it-swarm.com.de

Deaktivieren Sie die Audioausgabe an das DisplayPort-Gerät

Ich verwende unter OSX 10.9.2 ein Samsung SA850-Display, das mit dem Display-Port meines MBP 15 "Late 2012-Modells verbunden ist.

Alles scheint in Ordnung, aber es gibt ein Problem mit Audio. Im Allgemeinen funktioniert mein Audio nicht mehr, wenn das Display in den Ruhezustand wechselt und wieder aufwacht. Ich habe herausgefunden, dass dies daran liegt, dass das Display ein integriertes Audiogerät hat. Aus irgendeinem Grund scheint dies meine Systemeinstellungen zu beeinträchtigen. Ich habe keine Idee warum.

Dies ist eine Art ahnungsloser Ansatz, aber vielleicht weiß jemand, wie ich OSX davon abhalten kann, mein Display als Audioausgabegerät zu betrachten?

31

Machen Sie das Sound-Symbol in der Menüleiste (am unteren Rand des Fensters mit den Soundsystem-Einstellungen) sichtbar und halten Sie dann gedrückt Alt ⌥ und klicken Sie darauf, um alle möglichen Ausgaben anzuzeigen. Manchmal werden im eigentlichen Ausgabefenster in den Systemeinstellungen nicht alle verfügbaren Optionen angezeigt.

12
jmabs

Gleiches Problem mit Sierra und einem Dell P2715Q hier. Es scheint, als sollte eine Anzeige ohne Audio dies nicht auslösen, sondern ¯\_ (ツ) _/¯

Bei angeschlossenem Display und ohne Kopfhörer habe ich die Toneinstellungen verwendet, um die Ausgabe auf Interne Lautsprecher zu ändern. Zumindest für diesen Benutzer versteht das MacBook jetzt, dass die Audioausgabe niemals an DisplayPort weitergeleitet werden soll.

4
gerwitz

Ich nehme an, Sie könnten den Ton auf Ihrem Monitor mit den Tasten ausschalten. Sie können auch einen Anschluss wie VGA oder DVI verwenden, um die Audioausgabe zu beenden.

3
Firepower0701

Ich hatte schon eine ganze Weile keinen Mac mehr, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie das nicht können. Ich denke, dass es irgendwie möglich sein muss , das richtige Kernel-Gerät zu deaktivieren, das für Sound über HDMI/DisplayPort verantwortlich ist, aber es ist schwer zu sagen, wie einfach dies erreicht werden kann, wie dies die Funktionalität verfälscht oder wie einfach es sein wird, umzukehren. Jemand sollte dies bestätigen, aber ich denke, Sie könnten eine billige USB-Soundkarte erwerben, mit der Sie die interne Soundkarte vollständig ignorieren und nur die an die USB-Karte angeschlossenen Geräte anzeigen können. Oder vielleicht könnte eine Softwarelösung wie AudioMate den Trick machen.

UPDATE: FUNKTIONIERT NICHT. SIEHE KOMMENTAR UNTEN

Aber I würde vorschlagen, dass Sie Folgendes tun: Es ist eine seltsame Lösung, aber es wird funktionieren, und so ziemlich jeder hat das Know-how dafür.

  1. Schauen Sie sich die Pinbelegung von DisplayPort an
  2. Besorgen Sie sich ein Ersatz-DisplayPort-Kabel
  3. Schneiden Sie es in der Mitte ab und löten Sie alle Stifte wieder zusammen, ohne die Stifte anzuschließen. (Diese sollten Pin 15-17 sein)
  4. Verwenden Sie das Kabel, um Ihr Display anzuschließen
  5. Sei glücklich!

    Pin 1   ML_Lane 0 (p)   Lane 0 (positive)   
    Pin 2   GND Ground  
    Pin 3   ML_Lane 0 (n)   Lane 0 (negative)   
    Pin 4   ML_Lane 1 (p)   Lane 1 (positive)   
    Pin 5   GND Ground  
    Pin 6   ML_Lane 1 (n)   Lane 1 (negative)   
    Pin 7   ML_Lane 2 (p)   Lane 2 (positive)   
    Pin 8   GND Ground  
    Pin 9   ML_Lane 2 (n)   Lane 2 (negative)   
    Pin 10  ML_Lane 3 (p)   Lane 3 (positive)   
    Pin 11  GND Ground  
    Pin 12  ML_Lane 3 (n)   Lane 3 (negative)   
    Pin 13  CONFIG1 connected to Ground1)   
    Pin 14  CONFIG2 connected to Ground1)   
    Pin 15  AUX CH (p)  Auxiliary Channel (positive)    
    Pin 16  GND Ground  
    Pin 17  AUX CH (n)  Auxiliary Channel (negative)    
    Pin 18  Hot Plug    Hot Plug Detect 
    Pin 19  Return  Return for Power    
    Pin 20  DP_PWR  Power for connector (3.3 V 500 mA)
    
0
farosch

Auch wenn ich die schreckliche Tonausgabe auf meinem AOC-Monitor noch nie gehört habe, schaltet macOS jedes Mal, wenn ich den Monitor anschließe, hartnäckig auf volle Lautstärke um. Hier sehen Sie, dass ich versuche, es zu deaktivieren, indem ich ein zusammengefasstes Gerät erstelle. Danach habe ich jedoch keine Lautstärkeregelung mehr und bin zu 100% laut. Ich kann also nicht sagen, dass dies funktioniert, und überlege, ob ich mein HDMI-Kabel öffnen soll.

enter image description here

0
Tomachi