it-swarm.com.de

Wie setze ich Eigentümer oder Berechtigungen für alle Ordner und Dateien rekursiv auf "Jeder"?

Ich habe eine externe Festplatte angeschlossen und muss die Berechtigungen für den Benutzer MyUser 'frei' festlegen.

Ich denke, ich muss den Besitzer auch auf MyUser setzen.

Wie kann ich das über das Terminal machen?

36
stighy

Ermitteln Sie zuerst den Namen Ihrer externen Festplatte und navigieren Sie dann zu:

 cd/Bände /ihr Laufwerk/

So geben Sie Ihren aktuellen Benutzernamen für alle Dateien frei:

Sudo chown -R $(whoami) .

Oder alternativ

 Sudo chown -R MyUser . 

Damit können Sie die meisten Vorgänge ausführen, ohne weitere Änderungen vornehmen zu müssen.


Wenn Sie ausdrücklich Schreibberechtigungen für alle Dateien und Ordner haben möchten, sofern diese ansonsten entfernt wurden:

Sudo chmod -R u+w .

Und wenn Sie wirklich verrückt sind und einfach alle Berechtigungen an alle vergeben möchten (wie in Ihrem Titel angegeben):

Sudo chmod -R 777 .

Dies sollte jedoch in den meisten Fällen nicht erforderlich sein. Beachten Sie auch, dass Volumes mit FAT32-Dateisystemen nicht über dieses Berechtigungskonzept verfügen.

Im Allgemeinen sollte das Ändern von Berechtigungen auf einem externen Laufwerk jedoch nicht die Lösung für alle Ihre Probleme sein. Ändern Sie die Berechtigungen lieber basierend auf einem bestimmten Problem, mit dem Sie konfrontiert sind, nur für diesen bestimmten Ordner.

71
slhck