it-swarm.com.de

Mac OS X fragt zweimal nach dem Benutzernamen und dem Kennwort des Administrators, bevor der Zugriff auf Cisco AnyConnect VPN zugelassen wird

OS X fordert mich zweimal auf, meinen Administrator-Benutzernamen und mein Kennwort einzugeben, bevor ich eine Verbindung zu Cisco AnyConnect VPN herstellen kann. Das ist nervig und unnötig.

Text der Aufforderung:

OS X möchte Änderungen vornehmen. Geben Sie den Namen und das Kennwort eines Administrators ein, um dies zuzulassen.

OS X möchte den Schlüsselbund "System" verwenden.

OS X wants to make changes

Wie kann ich den Schlüsselbund so konfigurieren, dass Cisco VPN-Zugriff ohne unnötige Aufforderung möglich ist?

10
Jake Toronto

Die Antwort wurde in einem Google Groups-Forum gefunden :

• Starten Sie/Programme/Dienstprogramme/Schlüsselbundzugriff

• Wählen Sie "System" im Menü "Schlüsselanhänger" oben links

• Wählen Sie unten links im Menü "Kategorie" die Option "Zertifikate"

• Suchen Sie in der Liste auf der rechten Seite den Eintrag, der mit dem Namen Ihres Computers übereinstimmt, und klicken Sie auf das Dreiecksymbol.

• Klicken Sie zum zweiten Mal auf den angezeigten Eintrag "Privater Schlüssel" und wählen Sie "Informationen" aus dem angezeigten Kontextmenü.

• Wählen Sie die Registerkarte Zugriffssteuerung.

• Sie können dann entweder AnyConnect zur Liste am unteren Bildschirmrand hinzufügen (sicherer, aber Sie müssen diesen Vorgang jedes Mal wiederholen, wenn sich die Version von AnyConnect ändert). oder stellen Sie das Optionsfeld auf "Allen Anwendungen den Zugriff auf dieses Element erlauben".

Eine ähnliche Antwort zeigt ein Bild, enthält jedoch weniger Anweisungen

9
Jake Toronto