it-swarm.com.de

Warum zeigen Geldautomaten so lange eine Dankesnachricht an?

Wenn ich einen Geldautomaten benutze, gehe ich weg, sobald ich meine Karte und mein Bargeld habe. Ich bin nicht in der Nähe, um nach Abschluss der Transaktion einen "Danke" -Bildschirm zu lesen.

Wenn ich einen Geldautomaten unmittelbar nach einer anderen Person in der Warteschlange benutze, bin ich oft frustriert, weil ich bis zu 10 Sekunden warten muss, während der Automat weiterhin einen solchen "Danke" -Bildschirm anzeigt. Während dieser Zeit kann ich meine Karte nicht einlegen Um eine neue Transaktion zu starten und der Benutzer, für den das Sceen bestimmt ist, befindet sich bereits auf halber Strecke.

Kennt jemand (Branchenkenner?) Einen guten Grund dafür? Wenn es nur ein Dankeschön an den vorherigen Kunden ist, warum kann ich meine Karte erst einlegen, wenn die Anzeige abgeschlossen ist? Ist es eigentlich nur etwas zu sehen, während die Maschine beschäftigt ist, etwas zu tun, wie ein Begrüßungsbildschirm?

Sicherlich haben die Banken/Hersteller herausgefunden, dass es für den beabsichtigten Benutzer selten zu sehen sein wird, da die Transaktion für sie abgeschlossen ist, sobald sie über Bargeld/Quittung/Karte usw. verfügen.

Ich habe nur Erfahrung mit britischen Geldautomaten, andere Länder können anders sein.

19
Widor

Mein Gedanke:

Stellen Sie sich eine ältere Person vor, die etwas langsam ist. Er braucht 5-7 Sekunden, um sein Geld und seine Karte in seine Brieftasche zu bekommen. Ein solcher Bildschirm könnte einer Person wie dieser das Gefühl geben, ihre Sachen in ihrer Zeit besser sortieren zu können, als wenn die Maschine betriebsbereit wäre.

8
Hoshts

Soweit ich weiß, liegt der Grund für diese Verzögerung von 8 bis 10 Sekunden nicht darin, dass Banken besorgt sind, dass eine ältere oder körperlich behinderte Person ihr Geld nehmen und zurücktreten kann, sondern vielmehr darin, dass die Karteninformationen danach aufbewahrt werden es wurde geklaut.

Viele Geldautomaten haben früher Ihre Karte bei Transaktionen aufgenommen und erst ausgespuckt, nachdem Sie alle Transaktionen abgeschlossen haben. Anscheinend speichert der Geldautomat die Identifikationsinformationen 8-10 Sekunden lang im Magnetstreifen der Karte, nachdem die Karte herausgenommen wurde. Dies wurde tatsächlich erst nach einem großen Betrug in Indien vor einigen Jahren herausgefunden, bei dem eine Person mehrere hunderttausend Rupien von den Geldautomatenkonten der Leute beraubte, indem sie schnell versuchte, eine Auszahlung vorzunehmen, nachdem die Person den Geldautomaten verlassen hatte.

Um dies zu verhindern, zeigt der Geldautomat für ca. 8-10 Sekunden eine Art Begrüßungs- oder Einfrierbildschirm an, bis die Authentifizierungsdetails der letzten Transaktion gelöscht sind.

Es scheint sich also um eine Sicherheitsüberschreibung von UX zu handeln

Bitte beachten Sie: Dies ist, was ich aufgrund meiner Erinnerung an diesen Betrug gesammelt habe, aber ich werde versuchen, einige zusätzliche Details zu erhalten.

5
Mervin