it-swarm.com.de

So entfernen Sie zusätzliche Leerzeichen beim Kopieren einer Tabelle von Excel nach Powerpoint

Ich habe dieses Problem seit undenklichen Zeiten konfrontiert. Wenn ich eine Tabelle mit Daten (Zahlen oder Text) von Excel nach PowerPoint kopiere, erhalte ich meistens zahlreiche Leerzeichen vor den Daten, die in der Excel-Datei nie vorhanden waren.

Es braucht viel Zeit, um sie loszuwerden. Ich verfolge einige davon mit gemischtem Erfolg:

  1. Mit der Ersetzen-Funktion werden aber meistens auch alle Leerzeichen unter anderem Text entfernt

  2. Jedes Leerzeichen manuell löschen

  3. Wenn Sie versuchen, die Zahlen im einfachen Zahlenformat zu halten, wird das Leerzeichen vor den Zahlen entfernt, die Leerzeichen vor den Textausgaben werden jedoch nicht aufgelöst

Ich habe dies mit Office 2007, 2010 und 2013 konfrontiert.

9
Firee

Dies ist kein Fehler in Excel oder PowerPoint. Ich glaube, ich konnte den Grund dafür herausfinden und die Lösung war nicht weit davon entfernt.

Was ich denke, passiert ist das Datum/Text/Negativ/Positiv-Formatierung, die Sie in Excel verwenden, verursacht dies.

In den von mir verwendeten Tabellen wollte ich zum Beispiel:

  1. Negative Zahlen als: (52.3) statt -52.324
  2. Positive Zahlen als: 23,7 statt 23,687
  3. Und Null als: - anstelle von 0,0

Beim Aufrufen der Kategorie "Benutzerdefiniert" im Dialogfeld "Weitere Zahlenformate" wurde das Format folgendermaßen angezeigt:

_(* #,##0_);_(* (#,##0);_(* "-"??_);_(@_)

Beim Einfügen der Nummer in PowerPoint wurden vermutlich alle Zeichenbereiche gespart. Daher habe ich die benutzerdefinierten Formate bei Microsoft gelesen. Erstellen oder Löschen eines benutzerdefinierten Zahlenformats , was ich auch empfehlen sollte, falls Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Formate erstellen möchten.

Und dann ersetzte ich diesen schrecklich aussehenden Text durch:

*0.0;(0.0);-*

Und voila!

Ich hoffe, das hilft allen, die sich noch mit diesem Problem auseinandersetzen. :)

2
Payoj

Ich habe festgestellt, dass dies passiert, wenn meine Excel-Zellen ein "benutzerdefiniertes" Format haben (oder sogar durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommastil"). Um dies zu beheben, ändere ich die Excel-Zellenformatierung vor dem Einfügen in PowerPoint wieder in das "Zahlen" -Format. Dies verhindert, dass alle lästigen Leerzeichen in PowerPoint kopiert werden.

Viel Glück.

1
Tina

Versuchen Sie, eine leere Tabelle in PowerPoint zu erstellen, und kopieren Sie dann den Inhalt aus Excel.

1
Chainsaw

Ja, dieses Problem gibt es schon eine Weile. Vielleicht ist es die ideale Lösung, Microsoft das Problem erkennen zu lassen und es von Anfang an beheben zu lassen.

Microsoft zu veranlassen, zuzuhören und zu erkennen, ist jedoch ein weiteres Problem. Ich würde vorschlagen, bei jeder Gelegenheit Feedback zu geben. Wenn Sie Unterstützung haben, sprechen Sie das Problem an. MS haben E-Mail-/Support-Kontakte, so dass dies wahrscheinlich möglich ist.

Eine mögliche Problemumgehung, während wir auf den idealen Fix warten, ist:

  1. Ersetzen Sie in Excel das Leerzeichen durch ein anderes selten verwendetes temporäres Zeichen (Beispiel ~, | oder ^)
  2. Kopieren Sie Daten aus Excel in eine andere App (kann PowerPoint, Word usw. sein).
  3. Wählen Sie in einer anderen App die eingefügte Tabelle aus und ersetzen Sie dann alle Leerzeichen durch nichts
  4. Ersetzen Sie in einer anderen App, während die eingefügte Tabelle noch ausgewählt ist, alle in Schritt 1 verwendeten temporären Zeichen durch Leerzeichen
1
user55570

Hier ist eine schnelle Problemumgehung ... Bevor Sie die Tabelle/Daten aus Excel kopieren, müssen Sie alle Zellen linksbündig ausrichten. Dadurch werden Leerzeichen vermieden, die beim Einfügen der Daten in PowerPoint oder Outlook vorne eingefügt werden. Nachdem Sie das Kopieren und Einfügen beendet haben, kehren Sie zu Excel zurück und verwenden Sie "Rückgängig", um die ursprüngliche Einstellung für die Textausrichtung wiederherzustellen.

0
Tony

Bitte speichern Sie als Excel-Dokument test.csv . Wenn Sie Notepad ++ haben, öffnen Sie test.csv mit Notepad ++. Befolgen Sie die Schritte http://bit.ly/2aPgLMn , um die Leerzeichen zu entfernen. Kopieren Sie dann den festen Text, auf welcher Plattform Sie ihn haben möchten.

Notepad ++ Download

enter image description here

0
mussdroid

Ein Workaround für dieses ist die Verwendung von "CONCATENATE".

z.B.

= CONCATENATE (A1: H1)

Alle Werte in den angegebenen Tabellen werden ohne Leerzeichen kombiniert.

0
Bill

Meine schnelle und schmutzige Lösung besteht darin, die Tabelle in Outlook einzufügen und die Zahlen hervorzuheben. formatiere sie "zentriert" und formatiere sie dann rechtsbündig. Dann kopieren Sie die Datei von Outlook nach PowerPoint und fertig. (Microsoft - Sie sollten dies beheben - es ist ein Schmerz im Hintern!) Michael

0
Mike l'Pirate

Ich habe gefunden, was meiner Meinung nach DIE Lösung ist. Reduzieren Sie einfach die Spaltengröße von Excel, um sie an den Inhalt anzupassen, oder machen Sie sie einfach wirklich klein. Auf diese Weise können Sie ohne Leerzeichen nach PowerPoint kopieren.

0
SGP

Ich habe ein weiteres Blatt in der Arbeitsmappe erstellt und die Zellen mit dem kaufmännischen Und-Zeichen (&) zusammengeführt.

Verweisen Sie auf die Zellen, die Sie ohne Leerzeichen kopieren möchten.


Beispiel

Das Originalblatt1 enthält in 4 Zellen die folgenden Daten.

CELL.A1 CELL.B1 CELL.C1 CELL.D1

Fügen Sie die folgende Formel in das neue Blatt ein. Mit dem kaufmännischen Und können Sie Zellen zusammenführen. (das ist der Trick)

=sheet1!A1&sheet1!B1&sheet1!C1&sheet1!D1

das Ergebnis wird sein

CELL.A1CELL.A2CELL.A3CELL.A4

ohne Zwischenraum.

0
PourVos

Ich habe gerade festgestellt, dass Sie beim Kopieren von Excel in eine MS Word-Tabelle nach PowerPoint kopieren können, ohne dass zusätzliche Leerzeichen hinzugefügt werden.

0
Michael Pennino