it-swarm.com.de

Wie man automatisch einbindet SMB Freigegebene Netzlaufwerke in Mac OS X Lion

In Mac OS X 10.7 (Lion) hat Apple die gute alte SMB Unterstützung ersetzt. Jetzt kann ich keine automatische Verbindung zu meinen freigegebenen (SMB) Netzwerklaufwerken herstellen. Problemumgehungen? Oder ist das unmöglich? Unter OS X Snow Leopard konnte ich meine freigegebenen Ubuntu-Netzwerklaufwerke (SMB) automatisch mit auto_smb/auto_master verbinden (autofs-Konfiguration in/private/etc /). Ich habe drei Mount-Punkte (Ordner) direkt in '/ Volumes' erstellt, ich habe/Volumes/Data und/Volumes/webroot (beide SMB shared) verwendet.

Leider verbindet Lion meine Netzlaufwerke nicht (automount). Ich muss manuell eine Verbindung zum Server (Ubuntu-Dateiserver) im Finder herstellen, dann das Terminal öffnen, um zu den Einhängepunkten zu navigieren, und dann eine Verbindung herstellen. Dies ist keine praktikable Lösung. Ich habe gesucht (Google/SO), aber keine Lösungen außer einem nicht unterstützten Hack gefunden.

Ist es nicht mehr möglich, während des Startvorgangs automatisch eine Verbindung zu einem SMB-freigegebenen Laufwerk herzustellen?

49
cyppher

Hier erfahren Sie, wie Sie ein Netzlaufwerk automatisch aktivieren können

  1. Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Netzlaufwerk her (Finder> go> connect to server)

  2. Geben Sie die Anmeldeinformationen für Ihre Anmeldung an Ihrem Netzlaufwerk ein und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Im Schlüsselbund speichern".

  3. Öffnen Sie Systemeinstellungen> Benutzer> Anmeldeelemente

  4. Ziehen Sie das Symbol für Ihr Netzwerklaufwerk von Ihrem Desktop auf die Startelemente.

Quelle: Dieser Artikel

49
FRaccie
Sudo bash
mkdir -p /Volumes/Network/Video /Volumes/Network/Audio /Volumes/Network/Public
vi /etc/fstab

Füge etwas wie das Folgende hinzu (1 Mount pro Zeile)

192.168.0.200:/video /Volumes/Network/Video url automounted,url==smb://user:[email protected]/video 0 0
192.168.0.200:/music /Volumes/Network/Audio url automounted,url==smb://user:[email protected]/music 0 0
192.168.0.200:/public /Volumes/Network/Public url automounted,url==smb://[email protected]/public 0 0 # there is no password required for this share, just username

automount -vc ausführen

bash-3.2# automount -vc
automount: /net updated
automount: /home updated
automount: /Volumes/Network/Audio mounted
automount: /Volumes/Network/Watch mounted
automount: /Volumes/Network/Video mounted
automount: /Volumes/Network/Public mounted

Verlassen Sie die Sudo-Sitzung. Navigieren Sie im Finder zu /Volumes/Network - wann immer Sie dorthin gehen, werden sie jetzt automatisch aktiviert. Habe es gerade in 10.7.3 ausprobiert und es funktioniert einwandfrei.

Wenn Sie einen Authentifizierungsfehler wie den folgenden erhalten, ist die in/etc/fstab eingegebene Anmelde-/Kennwortkombination wahrscheinlich falsch. Stellen Sie sicher, dass Sie das automatische Aktivieren erneut ausführen, nachdem Sie das Kennwort korrigiert haben.

$ Sudo automount -vc 
 Automount:/net updated 
 Automount:/home updated 
 Automount:/volumes/network/computing updated 
 Automount: no unmounts 
 $ Sudo ls -l /Volumes/Network/Computing/[.____.)ls :: Authentifizierungsfehler

Beachten Sie, dass der Ziel-Mount-Punkt nicht unbedingt unter/Volumes/Network angegeben werden muss. Sie können festlegen, dass der Ziel-Mount-Punkt/foo ist, und er wird bei Bedarf für Sie erstellt.

37
Brookesy

Verwenden Sie AppleScript:

Geben Sie im AppleScript-Editor Folgendes ein:

tell application "Finder"

try

mount volume "cifs://server/share"

end try

end tell

Speichern Sie das Skript als Anwendung. Fügen Sie Ihren Anmeldestartelementen hinzu

8
DJTrustGod

Sie können eine Freigabe automatisch bereitstellen, indem Sie das bereitgestellte Volume auf Ihre "Anmeldeobjekte" in den Benutzerkonten ziehen. So mache ich das und es funktioniert seit 10.5.

Nach der Einschränkung vonSMB Freigaben dauert es bei Lion etwa 30 Sekunden, bis die Freigabe beim Start aktiviert wird. Diese Verzögerung ist neu, da Apple SAMBA durch die interne Implementierung in Lion ersetzt hat.

1
Mike W.

Antwort: Das geht nicht. (OS X Lion 10.7.2)

Ich habe versucht, gemountete Volumes in meine "Login Items" zu ziehen, aber es wird nur ein Authentifizierungsfehler angezeigt, wenn ich mich erneut anmelde. Ja, dies funktionierte in Leopard früher in Ordnung, aber nachdem ich auf Lion aktualisiert hatte, funktionierte es nicht mehr.

Immer wenn ich versuche, mit Finder eine Verbindung zu meinen SMB Freigaben herzustellen, wird derselbe Fehler angezeigt.

Ich kann SMB Freigaben über die Befehlszeile bereitstellen. Sobald sie bereitgestellt sind, werden sie auch im Finder angezeigt, und der Finder funktioniert danach einwandfrei. So lange ich zur Kommandozeile gehe, um das Mounten durchzuführen, ist es in Ordnung, aber es funktioniert nicht mit "Login Items" oder "Connect to Server"

1
Brodie