it-swarm.com.de

Vorschläge für den Menü-Generator

Ich habe ein Online-Menüsystem, das im Lebensmitteleinzelhandel eingesetzt wird. Der Unterschied zwischen einem normalen Geschäft auf Wagenbasis und einem Lebensmittelgeschäft besteht in den Unteroptionen, die ein Kunde möglicherweise hat. Wenn Sie beispielsweise einen Kaffee bestellen könnten, benötigen Sie die Option Milch oder Zucker. Auf mobilen Websites habe ich dieses Problem gelöst, indem ich für jede Unteroption einen zusätzlichen Bildschirm hinzugefügt habe.

mobile UI

Der Einzelhändler hat die Möglichkeit, mehrere Unteroptionen zu haben, sodass auf den Milchbildschirm eine Zuckeroption usw. folgen kann. Dies hat sich als der einfachste Weg erwiesen, dies zu tun.

Mein Problem ist, wie ich das Erstellen des Menüs für den Einzelhändler so einfach wie möglich gestalten kann. Im Moment habe ich mehrere Drag & Drop-Elemente, mit denen der Einzelhändler Artikel nach Belieben positionieren kann. Sie fügen dann Unterelemente durch ein nicht zu kompliziertes Verfahren hinzu, aber ich kann sehen, wie verwirrend es sein kann.

Youtube-Video zum Hinzufügen von Unterelementen

Entschuldigung für den komischen Kiwi-Akzent. Ich werde diese Methode aufgeben und zwei Tabellen nebeneinander verwenden, in denen der Einzelhändler zwischen einem Live-Menü und einem Menü wechseln kann, um nicht verwendete Elemente zu speichern, ähnlich wie in diesem Beispiel für eine verbundene Liste . Aber ich bin immer noch nicht sicher, wie ich einfach Unterelemente hinzufügen soll.

3
maxum

Sie können denselben Mechanismus verwenden, mit dem Ihre Benutzer bereits vertraut sind - Drag & Drop. Anstatt nur die Option zum Einfügen von Elementen zwischen anderen Elementen bereitzustellen, können Sie sie auch Elemente oben anderer Elemente löschen lassen, wodurch ein Untermenü erstellt wird.

enter image description here

Im Allgemeinen sollte Drag & Drop nicht der einzige Weg sein, um Dinge zu erreichen, da es keine Erkennbarkeit aufweist. Als Menü-Fallback könnten Sie also einige Schaltflächen haben, die die Position jedes Elements in der Liste und seine Ebene im Baum steuern. Z.B. dies von Axure RP:

enter image description here

Die Auf-Ab-Pfeile steuern die Reihenfolge der Elemente, und die Links-Rechts-Pfeile rücken sie entsprechend ihrer Hierarchieebene relativ zum obigen Element (Kind oder Geschwister) ein.

1

Zunächst zwei Ideen:

erstellen Sie einen Dropdown-Pfeil und klicken Sie auf Untermenüelemente direkt unter dem Hauptmenüelement, jedoch im selben Menü, z.

o Punkt 1
O Punkt 2
O Punkt 3

klicken Sie auf "o Punkt 1" ->

o Punkt 1
__ Unterpunkt1
__ Unterpunkt2
O Punkt 2
O Punkt 3

Zweite Idee: Verwenden Sie modale Dialogfelder (wenn nicht für jedes Element ein Unterelement verfügbar ist, für einige jedoch), z. Für Element 1 müssen Sie die Größe/Farbe usw. angeben und dann ein Popup-Modalfeld verwenden, um aus den Unterelementen oder einem Dropdown-Menü auszuwählen ...

1
Chris