it-swarm.com.de

Mit welcher Software kann ich PNG-Metadaten lesen?

Ich weiß, dass ich mit QImage.setText (...) und QImage.text (...) eine einfache kleine Qt-basierte Anwendung erstellen kann, die PNG-Metadaten hinzufügt und liest. Diese Metadaten können dann mit einem Linux-Befehl namens pngmeta gelesen werden.

Aber mit welcher anderen Bildsoftware kann ich die PNG-Metadaten auslesen?

Bitte beachten Sie, dass ich Image-Programme für die gängigen Plattformen suche. Geben Sie daher bitte an, ob Ihre Anwendung für Windows oder Linux ist.

Um die Frage klarer zu machen, habe ich ein Bild mit einigen Testmetadaten angehängt.

The img with meta data

Danke Johan


Links:

47
Johan

Mit ImageMagick :

identify -verbose image.png

ImageMagick sollte plattformübergreifend sein. Ich habe es unter Linux mit Ihrem angehängten Image versucht:

 [...] 
 Eigenschaften: 
 Autor: Hans Müller 
 Datum: 08.12.2010 09:45 
 Datum: Erstellen: 2010-12-08T13: 15: 43 + 01: 00 
 Datum: Änderung: 2010-12-08T13: 15: 43 + 01: 00 
 Beschreibung: Vor langer Zeit in einer weit entfernten Galaxie weit weg .... 
 Signatur: 3b4a54202316a7ae4b4fe0e431d47958181f4bb893493355820d4ba74f9f5ee3 
 [...] 
71
cYrus

Eine andere Option ist TweakPNG unter Windows.

Ich kann feststellen, dass Probleme bei der Anzeige des Hans Müller-Namens in Ihrem Bild auftreten. Daher funktioniert dies möglicherweise nicht mit Unicode-Metadaten.

TweakPNG

15
paradroid

Wenn Sie eine reine PNG-Lösung suchen, versuchen Sie es mit pngchunks:

$ Sudo apt-get install pngtools
$ pngchunks UiagX.png
Chunk: Data Length 13 (max 2147483647), Type 1380206665 [IHDR]
  Critical, public, PNG 1.2 compliant, unsafe to copy
  IHDR Width: 800
  IHDR Height: 600
  IHDR Bitdepth: 8
  IHDR Colortype: 2
  IHDR Compression: 0
  IHDR Filter: 0
  IHDR Interlace: 0
  IHDR Compression algorithm is Deflate
  IHDR Filter method is type zero (None, Sub, Up, Average, Paeth)
  IHDR Interlacing is disabled
  Chunk CRC: 353637671
Chunk: Data Length 9 (max 2147483647), Type 1935231088 [pHYs]
  Ancillary, public, PNG 1.2 compliant, safe to copy
  ... Unknown chunk type
  Chunk CRC: 10132504
Chunk: Data Length 19 (max 2147483647), Type 1951942004 [tEXt]
  Ancillary, public, PNG 1.2 compliant, safe to copy
  ... Unknown chunk type
  Chunk CRC: -1325924661
Chunk: Data Length 21 (max 2147483647), Type 1951942004 [tEXt]
  Ancillary, public, PNG 1.2 compliant, safe to copy
  ... Unknown chunk type
  Chunk CRC: 134517081
Chunk: Data Length 58 (max 2147483647), Type 1951945850 [zTXt]
  Ancillary, public, PNG 1.2 compliant, safe to copy
  ... Unknown chunk type
  Chunk CRC: 1701487776
Chunk: Data Length 572939 (max 2147483647), Type 1413563465 [IDAT]
  Critical, public, PNG 1.2 compliant, unsafe to copy
  IDAT contains image data
  Chunk CRC: 1174233759
Chunk: Data Length 0 (max 2147483647), Type 1145980233 [IEND]
  Critical, public, PNG 1.2 compliant, unsafe to copy
  IEND contains no data
  Chunk CRC: -1371381630

Die Ausgabe von pnginfo ist möglicherweise nicht ausführlich genug für Ihre Verwendung:

$ pnginfo UiagX.png
UiagX.png...
  Image Width: 800 Image Length: 600
  Bitdepth (Bits/Sample): 8
  Channels (Samples/Pixel): 3
  Pixel depth (Pixel Depth): 24
  Colour Type (Photometric Interpretation): RGB 
  Image filter: Single row per byte filter 
  Interlacing: No interlacing 
  Compression Scheme: Deflate method 8, 32k window
  Resolution: 2835, 2835 (pixels per meter)
  FillOrder: msb-to-lsb
  Byte Order: Network (Big Endian)
  Number of text strings: 3 of 9
    Author (tEXt uncompressed): Hans Müller
    Date (tEXt uncompressed): 2010-12-08 09:45
    Desc (tEXt uncompressed): A long time ago in a galaxy far far away....
10
malat

Ich kann die oben erwähnte Exiftool nicht sehen.
Es gibt viele Bildformate, nicht nur png...
Es ist ein "plattformunabhängiges Perl-Modul", aber auch eine ausführbare Datei (verfügbar für mehrere Plattformen/Betriebssysteme).

Weitere Informationen: http://www.sno.phy.queensu.ca/~phil/exiftool/

7
Hannu

Wie in einer anderen Frage erwähnt , können Sie pngcheck verwenden:

pngcheck -c -v -t foobar.png

Dies sind die relevanten Optionen zum Anzeigen von PNG-Chunks:

-7  print contents of tEXt chunks, escape chars >=128 (for 7-bit terminals)
-c  colorize output (for ANSI terminals)
-p  print contents of PLTE, tRNS, hIST, sPLT and PPLT (can be used with -q)
-t  print contents of tEXt chunks (can be used with -q)
-v  test verbosely (print most chunk data)
4
  1. Verwenden von imagemagick zum Hinzufügen des Kommentars:

    mogrify -comment "your comment" <IMAGE_NAME>
    
  2. Dann lies es zurück:

    identify -verbose <IMAGE_NAME>
    

Oder, wenn Sie nur den Kommentar sehen wollen:

identify -verbose <IMAGE_NAME> | grep "comment:"

Es wird empfohlen, die Metadaten ordnungsgemäß einzubetten.

2
user327322

Falls jemand Magick.NET verwendet, können Sie diese Attribute in C # folgendermaßen abrufen:

foreach(string key in image.AttributeNames)
{
    string value = image.GetAttribute(key);
}
1
yazanpro