it-swarm.com.de

Ordnen Sie eine Spalte der X-Achse der Y-Achse des Excel-Diagramms zu

Ich habe Probleme beim Versuch, einfache Daten in Excel (Beta 2010) in ein einfaches Diagramm zu zeichnen.

Meine Daten sind sehr einfach:

Value    Year  
-----    ----
1        1900
5        1902
3        1912

usw. Im Diagramm soll das Jahr die X-Achse und der Wert die Y-Achse sein und eine einzelne Linie soll die Wertänderung über die Jahre abbilden.

Wenn ich meine Daten auswähle, möchte Excel beide gleichzeitig abbilden, anstatt jedes Paar als Punkt im Diagramm darzustellen.

Wie zum Teufel machst du das?

27
Will

Ich verstehe nicht ganz Welche Art von Grafik möchten Sie? Diese ?

Wählen Sie dazu Ihr Diagramm als linearen Typ (xy-Streugruppe). Gehen Sie danach zur Datenauswahl und wählen Sie die X- und Y-Werte von Hand aus. Anschließend korrigieren Sie ein wenig Ihre X-Achsen-Eigenschaften, sodass das Jahr jedes Jahr und nicht alle zwei oder so angezeigt wird Korrigieren Sie auch das Standard-Aussehen des Graphen.

alt text

14
Rook

Für MS Excel 2010 hatte ich mit demselben Problem zu kämpfen, d. H. Anstelle des X-Y-Diagramms wurden zwei Spalten als zwei Datenreihen betrachtet. Nachdem Sie Zellen ausgewählt haben, die alle Datenpunkte und Spaltenüberschriften enthalten, müssen Sie Folgendes einfügen: -> Diagramm -> Streudiagramm.

Sobald das Diagramm erstellt wurde (im X-Y-Format), können Sie die Option zum Ändern des Diagrammtyps auswählen, um das Streudiagramm in Säulendiagramm/Histogramm usw. zu ändern.

Wenn Sie alle Datenpunkte auswählen und beim ersten Mal versuchen, ein Säulendiagramm zu erstellen, werden in Excel 2010 immer zwei Spalten als zwei Datenreihen und nicht als x-y-Achsen betrachtet.

23
kausik
  1. Wählen Sie die Zellen mit den Daten aus, die Sie grafisch darstellen möchten
  2. Wählen Sie Einfügen -> Diagramm
  3. Wählen Sie den gewünschten Grafikstil aus
  4. Nächster
  5. Wählen Sie im Dialogfeld "Diagrammquelldaten" die Registerkarte "Serie"
  6. Entfernen Sie die Datenspalte der X-Achse. Serie 1 ist die Spalte ganz links. In Ihrem Beispiel entfernen Sie also Serie 2
  7. Geben Sie Namen (Legenden) für die anderen Reihen (Zeilen) ein - in Ihrem Beispiel geben Sie "Wert" ein
  8. Wählen Sie das Tabellensymbol auf der rechten Seite des Textfelds "Beschriftungen der Kategorie (X)" aus. Dadurch wird der Assistent minimiert und die Tabelle angezeigt
  9. Wählen Sie die Daten der X-Achse aus der Tabelle aus - in Ihrem Beispiel die Daten in der Spalte "Jahr"
  10. Klicken Sie auf das X oben rechts im minimierten Assistenten. Dadurch wird der Assistent maximiert und nicht geschlossen
  11. Nächster
  12. Ändern/Hinzufügen von Diagramm-, X- und Y-Titeln
  13. Nehmen Sie andere Formatänderungen vor
  14. Wählen Sie Fertig stellen

Ist das intuitiv? Auf keinen Fall! Es ist Microsoft!

4
deserthackberry

Zeichnen Sie nur Werte in der ersten Spalte. Fügen Sie dann die Werte in der zweiten Spalte als Beschriftungen für die X-Achse hinzu.

2
Toc

Eine kleine Vorbereitung spart viel Aufwand.

Wenn Sie die X-Werte in die erste Spalte und die Y-Werte in die zweite Spalte einfügen und ein XY-Diagramm erstellen, wird dies in Excel richtig dargestellt.

1
Jon Peltier
  1. Wählen Sie die Zellen mit den Daten aus, die Sie grafisch darstellen möchten
  2. Wählen Sie Einfügen -> Diagramm
  3. Wählen Sie den gewünschten Grafikstil aus
  4. Klicken Sie für Excel 2010 auf das Diagramm. Gehen Sie dann zu Diagrammtools, - Design
  5. Klicken Sie auf "Daten auswählen". Klicken Sie in der Spalte mit den Legendeneinträgen auf "Jahr" und dann auf "Entfernen".
  6. Klicken Sie in horizontalen Achsenbeschriftungen auf "Bearbeiten". Der Achsenbeschriftungsbereich wird angezeigt. Markieren Sie die Datenzellen des Jahres ohne die Textzelle "Jahr", um Missverständnisse durch Excel zu vermeiden. Klicken Sie erneut auf "OK".
  7. Wechseln Sie zu den Diagrammtools, und klicken Sie auf Layout. Klicken Sie auf die Achse. dann primäre horizontale Achse. Klicken Sie dann auf weitere Optionen für die primäre horizontale Achse. Klicken Sie auf die Häkchen und dann auf Schließen. Du hast es geschafft.
1
user660224

In Excel 2003 können Sie die Quelldatenreihen in Schritt 2 des Diagrammassistenten auf der Registerkarte "Reihen" ändern. Ändern Sie einfach alle Verweise von Spalte A nach B und von B nach A.

Auf die gleiche Weise können Sie auch Quelldaten in einem vorhandenen Diagramm ändern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich im Diagramm und suchen Sie im Kontextmenü nach "Quelldaten ...".

1
user20737

Entfernen Sie einfach die Überschrift aus der ersten Spalte, und die Achse wird automatisch formatiert.

0
Abacus

Machen Sie ein Diagramm mit allen Spalten

Gehen Sie zu Select Data für Ihr Excel-Diagramm. In der zweiten Spalte werden dann die aktuellen x-Achsenpunkte angezeigt. Klicken Sie auf Edit und wählen Sie die x-Achsenwerte aus.

Auf der linken Seite befinden sich die verschiedenen Spalten mit y-Werten. (Für jede Linie in einem Diagramm). Löschen Sie die Daten, die zur Spalte mit den x-Achsenwerten gehören.

Sie sind fertig.

0
ytpillai