it-swarm.com.de

Gibt es eine Möglichkeit, gcc in OSX zu installieren, ohne Xcode zu installieren?

Ich habe zum Teufel gegoogelt, und es scheint, als gcc unter OS X nicht installiert werden kann, ohne Xcode zu installieren (was 1,5 GB Speicherplatz benötigt). Alles was ich brauche ist gcc und nichts von dem anderen Müll, der mit Xcode geliefert wird. Und an dieser Stelle nehme ich einen anderen C-Compiler.

Ich weiß, ich könnte Xcode einfach installieren, aber das ist nicht so wichtig, da ich weder meine Original-Installations-CD noch eine schnelle Internetverbindung habe.

Also ... hat jemand Vorschläge?

EDIT: Tut mir leid, wenn ich unklar war, aber ich brauche auch die Header. Ich installiere derzeit gcc4 über Fink und lade auch die gemeinsam genutzten Bibliotheken herunter. Ich werde mich über den Fortschritt informieren.

EDIT 2: Ok, ich habe gcc erfolgreich mit fink installiert. ABER, es ist ziemlich nutzlos: "Fehler: C-Compiler kann keine ausführbaren Dateien erstellen". Nach dem Googeln stellte ich fest, dass die Fehlerursache nicht durch die Installation der Entwicklertools von Apple verursacht wurde. Wahrscheinlich, weil ich alle Bibliotheken, Header usw. benötige, die nur über Xcode verfügbar sind.

42
aryo

Probiere den osx-gcc-Installer auf github.

30
ergosys

Checkout Befehlszeilen-Tools für Xcode von Apple . Es ist die offizielle Unterstützung von Apple, nur die Befehlszeilentools zu erstellen. 

34
Amir Raminfar

Ich mache das schon lange, und ich habe solche Sachen gemacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass es einfach nie wert ist. :-(

Der Grund ist, dass niemand von Ihnen erwartet, dass Sie solche Dinge tun. Daher gibt es Annahmen im ganzen System, dass "alles" da ist. Das trifft heute vielleicht nicht zu - oder, schlimmer noch, Sie erkennen später auch nicht, dass dies die Ursache Ihrer Probleme ist.

Anstatt Ihre kluge Zeit für solche Dinge zu verschwenden, die eigentlich keinen Arbeitscode erzeugen, können Sie den genehmigten Methoden folgen, den Download über Nacht ausführen und stattdessen Zeit damit verbringen, den Code der obersten Ebene zu planen und zu schreiben Ich brauche sowieso keinen Compiler!)

7
Tom Swirly

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies nicht möglich ist. Ich bin jedoch auch nicht sicher, ob Sie die gesamte Developer Suite benötigen, um die Entwicklertools zu installieren. Einige Tools werden zusammen mit XCode installiert, was optional sein kann. Ich denke jedoch, dass Sie kein Glück haben, die Kugel zu beißen und wget oder DownThemAll oder einen anderen Download-Manager zu verwenden, mit dem Sie die Entwickler-Tools langsam in Brocken herunterladen können.

Bei der Installation von OS X installiere ich die Entwicklertools in der Regel, nur weil dadurch die Welt der verfügbaren Software enorm erschlossen wird. Vielleicht sollten Sie dies auch in Zukunft in Betracht ziehen.

3
Tim Visher

Das erste, was Sie versuchen möchten, heißt Pazifist - was Sie mit Pacifist tun können, ist, ein großes Paket (wie XCode) zu öffnen und direkt auf Teile davon zuzugreifen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie in dem XCode-Paket ein kleineres Paket finden werden, das nur gcc enthält.

JEDOCH Mir ist nicht klar, dass dies die beste Route ist. Wenn Sie vorhaben, Cocoa oder Carbon zu entwickeln, empfehle ich nachdrücklich , das gesamte Paket zu installieren, da Sie alle Dokumentationen und Header benötigen. Wenn Sie nur Kommandozeilen-Aufgaben ausführen möchten, müssen Sie sich möglicherweise immer noch in XCode umsehen, um alle benötigten Pakete zu identifizieren - z. B. Bibliotheken, Header, Manpages und so weiter.

Alles in allem ist es wahrscheinlich immer noch besser, das Ganze zu installieren - wenn der Festplattenspeicher sehr knapp ist (weil Sie beispielsweise auf einem winzigen alten iMac arbeiten), sehen Sie sich Tools wie einsprachig - Einsprachige Entfernungen an Die internationale Unterstützung aller verschiedenen OS X-Anwendungen, mit denen sich die Größe einer Anwendung leicht um 50% reduzieren lässt.

2
Mike Heinz

Es gibt Fink und MacPorts, wenn Sie einen einfachen Installer/Updater benötigen.

1
eduffy
0
xjzhou

Installieren Sie das GCC-Paket aus dem Packages-Verzeichnis im Festplattenabbild von Xcode. Sie haben nur GCC. Beachten Sie, dass Sie selbstverständlich keine Autotools oder andere Standard-Build-Tools haben, für die Sie weitere Pakete aus diesem Ordner installieren müssen.

0
millenomi

Ich habe this googling gefunden, das scheint, es ohne XCode zu installieren.

0
Brian