it-swarm.com.de

Warum aktualisiert Excel meine Gleichungen nicht mehr automatisch?

Aus irgendeinem Grund werden meine Gleichungen beim Aktualisieren von Zellen in Excel plötzlich nicht mehr aktualisiert. Zum Beispiel habe ich eine einfache Gleichung =SUM(C4:C16). Wenn ich eine der Zellen in C4-C16 ändere, wird die Antwort nicht aktualisiert. Ich weiß nicht, was passiert ist. Ich habe noch nie einen Fehler gesehen. Irgendwelche Ideen?

22
GiH

Vergewissern Sie sich, dass Automatische Berechnung noch ausgewählt ist. Gehen Sie zu Formeln-> Berechnung-> Berechnungsoptionen und wählen Sie "Automatisch".

34
Excellll

Versuchen Sie, den Formattyp der berechneten Zelle von "Text" in "Allgemein" zu ändern, und geben Sie die Formel erneut ein. Das Problem wurde behoben, als ich diese Symptome sah.

7
Anirvan

Es könnte an einem Zirkelverweis liegen. Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Formula -> Error check -> Circular reference. Sie erhalten eine Zelle, die die Berechnungen behindert!

2
Gems

In der Regel wird das Problem durch Ändern der Option "Arbeitsmappenberechnung" (Excel 2010) behoben. Wenn dies jedoch nicht der Fall ist, wird die Arbeitsmappe selbst möglicherweise auf manuelle Berechnung eingestellt. Um dies zu ändern, öffnen Sie die Arbeitsmappe, wählen Sie die Registerkarte "Formel" (Alt + M), klicken Sie auf "Berechnungsoptionen" und wählen Sie "Automatisch". Speichern Sie nun die Arbeitsmappe.

1

Es ist, als würde es stecken bleiben. Ich schlage vor, Sie kopieren Ihre Formel in den Editor und geben dann eine beliebige Zahl in die Zelle ein. Klicken Sie anschließend auf die Zelle, fügen Sie Ihre Formel in die Formelleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste. Das hat das Problem für mich gelöst.

0
Scott

Ich denke, dies kann passieren, wenn Sie in den Feldern des angegebenen Bereichs unterschiedliche Datentypen finden. Können Sie überprüfen, ob die Daten dort noch numerisch sind? Ich glaube, ich habe dies bemerkt, als ich einmal einen Wert eingeworfen habe, der "$ xyz" war und nicht "xyz" (ich meine natürlich, dass xyz eine ganze Zahl ist).

0
James T Snell