it-swarm.com.de

Es kann keine Verbindung zum Docker-Daemon unter macOS hergestellt werden

Normalerweise ziehe ich es vor, meine Apps auf Brow zu verwalten

Ich kann Docker, Docker-Compose und Docker-Maschine installieren

docker --version
Docker version 17.05.0-ce, build 89658be
docker-compose --version
docker-compose version 1.13.0, build unknown
docker-machine --version
docker-machine version 0.11.0, build 5b27455

Ich habe die Docker-App für Mac nicht heruntergeladen und ausgeführt.

Jedoch wenn ich versuche zu laufen

> docker run -d -p 80:80 --name webserver nginx
docker: Cannot connect to the Docker daemon at unix:///var/run/docker.sock. Is the docker daemon running?.
See 'docker run --help'.

Ich habe die Sockendatei bereits geprüft

ls -lah /var/run/docker.sock /var/tmp/docker.sock
ls: /var/run/docker.sock: No such file or directory
ls: /var/tmp/docker.sock: No such file or directory

Ich habe auch diese vorgeschlagene Lösung ausprobiert: Mac OS X Sudo Docker Verbindung zum Docker-Dämon nicht möglich. Läuft der Docker-Daemon auf diesem Host?

Ich habe aber diese Fehlermeldung erhalten:

$ eval $(docker-machine env default)
Host does not exist: "default"

Ist es möglich, einen Docker-Dienst über Befehlszeilentools auszuführen?

103
Anthony Kong
brew cask install docker

Starten Sie dann die Docker App. Weiter klicken. Es wird nach privilegiertem Zugriff gefragt. Bestätigen. In der oberen Leiste sollte ein Walsymbol angezeigt werden. Klicken Sie darauf und warten Sie, bis "Docker läuft" angezeigt wird.

Sie sollten jetzt docker-Befehle ausführen können.

docker ps
215
friederbluemle

Unter macOS ist das docker binary nur ein Client und Sie können es nicht zum Ausführen des Docker-Daemons verwenden, da der Docker-Daemon Linux-spezifische Kernel-Funktionen verwendet. Daher können Sie Docker nicht nativ unter OS X ausführen Installieren Sie docker-machine, um VM zu erstellen und an dieses anzuschließen.

Installieren Sie docker-machine unter macOS

Wenn Sie noch nicht über den Befehl docker-machine verfügen, installieren Sie ihn mit einer der folgenden Methoden:

  • Verwenden Sie Brew command: brew install docker-machine docker.
  • manuell:

    install -v <(curl https://github.com/docker/machine/releases/download/v0.5.3/docker-machine_linux-AMD64) /usr/local/bin/docker-machine
    

Siehe: Erste Schritte mit Docker für Mac .

Konfigurieren Sie docker-machine unter macOS

Erstellen Sie eine default-Maschine (wenn Sie keine haben, siehe: docker-machine ls):

docker-machine create --driver virtualbox default

Dann richten Sie die Umgebung für den Docker-Client ein:

eval "$(docker-machine env default)"

Dann überprüfen Sie die Liste, indem Sie die Container auflisten:

docker ps

Siehe: Erste Schritte mit Docker Machine und einem lokalen VM .


Verbunden:

36
kenorb

Ich hatte das gleiche Problem, das ich in den folgenden Schritten gelöst habe:

docker-machine restart

Terminal beenden (oder iTerm2 usw.) und neu starten

eval $(docker-machine env default)

Ich habe es auch beantwortet hier

23
Master p

Versuchen Sie dies, um einen Standardwert zu erstellen.

docker-machine create default
8

stellen Sie unter OSX sicher, dass Sie die Docker-Anwendung vor der Ausgabe gestartet haben

docker ps

oder docker build ... etc ... ja, es scheint seltsam und irreführend zu sein 

docker --version

gibt Version, obwohl der Docker-Daemon nicht läuft ... ebenso für die anderen Version-Cmds ... Ich bin gerade auf die gleichen Symptome gestoßen

