it-swarm.com.de

Summe, die in Excel zurückgegeben wird

Ich arbeite an einer Excel-Tabelle. Wenn ich eine SUM-Formel in einer Zelle verwende und dann Spalten auswähle, wird 0 zurückgegeben. Ich denke, das liegt an den doppelten Anführungszeichen in der Zelle. Ich habe versucht, die Zellen zu formatieren, aber es wird immer noch 0 zurückgegeben.

Ich verwende Microsoft Office 2010

 Screen shot of the result

8
Haithem Rihane

Um doppelte Anführungszeichen zu entfernen, wählen Sie die zu konvertierenden Zellen aus und ändern Sie mit Find->Replace das Anführungszeichen (") in nichts.

Wenn die Zellen als Text verbleiben, ist hier eine Methode , die Text mit dem Befehl Paste Special in Zahlen konvertiert.

  1. Geben Sie in eine leere Zelle den Wert 1 ein
  2. Stellen Sie sicher, dass die Zelle, in die Sie 1 eingegeben haben, als Zahl formatiert ist
  3. Wählen Sie die Zelle mit der 1 und Copy
  4. Wählen Sie die Zellen mit den Werten aus, die Sie in Zahlen konvertieren möchten
  5. Wähle Paste Special
  6. Klicken Sie unter Operation auf Multiply und dann auf OK
2
creidhne

Die 'Zahlen', die Sie hinzufügen möchten, sind Texte, keine Zahlen.

Dies geschieht, wenn sie aus Quellen geladen werden, die sie entsprechend kennzeichnen, oder wenn das Format der Zelle falsch eingestellt ist.

Leider gibt es keine einfache Möglichkeit, das Problem mit nur zwei Klicks zu beheben. Wenn Sie das Format der Zellen ändern, ändert sich der Inhalt nicht entsprechend. Sie müssten jeden Wert erneut eingeben. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, das Problem zu beheben:

  1. Wenn Sie die Daten aus einer CSV-Datei oder einer anderen Nicht-Excel-Quelle geladen haben, ist es am einfachsten, dies zu wiederholen und die Spalte als "Zahl" anstelle von "Text" zu markieren. Öffnen Sie dazu eine leere Excel-Tabelle, gehen Sie zu Daten/Aus Text und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten. Stellen Sie in Schritt 3/3 sicher, dass Sie auf die Spalte klicken und "Allgemein" und nicht "Text" auswählen.

  2. wenn dies keine Option ist, können Sie eine Hilfsspalte (wie rechts neben den Werten) verwenden und in F1 =VALUE(E1) eingeben und nach unten kopieren. Diese Spalte kann jetzt summiert werden. Sie können dann auch den Inhalt von Spalte F und 'Einfügen/Nur Werte' über Spalte E kopieren und dann die Hilfsspalte löschen.

  3. die dritte Möglichkeit besteht darin, dies in einer Array-Formel zu kombinieren: Verwenden Sie anstelle von =SUM(E10:E13)=SUM(VALUE(E10:E13)) und drücken Sie CTRLSHIFTENTER (statt nur ENTER).

5
Aganju

Ich verwende auch Excel mit einem französischen Gebietsschema und habe dieses Problem häufig mit CSV-Dateien. Wie von anderen erklärt, verwenden die französischen Zahlen ein Komma als Dezimaltrennzeichen und eine Zahl wie 123.45 wird von Excel als Text interpretiert.

Der schnellste Weg, dies zu umgehen, besteht darin, . durch , zu ersetzen. Mit Suchen/Ersetzen können Sie das schnell erledigen, wie von David vorgeschlagen.

Für diejenigen, die dieses Problem häufig haben, können Sie diesen Teil des Codes ( aus dieser Antwort übernommen ) verwenden, in Ihrer PERSÖNLICHEN Arbeitsmappe speichern und ihn einer Schaltfläche in der Multifunktionsleiste zuweisen:

Sub Comas2Dots()
    Application.ScreenUpdating = False
    If (MsgBox("Do you want to replace comas by dots?", vbOKCancel) = vbOK) Then
        Const sTEMPCOMMA = "|comma|"
        Const sTEMPDOT = "|dot|"
        Const sCOMMA = ","
        Const sDOT = "."

        If TypeName(Selection) = "Range" Then
            With Selection
                .Replace sCOMMA, sTEMPCOMMA, xlPart
                .Replace sDOT, sTEMPDOT, xlPart
                .Replace sTEMPCOMMA, sDOT, xlPart
                .Replace sTEMPDOT, sCOMMA, xlPart
            End With
        End If
    End If
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Ich hoffe, das hilft den Menschen, die dieses unnötige Problem haben!


Zusätzliche Dokumentation

  1. So weisen Sie dem Menüband Makros zu
  2. Kopieren Sie Ihre Makros in eine persönliche Makro-Arbeitsmappe
2
piko

Die Zellen, die Sie hinzufügen möchten, werden nicht als Zahlen angezeigt. Dies liegt daran, dass ein Punkt "." und kein Komma ",", um den Dezimalteil der Zahl darzustellen.

Eine viel schnellere Möglichkeit dies zu beheben ist die Verwendung der Suchfunktion (Strg + F), find all "." und durch "," ersetzen.

1
David
  1. Markieren Sie die Spalte, in der Sie SUMMEN möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Zellen formatieren.

  2. Wählen Sie Zahl, aber denken Sie daran, die Dezimalstellen auf 0 zu setzen, wenn dies nicht für den Wert gilt. Obwohl Sie das Format der Spalte geändert haben, bedeutet dies nicht, dass die Spalte alle Werte offiziell in Zahlen konvertiert hat. Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben

  3. Markieren Sie die gesamte Spalte erneut und klicken Sie auf die Registerkarte "Daten" und dann auf "Text in Spalten".

enter image description here

  1. Wählen Sie "Getrennt" und klicken Sie auf "Weiter"

  2. Deaktivieren Sie die Registerkarte und klicken Sie einfach auf Weiter enter image description here

  3. Klicken Sie auf Fertig stellen

Summe sollte jetzt eine Zahl sein!

0
Angela Smith