it-swarm.com.de

Wie kann ich Android Studio auf dem Mac vollständig deinstallieren?

Ich habe vor kurzem Android Studio auf mein Macbook Pro heruntergeladen und es jedes Mal durcheinander gebracht, wenn ich es öffne. Es gibt mir Plugin-Fehler und einige andere Fehler. Ich muss es komplett von meinem Mac deinstallieren. Ich habe versucht, es von meinem Mac zu löschen und dann erneut zu installieren, als ob Sie es zum ersten Mal tun würden, aber es hat nichts getan und jetzt treten die gleichen Probleme auf.

Wie kann ich es schaffen, es vollständig zu entfernen und erneut zu installieren?

413
Mostafa Addam

Führen Sie diese Befehle im Terminal aus (mit Ausnahme der Zeilen mit Hashtags - es handelt sich um Kommentare):

# Deletes the Android Studio application
# Note that this may be different depending on what you named the application as, or whether you downloaded the preview version
rm -Rf /Applications/Android\ Studio.app
# Delete All Android Studio related preferences
# The asterisk here should target all folders/files beginning with the string before it
rm -Rf ~/Library/Preferences/AndroidStudio*
# Deletes the Android Studio's plist file
rm -Rf ~/Library/Preferences/com.google.Android.*
# Deletes the Android Emulator's plist file
rm -Rf ~/Library/Preferences/com.Android.*
# Deletes mainly plugins (or at least according to what mine (Edric) contains)
rm -Rf ~/Library/Application\ Support/AndroidStudio*
# Deletes all logs that Android Studio outputs
rm -Rf ~/Library/Logs/AndroidStudio*
# Deletes Android Studio's caches
rm -Rf ~/Library/Caches/AndroidStudio*
# Deletes older versions of Android Studio
rm -Rf ~/.AndroidStudio*

Wenn Sie alle Projekte löschen möchten :

rm -Rf ~/AndroidStudioProjects

Gradle-bezogene Dateien (Caches & Wrapper) entfernen

rm -Rf ~/.gradle

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um alle virtuellen Android-Geräte (AVDs) und Keystores zu löschen.

Hinweis : Dieser Ordner wird von anderen Android verwendet. IDEs auch. Wenn Sie also noch andere IDE verwenden, möchten Sie diesen Ordner möglicherweise nicht löschen.)

rm -Rf ~/.Android

So löschen Sie Android SDK-Tools

rm -Rf ~/Library/Android*

Authentifizierungstoken der Emulatorkonsole

rm -Rf ~/.emulator_console_auth_token

Vielen Dank an diejenigen, die diese Antwort kommentiert/verbessert haben!


Anmerkungen

  1. Die Flags für rm unterscheiden zwischen Groß- und Kleinschreibung 1 (wie bei den meisten anderen Befehlen), dh das Flag f muss in Kleinbuchstaben geschrieben sein. Das Flag r kann jedoch auch großgeschrieben werden.
  2. Die Flags für rm können entweder kombiniert oder getrennt werden. Sie müssen nicht kombiniert werden.

Was die Flaggen anzeigen

  1. Das r -Flag gibt an, dass der rm -Befehl -

    attempt to remove the file hierarchy rooted in each file argument. - DESCRIPTION section on the manpage for rm (See man rm for more info)

  2. Das f -Flag gibt an, dass der rm -Befehl -

    attempt to remove the files without prompting for confirmation, regardless of the file's permissions. - DESCRIPTION section on the manpage for rm (See man rm for more info)

1043
Simon

Führen Sie die folgenden Befehle im Terminal aus:

rm -Rf /Applications/Android\ Studio.app  
rm -Rf ~/Library/Preferences/AndroidStudio*  
rm -Rf ~/Library/Preferences/com.google.Android.*  
rm -Rf ~/Library/Preferences/com.Android.*  
rm -Rf ~/Library/Application\ Support/AndroidStudio*  
rm -Rf ~/Library/Logs/AndroidStudio*  
rm -Rf ~/Library/Caches/AndroidStudio*  
rm -Rf ~/.AndroidStudio*  
rm -Rf ~/.gradle  
rm -Rf ~/.Android  
rm -Rf ~/Library/Android*  
rm -Rf /usr/local/var/lib/Android-sdk/  

So löschen Sie alle Projekte:

rm -Rf ~/AndroidStudioProjects  
16
Joseph Mathew

Ich hatte auch mit meinem Macbook Pro ein ähnliches Problem. Ich habe diese sehr einfachen Schritte ausgeführt und Android Studio neu installiert.

** Link enthält Bilder, schauen Sie, wenn Sie auf ein Problem stoßen.

Diese sehr einfachen Schritte können Ihr Problem lösen.

  1. Typ "Befehl + Option + Leertaste"
  2. Tippe "Android Studio" ein
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "+" direkt unter dem Suchfeld. image
  4. Eine neue Leiste erscheint. "Art" ist ein "beliebiger" Klick auf "Art" -> Andere -> Suche nach "Systemdatei" und wähle dies durch Setzen eines Häkchens aus.! Und klicken Sie auf OK. image
  5. Wählen Sie dann "Eingeschlossen" aus dem Dropdown-Menü!
  6. Dann erhalten Sie eine Menge Systemdateien, die gelöscht werden müssen, um die vollständige Deinstallation einer App abzuschließen.
  7. Klicken Sie auf "Befehl + A", um alle Dateien auszuwählen und die Datei zu entfernen. Einige Videodateien sind ebenfalls enthalten. Und klicken Sie auf "Befehl + Löschen"
  8. Leere deinen Müll. Getan
11
Ankit Sinha

Einige der Dateien, die einzeln von Simon aufgelistet werden, können auch mit dem folgenden Befehl gefunden werden, jedoch mit einer zusätzlichen Sicherheit hinsichtlich der Genauigkeit und ohne die Unbesonnenheit, rm -rf mit Platzhaltern zu verwenden:

find ~ \
  -path ~/Library/Caches/Metadata/Safari -Prune -o \
  -iname \*Android\*studio\* -print -Prune

Vergessen Sie auch nicht das SDK, das jetzt von der Anwendung getrennt ist, und ~/.gradle/(siehe vijay s Antwort).

8
RFST

Sie können Gradle-Dateien auch löschen, wenn Sie Gradle an keiner anderen Stelle verwenden:

rm -Rfv ~/.gradle/

weil der Ordner .gradle zwischengespeicherte Artefakte enthält, die nicht mehr benötigt werden.

7
vijay