3
Scott Stensland

Da die Prozessverwaltung unter MacOS von Natur aus schwierig ist (im Gegensatz zu herkömmlichen * nix-Betriebssystemen mit SystemD und init), müssen Sie eine Fassanwendung starten und im Hintergrund ausführen, damit der Dämon ausgeführt werden kann (und einfachen Verwaltungszugriff hat). 

brew install installiert nur CLI-Dienstprogramme brew cask install ist für GUI-Dienstprogramme vorgesehen. Wenn Sie das Docker installieren, müssen Sie daher BEIDE Installationen vorbereiten, um das GUI-Dienstprogramm des Daemons und das CLI-Dienstprogramm zu erhalten. Ich hoffe, das klärt für diejenigen, die verärgert waren, dass Brew nicht beides standardmäßig installiert hat!

3
Ryan Smith

Ich hatte Docker auf dem neuesten Stand, Docker sagte, es liefe, und die Diagnose war gut. Ich musste einige ältere Umgebungsvariable aufheben (danke https://docs.docker.com/docker-for-mac/troubleshoot/#workarounds-for-common-problems

unset DOCKER_Host
unset DOCKER_CERT_PATH
unset DOCKER_TLS_VERIFY
3
Michael

Ich hatte das gleiche Problem. Docker läuft, konnte aber nicht über CLI darauf zugreifen.

Für mich wurde das Problem durch Ausführen von "Docker Quickstart Terminal.app" gelöst. Dieser befindet sich im Ordner "/ Applications/Docker /". Solange ich in dieser Instanz der Terminal-App arbeite, funktioniert der Docker einwandfrei. Wenn ein zweites Fenster benötigt wird, muss ich die "Schnellstart" -App erneut ausführen.

Ich habe eine Docker-Installation für Mac. Daher bin ich nicht sicher, ob meine Lösung für eine Homebrew-Installation gültig ist.

Bei der "Docker Quickstart Terminal" -App handelt es sich im Wesentlichen um einige Äpfel zum Starten der Terminalanwendung und um ein Bash-Startskript, das alle erforderlichen Umgebungsvariablen initialisiert. 

Hoffe das hilft jemand anderem!

2
beo

Ich habe Mac OS und öffne Launchpad und wähle docker aus. Klicken Sie auf der Registerkarte reset auf restart.

1

Installiere den Minikube und trete der dunklen Seite bei.

https://kubernetes.io/docs/tasks/tools/install-minikube/

$ bash --version
GNU bash, version 5.0.3(1)-release (x86_64-Apple-darwin18.2.0)
Copyright (C) 2019 Free Software Foundation, Inc.
License GPLv3+: GNU GPL version 3 or later <http://gnu.org/licenses/gpl.html>

eval $(minikube docker-env)

$ docker run --rm -v ${PWD}:/local swaggerapi/swagger-codegen-cli generate     -i /local/swagger.json     -l python     -o /local/test/
[main] INFO io.swagger.parser.Swagger20Parser - reading from /local/swagger.json
[main] WARN io.swagger.codegen.DefaultGenerator - 'Host' not defined in the spec. Default to 'localhost'.

Funktioniert hervorragend auf Macbook Pro 2018 mit bash v5. Keine Notwendigkeit, alle anderen Docker Unsinn in diesen Tagen IMO zu installieren. Das mit minikube gelieferte VM - und Installationsskript kann meines Erachtens den Docker ersetzen.

1
Ligemer

ich musste einfach die Spotlight-Suche ausführen und die Docker-Anwendung im Ordner/Applications ausführen, den brew cask install erstellt hat. Sobald dies ausgeführt wurde, wurde die Installation abgeschlossen. Ich konnte dann docker ps ausführen

0
wired00

Ich habe zuerst versucht, Docker und Docker-Compose über Homebrew zu erstellen, aber das Problem war hier aufgelistet. Ich musste die offizielle Installation von Docker von https://docs.docker.com/docker-for-mac/install/ - installieren und dann funktionierte alles wie erwartet.

0
Thomas Kessler