it-swarm.com.de

Maven-Installation unter Mac OS X

Ich versuche, Maven über das Terminal zu installieren, indem ich diese Anweisungen befolge.

Bisher habe ich das verstanden

export M2_HOME=/user/Apple/Apache-maven-3.0.3
export M2=$M2_HOME/bin
export PATH=$M2:$PATH
export Java_HOME=/usr/Java/jdk1.6.0_22

Dies ist wahrscheinlich eine blöde Frage, wohin Sie gehen, um dies zu finden?

497
Edgardo Roldan

In OS X vor Mavericks (10.9) ist Maven 3 bereits integriert.

Wenn Sie mit OS X Lion arbeiten, ist standardmäßig Java nicht installiert. Führen Sie einfach Java aus und Sie werden aufgefordert, es zu installieren.

Vorausgesetzt, die Voraussetzungen sind erfüllt, führen Sie mvn -version aus und sehen Sie eine Ausgabe wie die folgende:

Apache Maven 3.0.3 (r1075438; 2011-02-28 12:31:09-0500)
Maven home: /usr/share/maven
Java version: 1.6.0_29, vendor: Apple Inc.
Java home: /System/Library/Java/JavaVirtualMachines/1.6.0.jdk/Contents/Home
Default locale: en_US, platform encoding: MacRoman
OS name: "mac os x", version: "10.7.2", Arch: "x86_64", family: "mac"
196
Michael

Alternativ empfehle ich, Homebrew für diese Art von Dienstprogrammen zu installieren.

Dann installieren Sie Maven einfach mit:

brew install maven

PS: Wenn Sie einen 404-Fehler haben, versuchen Sie es kurz zuvor mit einem brew update

1767
brasskazoo

Haftungsausschluss: Hier finden Sie eine vollständige Antwort auf die letzte Version von OS X (10.9 AKA Mavericks) berücksichtigen. Mir ist bewusst, dass alles, was ich in dieser Antwort zusammengestellt habe, bereits auf der Seite vorhanden ist, aber es macht viel klarer, wenn ich es klar in einer Antwort habe.

In früheren Versionen von OS X ist Maven standardmäßig installiert. Wenn Java fehlt und [email protected]:~ $ Java In einem Terminal ausgeführt wird, werden Sie zur Installation von Java) aufgefordert.

Unter Mac OS X 10.9 (Mavericks) ist Maven nicht mehr standardmäßig installiert. Es sind dann verschiedene Optionen möglich:

  • Mit Homebrew :
  • Mit Macports : (habe ich nicht getestet)
  • Installation von Hand:
    • Laden Sie Maven von seiner Homepage
    • Befolgen Sie die Installationsanweisungen:
      1. Extrahieren Sie das Distributionsarchiv, d. H. Apache-maven-3.3.9-bin.tar.gz, In das Verzeichnis, in dem Sie Maven 3.3.9 installieren möchten. Das Unterverzeichnis Apache-maven-3.3.9 Wird aus dem Archiv erstellt.
      2. Optional : Fügen Sie die Umgebungsvariable MAVEN_OPTS hinzu, um JVM-Eigenschaften anzugeben, z. export MAVEN_OPTS="-Xms256m -Xmx512m". Diese Umgebungsvariable kann verwendet werden, um Maven zusätzliche Optionen bereitzustellen.
      3. Stellen Sie sicher, dass Java_HOME auf den Speicherort Ihres JDK eingestellt ist, z. export Java_HOME=$(/usr/libexec/Java_home -v 1.8) und dieses $Java_HOME/bin befindet sich in Ihrer Umgebungsvariablen PATH (obwohl dies bei den neuesten Mac OS X-Versionen und dem Oracle JDK möglicherweise nicht erforderlich ist).
      4. Füge den extrahierten Apache-maven-3.3.9/bin Zu deinem $PATH Hinzu
      5. Führen Sie mvn --version Aus, um zu überprüfen, ob es richtig installiert ist.
235
snooze92

