it-swarm.com.de

Sudo kann nicht unter OSX verwendet werden. Sudo: unbekannt UID 501: Wer bist du?

Wenn ich Sudo <command> im Terminal eingebe, erhalte ich Sudo: unknown uid 501: who are you? und wenn ich su eingebe, erhalte ich su: who are you?

Ich glaube, ich muss die Berechtigungen für Super-Benutzer auf meinem persönlichen Computer geändert haben. Ich kann Sudo-Befehle jetzt nicht verwenden und habe keine hilfreichen Lösungen gefunden. Muss ich etwas mit meiner /etc/passwd-Datei machen? Kann ich das mal ändern?

25
kashkar

FWIW - Ich musste einfach (durch Neustart) die automatischen Updates installieren, die heruntergeladen wurden, und es wurde behoben. Das Abmelden und Zurückspielen hat nicht funktioniert.

Anscheinend reicht es auch aus, einfach iterm2 neu zu starten.

40
s g

Haben Sie den Root-Benutzer auf Ihrem Computer aktiviert? Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dies zu überprüfen:

  1. Starten Sie die Systemeinstellungen.
  2. Klicken Sie auf Benutzer und Gruppen.
  3. Klicken Sie auf "Klicken Sie auf das Schloss, um Änderungen vorzunehmen." und geben Sie den Benutzernamen und das Passwort des Administrators ein (oder nur ein Passwort, wenn der aktuelle Benutzer ein Administrator ist).
  4. Klicken Sie auf "Login-Optionen".
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Network Account Server: Join".
  6. Klicken Sie auf "Open Directory Utility".
  7. Klicken Sie im Menü des Verzeichnisdienstprogramms auf Bearbeiten. 
  8. Wenn ein Menüelement "Disable Root User" enthält, sind Sie als Root-Benutzer aktiviert.
  9. Wenn im Menüelement "Root-Benutzer aktivieren" angezeigt wird, klicken Sie auf "Klicken Sie auf die Sperre, um Änderungen vorzunehmen." und geben Sie den Benutzernamen und das Passwort des Administrators ein (oder nur ein Passwort, wenn der aktuelle Benutzer ein Administrator ist).
  10. Wählen Sie "Root-Benutzer aktivieren".
  11. Legen Sie ein Root-Benutzerpasswort fest. Es kann sich vom Admin-Passwort unterscheiden.

Nachdem Sie dies getan haben, sollten Sudo und su mit dem Root-Benutzerpasswort arbeiten.

0
Michael Domino