it-swarm.com.de

Wie spielt man MIDI Dateien unter Mac OS X ab?

Ich arbeite unter Mac OS X 10.10.5 Yosemite und habe in der Vergangenheit den VLC Media Player in Kombination mit FluidSynth verwendet, um MIDI Audiodateien abzuspielen, aber entsprechend der Antwort auf Bei dieser Frage ist diese Option nicht mehr praktikabel. Da der QuickTime Player anscheinend auch die Wiedergabe von MIDI nicht unterstützt, suche ich nach einer Methode, um MIDI Dateien abzuspielen, vorzugsweise ohne GarageBand, das die einzige Software zu sein scheint auf meinem Computer, der tatsächlich das Dateiformat MIDI unterstützt.

Welche Möglichkeiten, ich. e. Plug-Ins, Programme usw. muss ich MIDI auf meinem Mac anhören?

17
brian-ammon

Das aktuelle VLC 3.0.0 hat die Unterstützung für MIDI zurückgegeben und funktioniert unter macOS.

12
SmiVan

In einem Terminalfenster:

brew install timidity; timidity yourfile.mid

Wenn Sie kein Gebräu haben, erhalten Sie es hier: https://brew.sh/

23
jlp

Aria Maestosa sieht ein bisschen zwielichtig aus, konnte keine der von mir heruntergeladenen Midi-Dateien öffnen ... Eine bessere Option ist wahrscheinlich die Installation von Quicktime 7, das MIDI unterstützt und weiterhin in Yosemite ausgeführt wird (siehe http: /). /osxdaily.com/2014/07/20/run-quicktime-player-7-in-mac-os-x/

Ich habe kürzlich auch https://github.com/SamusAranX/MinimalMIDIPlayer entdeckt. Es ist immer noch sehr einfach, aber die Tatsache, dass Sie benutzerdefinierte Sound-Schriftarten verwenden können, ist vielversprechend. Hoffentlich fügt der Entwickler demnächst eine globale Soundfont-Einstellung hinzu, damit Sie Ihren Soundfont nicht umbenennen müssen, damit er mit der Midi-Datei übereinstimmt, die Sie abspielen möchten.

13
Capsule

Aria Maestosa macht genau das, was ich brauche.

3
brian-ammon

Ich habe kürzlich Sequenzen aus dem Mac App Store heruntergeladen (kostenpflichtig), die die grundlegende Wiedergabe von MIDI übernehmen.

0
Albert Rucker