Wenn ich kürzlich ein Upgrade auf OS X Mavericks durchgeführt habe und meine Maven-Builds nicht mehr funktionieren. Also musste ich maven erneut installieren, da es nicht eingebaut ist. Dann versuchte ich es mit dem Befehl:

brew install maven 

es funktioniert, aber es installiert die Version 3.1.1 von maven, was bei einigen Benutzern wie ( https://cwiki.Apache.org/confluence/display/MAVEN/AetherClassNotFound ) zu Problemen führt. Wenn Sie also auf dasselbe Problem stoßen, möchten Sie wahrscheinlich die frühere Maven-Version 3.0.5 installieren. Um dies mit Homebrew zu tun, müssen Sie den folgenden Befehl ausführen:

brew install https://raw.github.com/Homebrew/homebrew-versions/master/maven30.rb

Das war's, dann werden andere Homebrew-Formeln verwendet, die Ihnen stattdessen den Maven 3.0.5 geben.

83

macOS Sierra ab

brew install maven

46
Neeson.Z

Wenn Sie MacPorts unter OS X 10.9 Mavericks verwenden, können Sie einfach Folgendes tun:

Sudo port install maven3
Sudo port select --set maven maven3
39
Marc Smith

Um Maven unter OS X zu installieren, rufen Sie die Apache Maven-Website auf und laden Sie die binäre Zip-Datei herunter.

Sie können dann den Apache-maven-3.0.5-Ordner in Ihrem Downloads-Ordner dorthin verschieben, wo Sie Maven behalten möchten. Da der Rest des Prozesses jedoch die Befehlszeile umfasst, empfehle ich Ihnen, alles von dort aus zu tun.

In der Befehlszeile würden Sie etwa Folgendes ausführen:

mv ~/Downloads/Apache-maven-3.0.5 ~/Development/

Dies ist nur meine persönliche Präferenz - ein "Development" -Verzeichnis in meinem Home-Verzeichnis zu haben. Sie können etwas anderes wählen, wenn Sie möchten.

Bearbeiten Sie anschließend ~/.profile im Editor Ihrer Wahl und fügen Sie Folgendes hinzu:

export M2_HOME="/Users/johndoe/Development/Apache-maven-3.0.5"
export PATH=${PATH}:${M2_HOME}/bin

Die erste Zeile ist für Maven wichtig (und muss ein vollständiger expliziter Pfad sein); Die zweite Zeile ist wichtig für die Shell, um die Binärdatei "mvn" auszuführen. Wenn Sie eine Variation dieser zweiten Zeile bereits in .profile haben, fügen Sie einfach $ {M2_HOME}/bin am Ende hinzu.

Öffnen Sie nun ein zweites Terminalfenster und führen Sie es aus

mvn -version

welche Ausgabe geben sollte wie ...

Apache Maven 3.0.5 (r01de14724cdef164cd33c7c8c2fe155faf9602da; 2013-02-19 13:51:28+0000)
Maven home: /Users/johndoe/Development/Apache-maven-3.0.5
Java version: 1.7.0_40, vendor: Oracle Corporation
Java home: /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.7.0_40.jdk/Contents/Home/jre
Default locale: en_US, platform encoding: UTF-8
OS name: "mac os x", version: "10.9", Arch: "x86_64", family: "mac"

Einige Dinge zu beachten:

  1. Wenn Sie Oracle JDK 1.7 installiert haben, finden Sie möglicherweise Maven Reports JDK 1.6 in der obigen Ausgabe. Um dieses Problem zu lösen, fügen Sie Ihrem ~/.profile Folgendes hinzu:

    export Java_HOME = $ (/ usr/libexec/Java_home)

  2. Wie bereits erwähnt, wurde Maven in der Vergangenheit entweder mit OS X selbst oder mit den optionalen Befehlszeilentools für XCode ausgeliefert. Dies ist möglicherweise in zukünftigen Versionen von OS X nicht mehr der Fall, und tatsächlich enthält OS X Mavericks Maven nicht. Persönliche Meinung: Dies könnte daran liegen, dass sie sich noch in der Beta-Phase befinden, oder daran, dass Apple einen Blick auf das neueste Thoughtworks-Technologie-Radar geworfen und festgestellt hat, dass Maven auf "Halten" verschoben wurde.

