it-swarm.com.de

Google Chrome Cookie Storage

Wo speichert das neueste Google Chrome für Mac Cookies, insbesondere solche, die mit der Sitzung ablaufen?

20
arik

Die Cookies befinden sich in einer sqlite3-Datenbank mit dem Namen ~/Library/Application Support/Google/Chrome/Default/Cookies. Die Session-Cookies werden nicht auf der Festplatte gespeichert.

35
Josh Lee

Bei der Datei handelt es sich um eine SQL-Datenbank, die Sie mit dem SQLite-Datenbankbrowser sehen und ändern können, die im Internet leicht heruntergeladen werden kann. 

1
PTL

Die Antwort von Josh Lee ist korrekt. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, die Cookies im Finder zu finden, liegt dies wahrscheinlich daran, dass sie sich im versteckten Ordner "Library" im Heimatverzeichnis Ihres Benutzers befinden.

Der einfachste Weg, um dorthin zu gelangen, ist einfach den Finder zu öffnen. Dann fügen Sie einfach den Pfad ein und klicken Sie auf "Los".

~/Library/Application Support/Google/Chrome/Default/Cookies

Wenn Sie versteckte Dateien und Ordner in OS X anzeigen möchten, müssen Sie den folgenden Befehl im Terminal ausführen.

defaults write com.Apple.Finder AppleShowAllFiles YES

Wenn Sie dies getan haben, halten Sie die Alt-Taste (Optionstaste) gedrückt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Finder-Symbol in Ihrem Dock und klicken Sie auf Relaunch. Wenn Sie nun ein Finder-Fenster öffnen, können Sie versteckte Dateien und Ordner sehen.

0
theallseeingguy

Obwohl dies vor 6 Jahren gepostet wurde, könnte dies möglicherweise immer noch hilfreich sein: Haben Sie vorgehabt zu fragen, wo Sie die Cookies und den lokalen Speicher und die Ressourcen zu chrome's devTools auf Mac OS finden können? Es befindet sich unter der Registerkarte "Anwendung".

0
catG