it-swarm.com.de

Excel 2010 - wie man Zeilen auswählt oder anzeigt, wenn Spalte C bestimmte Werte hat? Nein VB

Ich habe eine riesige Tabelle und Spalte C enthält IDs wie 1, 99, 732387, 28. Ich habe eine separate Liste von IDs wie 23, 87, 902 und möchte nur die Zeilen anzeigen, deren Spalte C-Wert zu meiner Liste gehört . Was ist der einfachste Weg das zu tun?

Example:
My spreadsheet:
A B 1 C D
E F 3 G H
I J 8 K L
M N 9 O P
My list: 3, 9.
I want to see 
E F 3 G H 
M N 9 O P
and hide other rows.
6
Gambit

Ich denke, Filtern ist der richtige Weg.

Wie in Earnies Tutorial und in Grietoms Antwort beschrieben, können Sie Filterkriterien auswählen, indem Sie Kontrollkästchen aktivieren/deaktivieren.

Erweiterte Filterung in Excel

Wenn Ihre Liste der anzuzeigenden Zeilen länger ist (und sich möglicherweise von Zeit zu Zeit ändert), können Sie auch den Ansatz der erweiterten Filterung verwenden, wie hier ausführlich beschrieben:

https://support.office.com/de-de/article/Filter-by-using-advanced-criteria-4c9222fe-8529-4cd7-a898-3f16abdff32b

Es lässt dich

  • verwenden Sie eine Reihe von Zellen zur Definition von Filterkriterien
  • komplexere Kriterienkombinationen definieren mit UND/ODER, ...
  • sie können die Originaltabelle direkt filtern oder Excel die Ergebnisse in eine andere Tabelle schreiben lassen

entnommen aus dem oben genannten Microsoft-Tutorial :

Die folgenden Abschnitte enthalten Beispiele für komplexe Kriterien.

  • Mehrere Kriterien in einer Spalte
  • Mehrere Kriterien in mehreren Spalten, wobei alle Kriterien wahr sein müssen
  • Mehrere Kriterien in mehreren Spalten, wobei alle Kriterien wahr sein können
  • Mehrere Kriteriensätze, wobei jeder Satz Kriterien für mehrere Spalten enthält
  • Mehrere Kriteriensätze, wobei jeder Satz Kriterien für eine Spalte enthält
  • Kriterien zum Auffinden von Textwerten, die einige Zeichen gemeinsam haben, andere jedoch nicht
  • Kriterien, die als Ergebnis einer Formel erstellt wurden
    • Filtern nach Werten, die über dem Durchschnitt aller Werte im Datenbereich liegen

Schritt für Schritt Anleitung

(Entschuldigung, ich habe kein Excel 2010, aber eine ältere Version. Vielleicht sind die Menüs etwas anders, aber im Allgemeinen sollte es so funktionieren.)

  1. Liste mit Filterkriterien erstellen:
    Spaltenname oben, alle folgenden Zeilen werden mit "OR" -Operator (Zellen A11:A13 in meinem Beispiel) kombiniert enter image description here

  2. Wählen Sie den Zellbereich, der gefiltert werden soll (A2:E6 im Beispiel)

  3. Gehe zum Menü Data / Filters / Advanced Filters...
    enter image description here

  4. Filterkriterien definieren:
    Ergebnisse sollen in neuem Zellbereich angezeigt werden
    Kriterien im Bereich A11:A13
    Ergebnisse liegen im Bereich A20 enter image description here

  5. Nachdem Sie mit ok bestätigt haben, sollten Sie die gefilterten Zeilen in Cells A20:E22 so haben:
    enter image description here

Zusätzliche Ressourcen

Sie finden auch ein Tutorial-Video für Excel 2010 auf Youtube

5
MostlyHarmless

Je nachdem, wie groß der Datensatz ist, kann ich mir zwei Ansätze vorstellen.

Der erste wäre die Verwendung von Filtern. Es gibt ein anständiges Tutorial dazu hier

Die zweite Möglichkeit ist die Verwendung von VLOOKUP. Sie können dies mit VLOOKUP mit etwas tun, wie:

=IF(ISNA(VLOOKUP(C1;F:F;1;FALSE));"";C1)

Wenn Sie diese Formel aufschlüsseln, ist die innerste Anweisung die VLOOKUP , in der Sie nach einer genauen Übereinstimmung für den Wert in C1 in Spalte F suchen. Wenn keine Übereinstimmung gefunden wird, wird ein # N/A zurückgegeben, und ISNA () gibt True zurück. Die True-Klausel für die IF-Anweisung lautet make the cell "", andernfalls behalte sie bei.

Die vollständige Implementierung würde ungefähr so ​​aussehen, als würde diese Formel in Spalte A eines neuen Arbeitsblatts eingefügt, und die Spalten B bis F hätten die Form:

=IF(ISBLANK(A1),"",B1)

Wiederholen Sie dies für die anderen Spalten und füllen Sie es aus.

Anschließend können Sie spezielle Werte kopieren und einfügen und die Daten sortieren, um die leeren Zeilen zu entfernen.

2
ernie

Excel verfügt über ein praktisches Tool namens "In Tabelle formatieren", mit dem Sie Ihre Daten in eine Tabelle einfügen können, die einfach sortiert oder gefiltert werden kann.

Hier ist MS eigenes Stück davon: http://office.Microsoft.com/en-us/Excel-help/create-or-delete-an-Excel-table-previous-a- Liste-in-einem-Arbeitsblatt-HA010342376.aspx

Grundsätzlich müssen Sie nur Ihre Daten auswählen, im Abschnitt HOME des Menübands die Option "Tabelle formatieren" auswählen und in der unteren rechten Ecke haben Sie Spaltenüberschriften mit kleinen Pfeilen, aus denen Sie Daten filtern können, indem Sie die Kontrollkästchen deaktivieren.

Wie so: enter image description here

enter image description here

0
Tomkarho