it-swarm.com.de

Das Hochladen von Medien gibt den Fehler "Fehlender temporärer Ordner" aus.

Nach dem Upgrade auf Wordpress 3.0.1 (von Wordpress MU 2.9.2) wurde bei jedem Versuch, Medien hochzuladen, eine Fehlermeldung angezeigt.

"Temporären Ordner fehlt"

Verschiedene Artikel im Internet erwähnen, dass die PHP-Einstellung upload_tmp_dir in php.ini gesetzt werden muss. Dies ist eigentlich keine Voraussetzung. Ich weiß, weil es nicht in unserer Testumgebung festgelegt ist und es vor der Bereitstellung nicht in unserer Produktionsumgebung festgelegt wurde. In beiden Fällen haben Uploads funktioniert.

Was hat sich also geändert?

Ich habe eine Antwort, bin mir aber nicht sicher, ob es die endgültige Antwort ist. Ich werde meins posten.

2
leff

upload_tmp_dir ist eine optionale Einstellung in php.ini. PHP wird versuchen, das Standard-Temp-Verzeichnis des Systems zu verwenden. Also sollte es einfach funktionieren .

Wenn etwas mit den Berechtigungen in Ihrem temporären Verzeichnis passiert, unabhängig davon, ob Sie es in php.ini festgelegt haben oder die Systemstandardeinstellung (normalerweise /tmp auf Unix-ähnlichen Systemen) verwenden, schlagen die Medien-Uploads fehl. Der gleiche Fehler "Temporären Ordner fehlt" wird angezeigt, wenn der Ordner nicht vorhanden ist, Sie jedoch nicht über die erforderlichen Berechtigungen für den temporären Ordner verfügen Verzeichnis.

Ihr Webserver, Apache oder was auch immer, wird wahrscheinlich als nobody oder als ein anderer Account ausgeführt, der im Grunde keine Rechte an irgendetwas hat. Als Erstes muss überprüft werden, ob /tmp global beschreibbar ist.

Auf Unix-ähnlichen Systemen geht es ungefähr so. Ich gehe davon aus, dass Ihr Standard-temporäres Systemverzeichnis /tmp ist. Von der Kommandozeile

$ ls -l /tmp
[email protected] 1 root  admin  11 Sep 10 11:40 /tmp

Das erste Bit lrwxrwxrwx sollte genau so aussehen. Keine Bindestriche. Wenn nicht

$ chmod 777 /tmp

und wenn es Ihnen Berechtigungen Fehler gibt

$ Sudo chmod 777 /tmp

Sie benötigen das root-Passwort.

2
leff

Ich beantworte diese alte Frage, da viele Menschen 2018 vor demselben Problem stehen. Sie können den fehlenden temporären Ordnerfehler mit cPanel beheben. Befolgen Sie diese Schritte: Gehen Sie zu cpanel.

  1. Klicken Sie auf File Manager .
  2. Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf public_html .
  3. Suchen Sie nach wp-config.php . Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Bearbeiten .
  4. Ein Popup wird angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten .
  5. Ein neuer Tab wird geöffnet. Fügen Sie die folgende Zeile hinzu:

    define('WP_TEMP_DIR', dirname(__FILE__) . '/wp-content/temp/');
    
  6. Wechseln Sie nun zur vorherigen Registerkarte des Dateimanagers. Öffnen Sie das Verzeichnis wp-content .
  7. Erstellen Sie einen neuen Ordner, indem Sie im cPanel-Navigationsmenü auf + Ordner klicken.
  8. Ein Popup wird angezeigt. Fügen Sie temp in das Feld darunter Neuer Ordnername ein.
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neuen Ordner erstellen .
  10. Aktualisieren Sie die Seite, um den neuen Ordner anzuzeigen.

Jetzt werden Sie feststellen, dass das Problem mit dem fehlenden temporären Ordner behoben ist. Weitere Informationen zu diesen Schritten finden Sie hier .