it-swarm.com.de

Markieren Sie die am häufigsten verwendeten Menüpunkte

Normalerweise verwende ich nur 10 bis 20% der Menüelemente aktiv, insbesondere in verschiedenen Arten von Katalogen. Daher frage ich mich, ob es in irgendeiner Praxis die Menüelemente gibt, die von einem bestimmten Benutzer am häufigsten ausgewählt werden. Ändern Sie beispielsweise leicht einen Hintergrund oder eine Schriftart.

4
Nutel

MS Office verfügte einige Jahre lang über adaptive Menüs, in denen die am wenigsten verwendeten Elemente ohne zusätzliche Aktion des Benutzers nicht mehr angezeigt wurden, wenn das Menü geöffnet ist. Es schien nie vielen Leuten zu gefallen, da es die Menüliste für das Scannen und das Speichern von Positionen instabil hielt.

Darüber hinaus ist es schwierig zu entscheiden, wann etwas in die Kategorie "am häufigsten verwendet" eingefügt und wann es entfernt werden soll, da Sie nicht möchten, dass Elemente in der Nähe des Schwellenwerts im Verlauf von "a" in die am häufigsten verwendete Kategorie ein- und aussteigen Tag. Das klingt einfach, ist es aber in der Praxis nicht.

Es scheint, dass eine Person, die immer die gleichen Gegenstände trifft, eine gewisse Effizienz erzielen kann oder nicht, weil ihre am häufigsten verwendeten Gegenstände anders dargestellt werden, aber sie werden sich sicherlich fragen, warum sich ihre Menüs ändern, es sei denn, Sie erledigen die zusätzliche Arbeit, eine Erklärung in die zu bearbeiten Erfahrung auch.

9
Todd Sieling

Die BBC-Website hatte früher eine Funktion, bei der sich die verschiedenen Abschnitte auf der Startseite (Sport, Welt, Geschäft usw.), auf die am häufigsten zugegriffen wurde, in Farbe und Betonung verschoben. Es wurde vor einiger Zeit stillschweigend deaktiviert, und jetzt ist eine weitere Neugestaltung im Gange.

Ich bin jedoch anderer Meinung, dass ein anderes Design für bestimmte Menüoptionen keinen Einfluss auf die Auswahlgeschwindigkeit hat, insbesondere wenn eine große Anzahl von Elementen durchsucht werden muss.

2
Erics

Das Ändern der Hintergrundfarbe oder der Schriftart (wie Sie vorschlagen) ist wahrscheinlich der einfachste Weg, dies zu tun.

Ich würde die Hintergrundfarbe eher auf subtile Weise als auf die Schriftart ändern. Außerdem würde ich für jedes der hervorgehobenen Elemente eine andere Farbe verwenden (und sie konsistent halten). Auf diese Weise kombinieren Sie Farbe, Hervorhebung, Position und Text, um den Menüpunkt schneller zu finden. Vielleicht so etwas:

enter image description here

Sie könnten ein Symbol hinzufügen, aber das kann zu Verwirrung führen, sodass ich es vermeiden würde.

Was Sie nicht tun sollten, ist die Reihenfolge der Elemente zu ändern oder einige Elemente zu entfernen/auszublenden. Dies führt zu Verwirrung und Unordnung mit dem Positionsgedächtnis von Personen bei der Auswahl eines Menüelements.

1
JohnGB

Ich würde lieber keine "automagische" Hervorhebung implementieren, da dies (wie andere bereits erwähnt haben) die Benutzer verwirrt.

Meiner Meinung nach wäre ein guter Ansatz (abgesehen von der Überarbeitung der Site-Struktur, sodass Benutzer selten auf nicht überprüfbare Mengen von Elementen stoßen) ein System vom Typ "Sterne", mit dem Benutzer ihre eigenen "Favoriten" markieren können. Der Posteingang von Google Mail ist ein gutes Beispiel dafür, wie es richtig gemacht wird.

Es kann auch anständige "sekundäre" Ansätze geben, wie zum Beispiel die eigene "Lieblings-Tags" -Lösung von stackexchange: Benutzer können eine "Art von Material" auswählen, an dem sie interessiert sind, und es wird von da an mehr oder weniger subtil hervorgehoben.

Meiner Meinung nach ist der wichtigste Punkt, dass der Benutzer jederzeit die Kontrolle darüber behalten muss, was passiert. Die "adaptiven Menüs" von Microsoft wurden oben erwähnt. Ich habe gesehen, wie Leute buchstäblich zufällige Dinge auf ihre Monitore geschlagen haben, weil sie ständig frustriert waren, weil Menüpunkte verschwunden waren.

0
vzwick