37
RCross

Nur eine kurze Ergänzung; Wenn Sie eine bestimmte Version unter MacOS mit Homebrew 1.5.2 installieren möchten, können Sie diese folgendermaßen installieren:

  1. brauupdate
  2. brew Search Maven

Dadurch erhalten Sie Maven-Versionen, die in Homebrew verfügbar sind

  1. brew Install [email protected]

[Wenn Sie maven 3.3 installieren möchten.]

23
zafar142003

Ein einfacher Ansatz, um Maven zu installieren.

  1. Öffnen Sie das Terminal

Finder -> Gehe zu -> Dienstprogramme -> Terminal

  1. Installieren Sie Homebrew mit dem folgenden Befehl

Ruby -e "$ (curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/master/install )"

  1. Danach installiere maven

brew Install Maven

19

Dieser Befehl brew install maven30 hat bei mir nicht funktioniert. Beschwerte mich über eine fehlende FORMEL. Aber der folgende Befehl hat funktioniert. Ich habe Maven-3.0.5 installiert.

brew install homebrew/versions/maven30

Dies ist für Mac OS X 10.9, auch bekannt als Mavericks.

11
edufinn

Wenn Sie Homebrew nicht nur für die Installation von Maven installieren möchten, können Sie dies einfach tun:

  1. Laden Sie den binären Maven herunter und extrahieren Sie die Zip

  2. Starten Sie das Terminal und geben Sie diesen Befehl ein:

    Sudo ln -s /path_to_maven_folder/bin/mvn /usr/bin/mvn

Weitere Details finden Sie unter dieser Beitrag .

10
Fred K
brew install maven31 (if you have homebrew)
7
bjliu

für diejenigen, die gerade zu Mavericks migriert sind, habe ich die * -ux-Lösung verwendet.

  1. download Maven von Apache Maven Website
  2. setzen in/opt
  3. .bash_profile geändert und hinzugefügt:

    alias mvn='/opt/Apache-maven-3.1.1/bin/mvn'
    export Java_HOME=/Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.7.0_21.jdk/Contents/Home
    
6
guest

Öffnen Sie ein TERMINAL-Fenster und prüfen Sie, ob es bereits installiert ist.

Art:

$ mvn –version

Und du solltest sehen:

Apache Maven 3.0.2 (r1056850; 2011-01-09 01:58:10+0100)
Java version: 1.6.0_24, vendor: Apple Inc.
Java home: /System/Library/Java/JavaVirtualMachines/1.6.0.jdk/Contents/Home
Default locale: en_US, platform encoding: MacRoman
OS name: “mac os x”, version: “10.6.7″, Arch: “x86_64″, family: “mac”

Wenn Sie Maven noch nicht installiert haben, finden Sie hier Informationen zum Herunterladen und Installieren von Maven sowie zum Konfigurieren von Umgebungsvariablen unter Mac OS X: http://bitbybitblog.com/install-maven-mac/

4
user1187534

Das hat bei mir funktioniert:

$ vim .bash_profile

export Java_HOME = $ (/ usr/libexec/Java_home)

$ source .bash_profile

credit: http://www.mkyong.com/Java/maven-Java_home-is-not-defined-correctly-on-mac-osx/

2
Andrew Betts

Führen Sie auf Maverick das Terminal xcode-select --install aus, um die Befehlszeilentools zu installieren.

2
% Sudo port selfupdate; 
% Sudo port upgrade outdated;
% Sudo port install maven3;
% Sudo port select --set maven maven3;

— add following to .zshenv -- start using zsh if you dont —
set -a
[[ -d /opt/local/share/Java/maven3 ]] &&
    M3_HOME=/opt/local/share/Java/maven3 &&
    M2_HOME=/opt/local/share/Java/maven3 &&
    MAVEN_OPTS="-Xmx1024m" &&
    M2=${M2_HOME}/bin
set +a
1
yuzhewo

Für diejenigen, die maven2 in Mavericks verwenden möchten, geben Sie ein:

brew tap homebrew/versions

brew install maven2

Wenn Sie maven3 bereits installiert haben, sichern Sie zuerst 3 Links (mvn, m2.conf, mvnDebug) in /usr/local/bin:

mkdir bak

mv m* bak/

dann neu installieren:

brew uninstall maven2 (nur bei Konflikten)

brew install maven2

0
Anderson