it-swarm.com.de

Sollte ich alle Symbolleistenelemente in Menüs aufnehmen?

Eine Anwendung, an der ich arbeite, verfügt über eine Symbolleiste, die nicht alle Schaltflächen als Befehle in den Menüs der Anwendung enthält. Für mich ist das ziemlich unangenehm.

Die Java Look and Feel Design Guidelines Erwähnung:

  • Fügen Sie häufig verwendete Menüelemente als Schaltflächen oder Komponenten in Ihre Symbolleiste ein.
  • Treffen Sie besondere Vorkehrungen für die Barrierefreiheit der Symbolleiste, wenn Ihr Fenster keine Menüs enthält.

Sie sagen jedoch nicht ausdrücklich, dass alle Elemente in der Symbolleiste in einem Menü enthalten sein sollten.

Ich bin auf der Suche nach soliden Gründen, um meinen Standpunkt gegenüber dem Entwicklerteam zu untermauern. Können Sie mir eine Anleitung geben?

Bisher wäre mein einziges Argument, dass Sie die Tastenkombination für einen bestimmten Befehl explizit im Menü/in der Symbolleiste auflisten können.

5
edgarator

Hatte gerade genau das gleiche Problem wie Sie vor kurzem.

Unser Team (basierend auf den von Ihnen genannten Richtlinien und einigen Beispielen für viele andere Anwendungen) kam zu dem Schluss, dass das Menü alle Funktionen Ihrer Anwendung und die Symbolleiste nur eine Teilmenge (die am häufigsten verwendeten Funktionen) enthalten sollte.

Wenn die Symbolleiste einen anderen Satz oder nur einen überlappenden Satz von Funktionen enthält, ist es für einen Benutzer schwieriger, die Dinge zu finden, da es keinen einzigen Ort gibt, an dem der Benutzer nach dem richtigen Befehl suchen kann. Und der Benutzer könnte auch denken, dass sich die Funktionalität an einem "noch anderen" Ort befindet (zum Beispiel in einem Kontextmenü).

Außerdem enthalten die gängigsten Symbolleistenschaltflächen keinen Text. Nur ein Symbol. Um zu wissen, wofür die Schaltflächen verwendet werden, muss der Benutzer warten, bis der Tooltip angezeigt wird (was den Benutzer verlangsamen kann), oder einfach auf die Schaltflächen in der Symbolleiste klicken (dies kann jedoch "Angst" haben) er weiß einfach nicht, was er bekommen wird). Daher ist es möglicherweise besser, wenn die Symbolleiste nicht der einzige Ort ist, an dem auf einige Funktionen zugegriffen werden kann.

Ein weiterer Grund, die Symbolleiste nur als Unterstützung für das Menü zu sehen (schnellerer Zugriff auf Funktionen über das Menü), ist die Verwendung von Symbolen. Wenn der Benutzer zum ersten Mal nach Funktionen sucht, kann er zuerst das Menü (das die Menüelemente gegebenenfalls mit einigen Symbolen anzeigt) anzeigen, den Ort, an dem er sicher das findet, wonach er sucht. Wenn der Benutzer das Symbol der Menüelemente sieht, kann er später schnell dieselben Symbole in der Symbolleiste erkennen und die Symbolleiste dann direkt verwenden, wenn er das nächste Mal dieselbe Funktionalität benötigt. Sie können sich auf das Kapitel "Erkennen ist einfach, Erinnern ist schwer" aus dem Buch "Entwerfen mit dem Gedanken" von Jeff Johnson beziehen.

Daher würde ich vorschlagen, dass alles über das Menü zugänglich ist und die am häufigsten verwendeten Funktionen auch über die Symbolleiste zugänglich sind (und natürlich die Konsistenz der Symbole und Begriffe zwischen den Menüelementen und den Schaltflächen der Symbolleiste sowie den QuickInfos erhalten bleibt).

