it-swarm.com.de

Wie behebt man einen seltsamen 500-Fehler nach dem Bearbeiten des Menüs?

Ich habe eine seltsame Situation, die gerade erst begonnen hat und die ich offenbar nicht lösen kann. Ich bin mir nicht sicher, womit dies zusammenhängen könnte, aber ich denke, ich erinnere mich, dass ich irgendwo gelesen habe, dass dies jemand anderem passiert ist.

Nachdem Sie sich bei WordPress angemeldet haben, gehen Sie in den Menüverwaltungsbereich, klicken Sie auf "Bildschirmoptionen" und aktivieren Sie die Ansicht einer Menü-Metabox für einen benutzerdefinierten Beitragstyp, der erstellt wurde, und fügen Sie dem Menü der Menüverwaltung eine Seite von diesem Beitragstyp hinzu In diesem Bereich wurde die Meldung "Interner Server-Fehler 500" angezeigt.

Alle anderen Bereiche der Website und des Administrationsbereichs funktionieren einwandfrei, mit Ausnahme des Links zur Menüverwaltung. Ich habe alles Mögliche versucht, um das Problem zu beheben, einschließlich des Entfernens aller Plugins und der Anpassung meiner functions.php -Datei, aber ich kann das Problem nicht lösen.

Ich hatte gehofft, dass jemand hier mir helfen kann, dieses Problem zu beheben, oder etwas vorschlagen kann, um dieses Problem zu diagnostizieren.

Jede Hilfe wird sehr geschätzt!

3

Ich habe gerade mein eigenes Problem herausgefunden, von dem ich hoffe, dass es anderen helfen kann, wenn sie in dieser Situation stecken bleiben.

Im Wesentlichen schien das Problem zu sein, dass Modsecurity den 500 Internal Server-Fehler verursachte, weil aus irgendeinem Grund (den ich noch nicht verstanden habe) die Menüseite eine Reihe von Daten im Antworttext sendete.

Um das Problem zu beheben, musste ich meiner vhost.conf-Datei nur Folgendes hinzufügen und Apache neu starten. Hier habe ich die Antwortkörpergröße verdoppelt.

SecResponseBodyLimit 1572864
3

Irgendwelche Chancen, dass Sie Millionen von Seiten oder Begriffen haben? Dann suchen Sie nicht weiter. WP -Menüs skalieren nicht, wenn viele Inhalte vorhanden sind.

1

Das klingt vielleicht nach einer altmodischen Usenet-ähnlichen Antwort, aber was sagt Ihr error_log über diesen HTTP 500-Fehler aus (vorausgesetzt, Sie führen ihn unter weniger regulärem Apache aus)?

0

Ich hatte das gleiche Problem. Aus irgendeinem Grund fügt WordPress den vollständigen Text des Beitrags in die Beschreibung jedes Menüelements ein, was das Hochladen sehr schwierig macht, wenn mehrere Elemente vorhanden sind. Ändern (kürzen) oder löschen Sie einfach diese Beschreibung und die Änderungen werden ohne 500 Fehler gespeichert. Es hat bei mir funktioniert.

0
user4653