Spalte mit Formeln zu füllen?

Bearbeiten: Ich habe versucht, den $F$1:$F$20000 an der hervorgehobenen Stelle einzugeben, aber die Werte in Spalte F sind nicht ausgefüllt.

alt text

25
Graviton

Anstatt auf das Quadrat in der unteren rechten Ecke der Zelle zu klicken und es zu ziehen, sollten Sie versuchen, darauf zu doppelklicken. Dadurch wird es automatisch ausgefüllt.

Außerdem sollten Sie sich an die Verwendung von "Strg" und "Umschalt" gewöhnen. Wenn ich Excel benutze, gehe ich extrem schnell, weil ich viele Tastaturkürzel benutze. Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel zeigen und genau sagen, was ich schreiben würde. Nehmen wir an, Sie haben Daten in den Spalten A: E mit 20000 Zeilen und möchten eine Formel für F erstellen. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Geben Sie zuerst Ihre Formel in F1 ein.
  • Drücken Sie nun Strg + C, um Ihre Formel zu kopieren.
  • Drücke nach links, damit E1 ausgewählt wird.
  • Drücken Sie jetzt Strg + Ab. Dieser fährt den ganzen Weg nach unten, bis ein Blank getroffen wird, in diesem Beispiel der E20000.
  • Drücken Sie jetzt rechts, damit F20000 ausgewählt wird.
  • Nun drücke Strg + Shift + Up. Jetzt wählen Sie F1: F20000.
  • Drücken Sie abschließend entweder Strg + V oder einfach die Eingabetaste, um die Zellen zu füllen.

Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, werden diese 6 Tastenanschläge in Sekundenbruchteilen sehr schnell ausgeführt.

32
Jarvin

Eigentlich gibt es einen besseren Weg

  • Kopieren Sie Ihre Formel Ctrl + C
  • drücken Sie 
  • Ctrl + Shift +  Wählt die letzte nicht leere Zelle aus
  • einfügen Ctrl + V

4 Schläge. Hab es gerade erst entdeckt

15
user1212326
  • Kopieren Sie die Zelle, die die ursprüngliche Formel enthält, in die Zwischenablage.
  • Klicken Sie in das Feld "Zellenname" (oben links) und geben Sie den Bereich ein, den Sie auswählen möchten, gefolgt von der Eingabetaste.
  • Einfügen in die Auswahl.

Funktioniert es?

2
JanC

Wenn Sie eine ganze Spalte auswählen, können Sie einfach F: F eingeben

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie einen Vorgang mit einem gesamten Bereich hinzufügen oder ausführen und dem Bereich möglicherweise Daten hinzufügen möchten.

1
Ruben Misrahi
  1. strg + C, um die gewünschte Formel zu kopieren
  2. für Excel 2003 klicken Sie auf Bearbeiten-> Gehe zu
  3. in go to window stelle deine Bereiche ein; wie A2: A238
  4. drücken Sie dann Strg + V, um die Formel in den von Ihnen ausgewählten genauen Zellbereich einzufügen.

Auf diese Weise haben Sie nicht # DIV/0! in anderen Zellen; manchmal # DIV/0! andere Berechnungen beeinflussen;

Wenn Sie die Zählfunktion verwenden, wissen Sie, wie viele Datenzeilen Sie haben.

0
Alice

Ich musste das erst neulich machen.

  • Kopieren Sie die Formel mit relativer Referenzierung, d. H. Ohne $ Zeichen.
  • Wählen Sie den Bereich aus, den Sie ausfüllen möchten.
    Ich griff nach der untersten Zelle und drückte dann auf End-Shift-UpArrow.
  • Fügen Sie die Formel in die Auswahl ein.
    Excel ändert die relative Referenzierung für jede Zelle.
0
Lance Roberts

Wählen Sie den Bereich aus, in dem Sie die Formel haben möchten, erstellen Sie die Formel und drücken Sie Ctrl + Enter
füllt auch den gesamten ausgewählten Bereich mit relativer Referenz

0
user555689