3
Padrig

Wie Sie bereits bemerkt haben, fordern die Richtlinien Java), dass Symbolleisten eine Teilmenge von Menüs sind. Apple scheint zuzustimmen; aus ihren X-Richtlinien =:

Stellen Sie App-Befehle in Menüs zur Verfügung. Die Menüleiste ist der erste Ort, an dem Benutzer nach Befehlen suchen, insbesondere wenn sie neu in einer App sind. Es ist eine gute Idee, alle wichtigen Befehle in den entsprechenden App-Menüs aufzulisten, damit die Benutzer sie leicht finden können. Es kann angebracht sein, selten verwendete oder Power-User-Befehle in den Menüs Ihrer App wegzulassen (anstatt sie beispielsweise in einem Kontextmenü verfügbar zu machen), aber Sie sollten vorsichtig sein, dies zu oft zu tun. Selbst erfahrene Benutzer können möglicherweise keine Befehle finden, die auf diese Weise im Wesentlichen verborgen sind. Weitere Informationen zum Bereitstellen von Menüs in Ihrer App finden Sie unter „Richtlinien für Benutzeroberflächenelemente: Menüs“.

Während eine Symbolleiste die Funktionalität nicht verbirgt (daher gelten möglicherweise die letzten beiden Sätze nicht), entfernt sie für einen Menübenutzer den Kontext. Stellen Sie sich vor, Sie würden im Menü "Bearbeiten" nach Kopieren, Ausschneiden und Einfügen suchen und sie wären nicht vorhanden - wäre das nicht verwirrend?

Microsoft scheint eher bereit zu sein, Menüfunktionen zu entfernen (und vielleicht ist dies ein Teil des Grundes so viele Leute hassen das Menüband ). Der Abschnitt "Ausblenden von Menüleisten" von deren Richtlinien enthält:

Im Allgemeinen funktionieren Symbolleisten hervorragend mit Menüleisten zusammen: Gute Symbolleisten sorgen für Effizienz und gute Menüleisten für Vollständigkeit. Durch die Verwendung von Menüleisten und Symbolleisten kann sich jeder ohne Kompromisse auf seine Stärken konzentrieren. [...] Um diese Redundanz zu beseitigen, konzentrieren sich viele einfache Programme in Windows Vista® darauf, Befehle ausschließlich über die Symbolleiste bereitzustellen und die Menüleiste standardmäßig auszublenden. Zu diesen Programmen gehören Windows Explorer, Windows® Internet Explorer®, Windows Media® Player und Windows Photo Gallery.

Ich persönlich denke, Symbolleisten (falls vorhanden) sollten eine Teilmenge der Menüs sein, keine überlappende (oder völlig andere) Menge. Berücksichtigen Sie zusätzlich zu der Tatsache, dass erfahrene Benutzer die Menüs durchsuchen, um Anwendungsfunktionen zu finden, die Zugänglichkeit Ihrer Symbolleiste: Einige Benutzer können Ihre Symbole nicht mit 16 x 16 Pixel erkennen, und selbst wenn dies möglich ist, können die von Ihnen ausgewählten Symbole dies möglicherweise nicht Sei so intuitiv wie du gedacht hast. Wenn das Verständnis Ihres Symbols die einzige Möglichkeit ist, diese Funktionalität zu nutzen, können einige Ihrer Benutzer dies nicht.

3
Monica Cellio

Ich bin auf der Suche nach soliden Gründen, um meinen Standpunkt mit dem Entwicklerteam zu diskutieren. Können Sie mir eine Anleitung geben?

Vorausgesetzt, die Leute auf dieser Seite stimmen Ihnen zu, was ich nicht tue.

Ich denke, dass die Funktionalität, die Ihre Anwendung bietet, über das Menü zugänglich sein sollte. Das ist der ganze Punkt eines Menüs.

Eine Symbolleiste ist nur eine Teilmenge der am häufigsten verwendeten Funktionen in Ihrem System für den einfachen Zugriff.

2
Jeroen