it-swarm.com.de

So installieren Sie die neueste Version von openssl Mac OS X El Capitan

Ich habe benutzt brew install openssl Zum Herunterladen und Installieren von openssl v1.0.2f wird jedoch Folgendes zurückgegeben:

A CA file has been bootstrapped using certificates from the system
keychain. To add additional certificates, place .pem files in
  /usr/local/etc/openssl/certs

and run
  /usr/local/opt/openssl/bin/c_rehash

This formula is keg-only, which means it was not symlinked into /usr/local.

Apple has deprecated use of OpenSSL in favor of its own TLS and crypto libraries

Generally there are no consequences of this for you. If you build your
own software and it requires this formula, you'll need to add to your
build variables:

    LDFLAGS:  -L/usr/local/opt/openssl/lib
    CPPFLAGS: -I/usr/local/opt/openssl/include

Und wenn ich tue openssl version -a es gibt mir immer:

OpenSSL 0.9.8zg 14 July 2015
built on: Jul 31 2015
platform: darwin64-x86_64-llvm
options:  bn(64,64) md2(int) rc4(ptr,char) des(idx,cisc,16,int) blowfish(idx) 
compiler: -Arch x86_64 -fmessage-length=0 -pipe -Wno-trigraphs -fpascal-strings -fasm-blocks -O3 -D_REENTRANT -DDSO_DLFCN -DHAVE_DLFCN_H -DL_ENDIAN -DMD32_REG_T=int -DOPENSSL_NO_IDEA -DOPENSSL_PIC -DOPENSSL_THREADS -DZLIB -mmacosx-version-min=10.6
OPENSSLDIR: "/System/Library/OpenSSL"

Wie kann ich die alte Version durch die neue ersetzen? Ich habe viel darüber nachgedacht, wie das geht, aber die Online-Lösungen scheinen bei mir nicht zu funktionieren ...

35
Tometoyou

Nur

export PATH=$(brew --prefix openssl)/bin:$PATH in ~/.bash_profile

hat für mich gearbeitet! Vielen Dank, Mipadi.

25
Olivier

Führen Sie folgende Befehle aus:

brew update
brew install openssl
echo 'export PATH="/usr/local/opt/openssl/bin:$PATH"' >> ~/.bash_profile
source ~/.bash_profile

Sie haben die neueste Version von openssl installiert und können über cli (Befehlszeile/Terminal) darauf zugreifen. Da der dritte Befehl den Exportpfad zu .bash_profile Hinzufügt, ist die neu installierte Version von openssl über Systemneustarts zugänglich.

24
shaunthomas999

Versuchen Sie, einen Symlink zu erstellen. Vergewissern Sie sich, dass Sie zuerst openssl in /usr/local/include Installiert haben.

ln -s /usr/local/Cellar/openssl/{version}/include/openssl /usr/local/include/openssl

Mehr Infos unter Openssl mit El Capitan .

6
zlwaterfield

Ich habe diese Seite erreicht, als ich nach Informationen darüber gesucht habe, dass openssl nur für Fässer bestimmt ist. Ich glaube, ich habe den Grund verstanden, warum Homebrew diese Aktion jetzt unternimmt. Meine Lösung könnte für Sie funktionieren:

  • Verwenden Sie den folgenden Befehl, um den neuen Befehl openssl verfügbar zu machen (vorausgesetzt, Sie haben PATH so angepasst, dass/usr/local/bin vor/usr/bin steht): ln -s /usr/local/opt/openssl/bin/openssl /usr/local/bin/

  • Folgen Sie beim Kompilieren mit openssl den Anweisungen von Homebrew und verwenden Sie -I/usr/local/opt/openssl/include -L/usr/local/opt/openssl/lib

  • Alternativ können Sie diese Einstellungen permanent machen, indem Sie die folgenden Zeilen in Ihr .bash_profile oder .bashrc einfügen: export CPATH=/usr/local/opt/openssl/include export LIBRARY_PATH=/usr/local/opt/openssl/lib

2
Yongwei Wu

Ich kann Ihr Problem mit El Cap + Homebrew 1.0.x nicht reproduzieren

Upgrade auf Homebrew 1.0.x, das Ende September veröffentlicht wurde. Spezifische Änderungen wurden an der Verknüpfung von openssl vorgenommen . Das Projekt hat einen stabileren Release-Zeitplan, nachdem es 1.0 erreicht hat.

brew uninstall openssl
brew update && brew upgrade && brew cleanup && brew doctor

Sie sollten alle Probleme beheben, die von brew doctor bevor Sie fortfahren.

brew install openssl

Hinweis: Wenn Sie Homebrew aktualisieren, werden alle installierten Pakete auf die neuesten Versionen aktualisiert. =

1
Wade Williams