it-swarm.com.de

Wie lösche ich alles in / var / mail / username von der Kommandozeile?

Aufgrund eines lang andauernden Cron-Jobs befinden sich mehr als 1.000 Nachrichten im Postfach meines Benutzers. Was ist der einfachste Weg, um sie zu löschen?

52
G__

Wenn Sie alle Nachrichten löschen möchten, können Sie die Postfachdatei für einen Benutzer einfach mit dem folgenden Befehl abschneiden:

> /var/mail/username

(Das Größer-als-Zeichen ist keine Eingabeaufforderung: Sie leiten die Ausgabe von nichts in die Datei um, wodurch sie abgeschnitten wird.).

84

Mail in einem Terminal ausführen. Drücken Sie d 1-. Dadurch werden diese Nachrichten gelöscht.

Das Entfernen von Dateien zum Verwalten von E-Mails entspricht dem Einstellen der Lautstärke Ihres Fernsehgeräts mit einem Hammer. Es mag funktionieren, aber es ist nicht optimal und viel zu brutal.

6
vidarlo

Ich würde argumentieren, dass Sie selten alles aus der Mail löschen möchten.

Daher würde ich empfehlen, einen Crontask einzurichten, der wöchentlich ausgeführt wird, um die letzten 100 Zeilen der E-Mails jedes Benutzers zu behalten

cat /var/mail/username | tail -100 > /var/mail/username

dadurch bleiben die letzten 100 Zeilen erhalten

1
RockJake28

Es hängt davon ab, ob Sie FTP-Zugang haben. In diesem Fall können Sie mit Nautilus wesentlich mehr als mit jedem anderen FTP-Client tun. Ich benutze es und Bluefish auch, um Seiten auf meinen Websites zu bearbeiten.

Es sollte einen Mail-Ordner geben, in dem Sie alle Dateien anzeigen und löschen können.

Ich finde es so viel einfacher als der Dateimanager in cPanel.

0
Christopher