it-swarm.com.de

Wie füge ich Benutzer über die Mac OS X-Befehlszeile zu einer Gruppe hinzu?

versucht, einen Benutzer über die Befehlszeile zu einer Gruppe hinzuzufügen, kann aber nicht herausfinden, wie?

Dies gilt insbesondere für Mac OS X Server 10.5.8

möchte Benutzer zu 'admin'- und' wheel'-Gruppen hinzufügen

192
Meltemi
Sudo dseditgroup -o edit -a $username_to_add -t user admin
Sudo dseditgroup -o edit -a $username_to_add -t user wheel

Es ist auch möglich, dies mit dscl zu tun, aber um dies richtig zu tun, müssen Sie sowohl den Kurznamen des Benutzers zur GroupMembership-Liste der Gruppe hinzufügen, als auch und die GeneratedUID des Benutzers zur GroupMembers-Liste der Gruppe hinzufügen. dseditgroup erledigt beides in einem Arbeitsgang.

267
Gordon Davisson

Für diejenigen, die die gleiche Antwort auf neuere Versionen von Mac OS suchen, habe ich Folgendes herausgefunden:

Um einen Benutzer zu einer Gruppe hinzuzufügen, benötigen Sie diesen Befehl:

$ Sudo dscl . append /Groups/wheel GroupMembership username

Ich habe versucht, meinen Benutzer zur Gruppe wheel hinzuzufügen, um den Ordner /Library/WebServer/Documents bearbeiten zu können. Außerdem musste ich die Berechtigungen für diesen Ordner ändern, da es standardmäßig 755 ist. Ich habe es in 775 geändert mit:

$ Sudo chmod -R 775 /Library/WebServer/Documents

Auf diese Weise kann ich den Ordnerinhalt manipulieren, ohne den Eigentümer des Ordners zu ändern.

5
Brosig

Schauen Sie sich diesen Link an:

http://osxdaily.com/2007/10/29/how-to-add-a-user-from-the-os-x-command-line-works-with-leopard/

Das Hinzufügen eines Benutzers ist mit den integrierten GUI-Tools, die mit OS X geliefert werden, leicht zu bewerkstelligen. Jeder erfahrene Benutzer kann jedoch die mögliche Effizienz schätzen, die durch die Verwendung der Befehlszeile erzielt wird. Im Sinne der Effizienz sind hier die Schritte, die erforderlich sind, um einen Benutzer mit unserem guten Freund Terminal.app zu Ihrem Mac OS X-System hinzuzufügen.

Das Wichtige ist hier:

Erstellen Sie die Gruppen-ID-Eigenschaft des Benutzers und legen Sie sie fest.

dscl / -create /Users/toddharris PrimaryGroupID 1000
5
user3463