it-swarm.com.de

Mac: 3-Monitor-Setup: Mein Desktop-Set wechselt ständig zwischen Monitoren

Situation:

Ich habe ein MacBook Pro MacBook Pro (Retina, 15-inch, Mid 2014)

Und haben 2 externe Monitore ASUS VS247 Display über Thunderbolt verbunden.

Auf jedem Monitor sind mehrere Desktops/Spaces geöffnet.

Problem:

Wenn ich meinen Mac aus dem Ruhezustand wecke, wird manchmal die Erkennung der Monitore umgeschaltet und alle Desktops/Spaces von Monitor2 befinden sich jetzt auf Monitor3 und alle Desktops/Spaces von Monitor3 befinden sich auf Monitor2.

Der Hauptmonitor (der auf dem Laptop) bleibt immer derselbe.

Dies geschieht durchschnittlich einmal im Monat. Ich konnte keine bestimmte Ursache dafür finden.

Ich habe meine Thunderbolt-Kabel und -Ports farbcodiert. Ich vertausche also definitiv nicht die Kabel.

Mehr Info:

So sehen meine Einstellungen für die Missionskontrolle aus.

[NO] Automatically rearrange spaces based on most recent use?
[Yes] When switching to an application, switch to a Space with open windows for the application.
[No] Group windows by application.
[Yes] Displays have separate Spaces.

Hat jemand das gleiche Problem? Wenn ja, gibt es eine Lösung?

52

Ja! Ich habe 4 externe Monitore und das hat mich verrückt gemacht, bis ich es herausgefunden habe. Spielen Sie mit dem Verschieben der oberen Leiste zwischen den Bildschirmen im Arrangement-Fenster. Weisen Sie es verschiedenen Bildschirmen zu und Sie werden bemerken, dass es Ihr Problem löst, sobald Sie den "richtigen" Bildschirm gefunden haben. Ich kann mich nicht erinnern, warum das funktioniert hat, aber es hat funktioniert.

How to move the top bar between Mac windows

32
Josh

Für mich hängt es davon ab, welches Kabel ich zuerst einstecke, auch wenn ich sie an die gleichen Ports anschließe. Ich verwende zwei HDMI-Kabel. Wenn sie ausgetauscht werden, ziehe ich einfach einen der beiden Stecker heraus und stecke ihn wieder ein. Wenn sie immer noch ausgetauscht werden, ziehe ich den anderen Stecker heraus und stecke ihn wieder ein, flackern beide Bildschirme und wechseln wieder zum Normalzustand.

Dies ist ein OS Bug IMO. Es gibt keinen Grund, warum das Macbook nicht erkennen sollte, was an den Port angeschlossen ist, und die Desktops auf demselben Gerät belassen sollte, auf dem sie sich zuletzt befanden.

6
Dan

Der Apple Support hat mir dabei geholfen:

  • Gehen Sie zum Finder (klicken Sie auf den Desktop) und bewegen Sie den Mauszeiger über das Menü "Gehe zu" oben auf Ihrem Computerbildschirm
  • Drücken Sie nun die "Option" -Taste, während Sie den Mauszeiger noch über "Go" halten, und Sie sehen die Ordnerauswahl "Library"
  • Wählen Sie "Bibliothek", indem Sie es markieren.
  • Suchen Sie bei geöffnetem Bibliotheksordner den Ordner "Caches".
  • Ziehen Sie es jetzt in den Papierkorb.
  • Den Papierkorb leeren.
  • Neustart.

Eureka! Dies löste das lästige Problem mit dem Bildschirmwechsel für mich in der Missionssteuerung, bei der meine Mac-Desktops automatisch von selbst wechseln, wenn sie in einem der vier geöffneten Mac-Desktops arbeiten.

4
Jerry Levine