it-swarm.com.de

Wie man vom Terminal auf ein USB-Stick cdt (Mac OS X)

Wie wechsle ich in das Verzeichnis meines Thumbdrive? Ich habe mich umgesehen und festgestellt, dass dieser Befehl "diskutil list" alle meine lokalen Festplatten auflistet. Das erzeugt diese ..

David-Adamss-MacBook-Pro:~ davidadams$ diskutil list
/dev/disk0
   #:                       TYPE NAME                    SIZE       IDENTIFIER
   0:      GUID_partition_scheme                        *250.1 GB   disk0
   1:                        EFI                         209.7 MB   disk0s1
   2:                  Apple_HFS Macintosh HD            249.7 GB   disk0s2
/dev/disk3
   #:                       TYPE NAME                    SIZE       IDENTIFIER
   0:     FDisk_partition_scheme                        *4.0 GB     disk3
   1:                 DOS_FAT_32 THUMBDRIVE              4.0 GB     disk3s1

jetzt sehe ich, dass mein Thumbdrive in/dev/disk3 angezeigt wird, aber ich komme nicht dazu. Ich kann in/dev cden, aber das ist so weit ich kann.

"cd/dev/disk3/THUMBDRIVE" sagt mir "-bash: cd:/dev/disk3/THUMBDRIVE: Kein Verzeichnis"

jede Hilfe wäre toll.

49
David
# cd /Volumes && ls

Es zeigt Ihnen den Verzeichnispfad aller gemounteten Volumes. Dann cd einfach in das gewünschte Laufwerk.

75
Ian Smith

Mac OS X stellt Laufwerke automatisch unter/Volumes bereit.

mress:10042 Z$ diskutil list
/dev/disk0
   #:                       TYPE NAME                    SIZE       IDENTIFIER
   0:      GUID_partition_scheme                        *1.0 TB     disk0
   1:                        EFI                         209.7 MB   disk0s1
   2:                  Apple_HFS mress HD                999.9 GB   disk0s2
/dev/disk1
   #:                       TYPE NAME                    SIZE       IDENTIFIER
   0:     Apple_partition_scheme                        *1.0 TB     disk1
   1:        Apple_partition_map                         32.3 KB    disk1s1
   2:                  Apple_HFS mress™                  1.0 TB     disk1s3
/dev/disk2
   #:                       TYPE NAME                    SIZE       IDENTIFIER
   0:      GUID_partition_scheme                        *1.5 TB     disk2
   1:                        EFI                         209.7 MB   disk2s1
   2:                  Apple_HFS Development             512.2 GB   disk2s2
   3:                  Apple_HFS Media                   987.7 GB   disk2s3
mress:10043 Z$ ls /Volumes
Development/ Media/       mress [email protected]    mress™/

Sie werden feststellen, dass die Verzeichnisse mit der Spalte NAME übereinstimmen.

10
geekosaur

Im Terminal, wenn Sie

ls /Volumes

sie sehen alle Ihre Laufwerke. Sie können dann auf eine CD wechseln (oder direkt auf eine CD - es ist nicht erforderlich, zuerst die Volumes aufzulisten). Zum Beispiel:

cd /Volumes/My\ Other\ Drive

Leerzeichen werden durch '\' ersetzt. Oder Sie können das Ganze in Anführungszeichen setzen:

cd /Volumes/"My Other Drive"

Wenn der Laufwerksname keine Leerzeichen enthält, verwenden Sie einfach den Namen:

cd /Volumes/MyOtherDrive
6
Mirodil

Wenn Sie das Symbol für das Volume auf dem USB-Laufwerk vom Desktop (oder Finder) in das Terminalfenster ziehen und dort ablegen, wird automatisch der Pfad eingefügt, in dem das Volume bereitgestellt ist. Dies wird höchstwahrscheinlich ein Pfad in /Volumes sein.

2
Blake

sie müssen es zuerst montieren.

#mkdir /media/myusbstick
#mount /dev/disk3 /media/myusbstick
# cd /media/myusbstick

erstelle ein verzeichnis und mounte dann die cd hinein

Sie müssen root sein, um dies zu tun. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, es einzurichten, damit Benutzer wie bei herkömmlichen GUIs mounten können, aber das ist mir ein Rätsel

EDIT: sorry du hast deinen Beitrag mit linux getaggt, ?? aber du hast einen mac? Dies ist für Linux, wenn Sie neugierig waren

0
loosecannon