it-swarm.com.de

Stellen Sie sicher, dass Windows 10 File Explorer wie die Spaltenansicht von Mac OSX Finder aussieht

Ich wechsele von einem Mac zu einem PC mit Windows 10. Gibt es eine Möglichkeit (entweder einen Erstanbieter oder einen Drittanbieter), den Datei-Explorer in Windows 10 wie die Spaltenansicht des Finders in Mac OS X aussehen zu lassen?

Der Windows 10-Datei-Explorer sieht folgendermaßen aus: enter image description here

Die Spaltenansicht von MacOSX Finder sieht folgendermaßen aus: enter image description here

Mir gefällt nicht, wie Windows eine Mischung aus Dropdown-Menüs (in der linken Spalte zu sehen) und Standardordnern anzeigt, und mir gefällt nicht, wie ich nicht alle Ordner und Dateien in den Verzeichnissen über mir sehen kann - nur im obersten Verzeichnis (in der linken Spalte zu sehen). Dies macht es viel langsamer, zwischen Ordnern in verschiedenen Unterverzeichnissen zu wechseln, insbesondere wenn Sie sich nicht erinnern, wie viele Ebenen eine Datei möglicherweise enthält.

Im Gegensatz dazu sind in der Mac OSX Finder-Spaltenansicht alle meine Verzeichnisse auf allen Ebenen in übersichtlichen Spalten sichtbar, und Sie können sogar aktivieren, dass die Pfadleiste unten angezeigt wird, genau wie in Windows oben im Datei-Explorer .

10
spacetyper

Sie können One Commander , eine kostenlose Software von Drittanbietern, verwenden.

Screenshot der Spaltenansicht:

enter image description here

Ich habe auch diesen alternativen Winbrowser gefunden, der für mich nicht so schick aussieht und anscheinend nicht so aktiv entwickelt ist.

Screenshot der Spaltenansicht von WinBrowser:

enter image description here

5
Joel Agrell

Ich habe eine ähnliche Software namens ThatFile entwickelt. Es hat einen eingebauten Spaltenbrowser.

ThatFile im Windows App Store

0
Ebey Tech