it-swarm.com.de

VBA-Makros werden nach dem Schließen der Excel-Datei "gelöscht"

Ich weiß, das Thema klingt sehr seltsam, aber gestern habe ich den ganzen Tag mit VBA an einer Excel-Datei gearbeitet. Nachdem ich die Datei auf der Festplatte gespeichert hatte, ging ich nach Hause und heute Morgen sind die Makros verloren ?!

Bitte gib mir ein paar Hinweise, wo ich nach den Makros suchen kann.

Alle Makros aktivieren in den Einstellungen ist aktiviert und nichts wird in der Makros-Liste angezeigt.

9
Christian St.

In Excel 2007 und höher haben Dateien mit Makros eine andere Dateierweiterung.

Dateien ohne VBA haben die Erweiterung XLSX.

Dateien mit Makros müssen als makrofähige Arbeitsmappe mit der Erweiterung xlsm gespeichert werden.

Für beide Dateitypen gibt es auch Vorlagenvarianten, d. H. Xltx bzw. xltm.

Das Standarddateiformat für eine neue Datei ist xlsx, es sei denn, Sie ändern diese Einstellung in Ihren Excel-Optionen.

Wenn Sie vba-Makros in die xlsx-Datei aufnehmen und dann versuchen, sie zu speichern, wird eine Meldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass Sie keine Makros in einer xlsx-Datei speichern können:

enter image description here

Wenn Sie die Meldung ignorieren und die Datei als makrofreie Arbeitsmappe speichern möchten, akzeptieren Sie bitte, dass die Makros NICHT mit der Arbeitsmappe gespeichert werden.

Sie haben die Nachricht gesehen. Sie haben Maßnahmen ergriffen, um NICHT als makroaktivierte Datei zu speichern.

Daher werden die Makros nicht mit der Datei gespeichert.

So funktioniert das.

7
teylyn

Klicken Sie auf "Nein": Click No

Wählen Sie "Excel Macro Enabled Workbook" und klicken Sie auf "Speichern": Select the Excel Macro Enabled Workbook,Click Save Option

5
user512693