it-swarm.com.de

XAMPP Apache-Server kann nicht unter MacOS-Sierra gestartet werden

Wann immer ich versuche, meinen Apache-Server von XAMPP auf meiner Macbook (MacOS-Sierra) zu starten. Ich erhalte folgendes Anwendungsprotokoll:

Starting Apache Web Server...
/Applications/XAMPP/xamppfiles/Apache2/scripts/ctl.sh : httpd started

Und der Status bleibt Stopped. Ich XAMPP erneut installieren und meinen Laptop mehrmals neu starten, habe aber immer noch dasselbe Problem. Konnte keine Hilfe finden, um dieses Problem zu lösen.

7
Ravi

Ich habe die Lösung gefunden:

  1. Stellen Sie sicher, dass Port 80 nicht verwendet wird (verwenden Sie Network Utility und suchen Sie nach Port 80. Wenn Sie eine Anwendung gefunden haben, die Port 80 verwendet, beenden Sie sie.)
  2. Terminal öffnen und ausführen 

    Sudo apachectl stop 
    

    (ignorieren Sie, wenn Sie einen Fehler erhalten)

  3. Im selben Terminalfenster ausführen 

     Sudo /Applications/XAMPP/xamppfiles/bin/apachectl start
    
  4. Öffnen Sie die XAMPP-Systemsteuerung. Ihr Apache-Server wurde möglicherweise bereits gestartet. Andernfalls können Sie manuell starten, indem Sie auf die Schaltfläche start klicken.

Das hat für mich funktioniert !!

33
Ravi

Ein anderes verwandtes Problem, mit dem ich konfrontiert war, verursachte einen Apache-Fehler. Und Fehlerprotokolle sind:

[Sun Jul 30 12:43:58.747822 2017] [unique_id:alert] [pid 9188] (EAI 8)nodename nor servname provided, or not known: AH01564: 
unable to find IPv4 address of "MacBook-Pro.local" AH00016: Configuration Failed

Um das zu lösen:

  1. Folgender Befehl ausgeführt 

    Sudo -e /etc/hosts
    
  2. Dann wurden folgende Einträge geändert

    127.0.0.1    localhost
    ::1    localhost
    

    zu

    127.0.0.1    localhost MacBook-Pro.local
    ::1    localhost MacBook-Pro.local
    
1
Ravi

Ich hatte das gleiche Problem und habe es durch deleting den lib folder In Applications/XAMPP/xamppfiles/ Und installing XAMPP again Behoben. Es liegt wahrscheinlich daran, dass alte lib-Dateien aus früheren Versionen nicht richtig aktualisiert wurden.

0

Ich hatte das gleiche Problem, wenn ich meine XAMPP-App aktualisiere. Wenn Sie dies tun müssen, müssen Sie zuerst Ihr XAMPP deinstallieren (speichern Sie die HTDOCS-Dateien in einem anderen Ordner, NICHT im XAMPP-Ordner, sonst verlieren Sie es) und danach Sie können die neueste Version von XAMPP installieren. Es hat für mich funktioniert, ich hoffe auch für dich.

0

Gehen Sie einfach zu Ihrem Terminal und geben Sie Folgendes ein:

Sudo apachectl stop 

Es wird nach dem Passwort gefragt. Geben Sie Ihr Systemkennwort ein.

Gehen Sie zurück zur XAMPP-Systemsteuerung und starten Sie Apache. Es sollte jetzt losgehen.

0
Kunal