it-swarm.com.de

Wie starte ich mvim (MacVim) vom Terminal aus?

Ich habe MacVim installiert und versuche, es als Editor für Git (Versionskontrolle) einzurichten, aber ich kann 'mvim' nicht über die Befehlszeile ausführen, da es nicht erkannt wird. Wie richte ich mvim ein, damit ich es vom Terminal aus ausführen kann?

251
Fred

Im Stammverzeichnis der .bz2-Datei sollte sich ein Skript mit dem Namen mvim befinden. Kopieren Sie dies irgendwo in Ihren $ PATH (/ usr/local/bin wäre gut) und Sie sollten sortiert werden.

188

Ich glaube nicht, dass ich dem Pfad etwas hinzufügen müsste

brew install macvim

mvim -v

sollte sich dann macvim im terminal öffnen, kann man auch vorgehen und das alias setzen

alias vim='mvim -v'
205
Swapneel Patil

Wenn Sie sich für die Brauroute entscheiden, ist die beste Installationsmethode:

brew install macvim --with-override-system-vim

Dies liefert mvim, vim, vi, view usw. in/usr/local/bin (alle mit der Kopie im Keller verknüpft). Dadurch entfällt auch die Notwendigkeit, Aliase zu erstellen, und Sie müssen auch Ihr vi, vim usw. so ändern, dass alle dieselbe Vim-Distribution wie Ihr MacVim verwenden.

105
Sean Chou

Wenn Sie MacVim (oder GVim) als $VISUAL oder $EDITOR, sollten Sie beachten, dass MacVim standardmäßig einen neuen Prozess vom übergeordneten Prozess ausgibt, was dazu führt, dass der MacVim-Rückgabewert den übergeordneten Prozess nicht erreicht. Dies kann andere Anwendungen verwirren, aber Git scheint den Status einer temporären Commit-Nachrichtendatei zu überprüfen, wodurch diese Einschränkung umgangen wird. Im Allgemeinen ist es eine gute Praxis, export VISUAL='mvim -f', um sicherzustellen, dass MacVim beim Aufrufen nicht Verzweigen einen neuen Prozess ausführt, der Ihnen bei der Verwendung in Ihrer Shell-Umgebung die gewünschten Ergebnisse liefert.

43
hakamadare

Wenn Sie bereits macVim installiert haben: /Applications/MacVim.app/Contents/MacOS/Vim -g gibt Ihnen eine macVim-GUI.

füge einfach einen Alias ​​hinzu.

ich benutze gvim, weil ich das unter Linux für gnome-vim benutze.

alias gvim='/Applications/MacVim.app/Contents/MacOS/Vim -g'

26
gcb

Wenn Sie homeBrew installiert haben, ist dies alles, was Sie tun müssen:

brew install macvim
brew linkapps

Geben Sie dann mvim in Ihr Terminal ein, um MacVim auszuführen.

18
Muhammad Reda

Angenommen, MacVim ist im Anwendungsordner installiert.

Erstellen Sie einen Link, indem Sie Folgendes in terminal eingeben, anstatt MacVim-Pfad zu Ihrer Umgebung hinzuzufügen:

Sudo ln -s /Applications/MacVim.app/Contents/bin/mvim /usr/local/bin/mvim

Öffnen Sie dann ein neues Terminalfenster/eine neue Registerkarte und geben Sie mvim ein.

18
ccerhan

Folgendes habe ich getan:

Nach dem Erstellen von Macvim habe ich mvim in eines meiner $ PATH-Ziele kopiert (in diesem Fall habe ich/usr/local/bin gewählt)

cp -v [MacVim_source_folder]/src/MacVim/mvim /usr/local/bin

Wenn Sie dann mvim aufrufen, wird es jetzt erkannt, aber es gibt eine nervige Sache. Es öffnet sich das visuelle MacVim-Fenster, nicht das im Terminal. Dazu müssen Sie aufrufen

mvim -v

Um sicherzustellen, dass Sie bei jedem Aufruf von mvim nicht daran denken müssen, das '-v' hinzuzufügen, können Sie einen Alias ​​erstellen:

alias mvim = 'mvim -v'

Dieser Alias ​​bleibt jedoch nur für diese Sitzung des Terminals bestehen. Damit dieser Alias ​​bei jedem Öffnen eines Terminal-Fensters ausgeführt wird, müssen Sie ihn in Ihr .profile-Verzeichnis aufnehmen. Das .profile-Verzeichnis sollte sich in Ihrem Home-Verzeichnis befinden. Wenn nicht, erstelle es.

cd ~
mvim -v .profile

fügen Sie dort den Alias-Befehl ein und speichern Sie ihn.

Das ist es.

12
Douglas

Ich füge hier den Kommentar von Bard Park hinzu, denn das war die wahre Antwort für mich:

Da mvim einfach ein Shell-Skript ist, können Sie es hier direkt von der MacVim-Quelle bei GitHub herunterladen: http://raw.github.com/b4winckler/macvim/master/ src/MacVim/mvim

11
OscarRyz

Ich würde ernsthaft empfehlen, MacVim über MacPorts (Sudo port install MacVim).

Nach der Installation aktualisiert MacPorts Ihr Profil automatisch so, dass/opt/local/bin in Ihren Pfad aufgenommen wird. Wenn mvim während der Installation von MacVim als/opt/local/bin/mvim installiert wird, ist es sofort einsatzbereit .

Wenn Sie den MacVim-Port installieren, wird das MacVim.app-Bundle auch für Sie unter/Programme/MacPorts installiert.

Eine gute Sache bei der Entscheidung für MacPorts ist, dass Sie auch git installieren können (Sudo port install git-core) und viele viele andere Ports. Sehr empfehlenswert.

8
ianmjones

Das funktioniert bei mir:

λ brew link --overwrite macvim
Linking /usr/local/Cellar/macvim/8.0-146_1... 12 symlinks created
2
AurevoirXavier

Für Mac .app Bundles sollten Sie per Cask installieren, falls verfügbar, da die Verwendung von Symlinks Probleme verursachen kann. Möglicherweise erhalten Sie sogar die folgende Warnung, wenn Sie brew linkapps:

Unglücklicherweise brew linkapps kann sich nicht gut verhalten, z. Spotlight, das entweder Aliase oder Symlinks und Homebrew-Formeln verwendet, erstellt kein "richtiges" .app Bundles, die verschoben werden können. Bitte verwenden Sie stattdessen brew cask und migriere Formeln mit .apps zu Fässern.

Für MacVim können Sie installieren mit:

brew cask install macvim

Sie sollten dann in der Lage sein, MacVim wie jede andere MacOS-App zu starten, einschließlich mvim oder open -a MacVim aus einer Terminalsitzung.

1
Ryan H.